Seeteufelpfannenrezept



  • Nussfrei

dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 265 kCal 13%
Fett 12g 17%
- gesättigt 4,5 g 23%

Diese Seeteufelfilets sind mit Semmelbröseln und Käse bestreut und werden mit Knoblauchpilzen aus der Kastanie serviert.



Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
  • 125 g in Scheiben geschnittene Kastanienpilze
  • 2 Seeteufelfilets, ca. 275 g Gesamtgewicht
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Scheibe Weißbrot, in kleine Stücke zerrissen, ca. 30 g
  • Ca. 30 g geriebener Cheddar-Käse
  • 6 Baby Pflaumentomaten, halbiert
  • 2 Frühlingszwiebeln, geschnitten und in kurze Stücke geschnitten
  • Gehackte frische Petersilie, optional


Methode

  • Stellen Sie den Grill auf hoch. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Knoblauch und Champignons ca. 3 Minuten anbraten, bis sie weich sind.

  • Die Mischung auf eine Seite der Pfanne schieben, den Fisch mit der enthäuteten Seite nach unten geben, würzen und 3 Minuten kochen lassen.



  • Mit Brot und Käse bestreuen, die Tomate und die Frühlingszwiebel in die Pfanne geben und für ca. 5 Minuten unter den Grill legen, nicht zu nahe an der Wärmequelle, bis die Krümel und der Käse gebräunt sind. Nach Belieben mit Petersilie bestreuen. (Nicht zum Einfrieren geeignet).

Lesen Weiter

Rezept für Rote-Bete-Ziegenkäse-Torte