Ricotta-Tiramisu-Rezept von Gino D’Acampo




dient:

8

Fertigkeit:

einfach

Prep:

25 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien292 kCal15%
Fett14,7 g21%
- gesättigt5g25%
- davon Zucker23,5 g26%
Salz0,2 g3%

Gino hat den in traditionellen Tiramisu-Rezepten verwendeten Doppelrahm-Mascarpone-Käse durch fettarmen Ricotta-Käse und griechischen Joghurt ersetzt




Zutaten

  • 500 g Ricotta
  • 250g fettfreier griechischer Joghurt
  • 80g Puderzucker
  • 6 EL zerkleinerte Haselnüsse
  • 2tsp Vanilleextrakt
  • 200ml kalter starker Kaffee
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 24 Rührbiskuits
  • Kakaopulver zum Bestäuben



Methode

  • Mischen Sie den Ricotta-Käse mit dem Joghurt und Zucker in einer großen Schüssel. Haselnüsse und Vanilleextrakt dazugeben und gut verrühren.

    Was können Sie in einem Slow Cooker kochen
  • Gießen Sie den kalten Kaffee in eine kleine Schüssel und mischen Sie den Zimt ein.



  • Tauchen Sie schnell die Hälfte der Biskuitfinger in den Kaffee und stellen Sie sie auf den Boden einer rechteckigen Servierschale (30 x 22 cm und mindestens 5 cm tief).

  • Die Hälfte der Ricotta-Mischung darauf verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Zutaten.

    frische Sahnetorte Rezept uk
  • Das Gericht mit Frischhaltefolie abdecken und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Bestäuben Sie die Oberseite kurz vor dem Servieren mit dem Kakaopulver.

Lesen Weiter

Italienisches Zitronenhühnerrezept