Glutenfreies Weihnachtspuddingrezept



dient:

12

Fertigkeit:

einfach

Prep:

30 min

Kochen:

6 Std

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 350 kCal 18%
Fett 12,5 g 18%
- gesättigt 3g 15%

Ein glutenfreier Weihnachtspudding ist viel einfacher zuzubereiten, als Sie vielleicht denken. Sie müssen ihn also nicht verpassen, wenn Sie an einer Unverträglichkeit leiden. Dieses besonders fruchtige Rezept für Weihnachtspudding sieht gut aus und schmeckt noch besser. Es ist zu verlockend, um Widerstand zu leisten, und ein klassisches Dessertrezept zur Weihnachtszeit, das Ihnen dabei hilft, die kühlen Abende im Winter zu überstehen! Mit frischen Preiselbeeren dekoriert, ist dieser beeindruckende Pud ein echter Familienfavorit. Wir lieben unseren glutenfreien Weihnachtspudding, der mit einer guten Portion edler Sahne serviert wird - Rezept siehe unten! Lieben Sie festliches Kochen? Hier gibt es noch viele weitere schöne Weihnachtsrezepte!



Zutaten

  • Je 200g Rosinen und Sultaninen
  • 200 g getrocknete Aprikosen und entsteinte Pflaumen (oder Feigen)
  • Geriebene Schale und Saft von 1 großen Orange
  • 1 Apfel essen
  • 1 gerundeter TL gemahlener Zimt
  • 1 abgerundeter TL gemischtes Gewürz (oder eine Mischung aus gemahlener Muskatnuss, Piment und gemahlenen Nelken)
  • 3 runde Esslöffel gute Marmelade (oder verwenden Sie Honig für einen süßeren Pud)
  • 6 EL Oloroso-Sherry
  • 5 EL Brandy
  • 3 EL geschmolzene Butter
  • 3 große Eier
  • 50 g Mandelblättchen
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 125 g Krümel aus glutenfreiem Brot
  • Dienen:
  • Ein paar frische oder gefrorene Preiselbeeren
  • Lorbeerblätter, mit Goldglanz gebürstet, optional
  • Edle Sahne (siehe Rezept)
  • 1,2-Liter-Puddingbassin, gebuttert, kleine Scheibe fettdicht im Boden, plus Bakewell-Papier, Folie und Schnur


Methode

  • Die Rosinen und Sultaninen in eine große Schüssel geben. Mit einer Schere die Aprikosen und Pflaumen in kleine Stücke schneiden und direkt in die Schüssel geben. Fügen Sie die Orangenschale und den Saft hinzu. Verwenden Sie die grobe Seite einer Reibe, um den ungeschälten Apfel direkt im Kern zu reiben. Rühren Sie die Gewürze, Marmelade (oder Honig), Sherry und Brandy. Gut mischen, abdecken und über Nacht an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) lassen, wenn Sie Zeit haben.

  • Butter, Eier, Mandelblättchen und Semmelbrösel unterrühren. Die Mischung in das Becken geben und gut andrücken. Mit einem Stück gefaltetem Papier abdecken, dann mit gefalteter Folie. Mit einer Schnur sichern und einen Schnurgriff anfertigen, wenn Sie möchten.



  • In einem Dampfgarer mit dicht schließendem Deckel 5-6 Stunden lang über kochendem Wasser kochen, dabei das Wasser stündlich kontrollieren und auffüllen, damit es nicht trocken kocht. Nehmen Sie das Becken heraus und lassen Sie es vollständig abkühlen. Nehmen Sie das Papier ab

  • und folieren und durch Frischhaltefolie und Folie ersetzen. An einem kühlen Ort bis zu 3 Monate lagern.

  • Zum Aufheizen: Folie und Frischhaltefolie abziehen. Ersetzen Sie die Frischhaltefolie durch ein Blatt Bakewell und legen Sie die Folie wieder auf. Dampf wie oben für 2 Stunden. 20-30 Minuten abkühlen lassen, dann herausnehmen und mit ein paar Preiselbeeren und Lorbeerblättern servieren, falls gewünscht, und ...

  • Vornehme Sahne zubereiten: 300 ml Doppelrahm mit 1 EL Puderzucker und 1-2 EL Calvados oder Ihrem Lieblingsgetränk leicht aufschlagen. Oder 1 EL Puderzucker mit 2 TL Orangenblütenwasser verquirlen und 300 ml Sahne zu weichen Spitzen verquirlen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Lesen Weiter

Tikka Tattie Suppe Rezept