Normandie-Schweineauflauf mit Apfelwein und geräuchertem Speckschmalz Rezept

Klicken Sie, um zu bewerten(8881 Bewertungen) Normandie Schweineauflauf Rezept-Schweinefleisch-Rezepte-Rezeptideen-neue Rezepte-Frau und Zuhause

Dient6+
FähigkeitEinfach
Vorbereitungszeit40 Minuten
Kochzeit2 Stunden
Gesamtzeit2 Stunden 40 Minuten
Nährwert pro PortionRDA
Kalorien 454 kcal 2. 3%
Fett 25 g 36%
Gesättigte Fettsäuren 11 g 55%

Schweineauflauf ist Komfortessen vom Feinsten. Aber einige Rezepte für Schweineauflauf können etwas schwer sein. Wenn Sie etwas genauso wärmendes, aber etwas leichteres möchten, probieren Sie dieses erfrischende Rezept für einen normannischen Schweineauflauf. Durch die aromatische Kombination aus Schalotten, Speck und Estragon ist er herrlich lecker und auch die Zubereitung dauert nicht lange. Es ist auch ein fabelhaftes Slow Cooker-Rezept.

WIE MAN NORMANDY SCHWEINEAUFKLAPPE HERSTELLT

Allergie gegen Weihnachtsbaum

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 1 kg (2 lb 4 oz) Schulter vom britischen Schweinefleisch aus Freilandhaltung, gewürfelt
  • 200 g Speck oder Speck, gehackt
  • 16 Schalotten, geschält und ganz gelassen
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Selleriestangen, gehackt
  • 300 ml (½ pt) trockener Apfelwein
  • 300 ml (½ pt) Hühnerbrühe
  • 6 EL halbfette Crème fraîche
  • 2 EL Speisestärke mit 2 EL Wasser vermischt
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 2 EL frische Estragonblätter, fein gehackt

Du wirst brauchen:



  • große, feuerfeste Auflaufform

Methode

  1. Den Ofen auf 170 C, 150 C Umluft, 325 F, Gas 3 vorheizen. Die Hälfte der Butter in der Auflaufform erhitzen, die Hälfte des Schweinefleischs dazugeben, würzen und ca. 10 Minuten braten, bis es vollständig gebräunt ist. Das Fleisch mit einem Schaumlöffel aus der Kasserolle nehmen und aufbewahren. Die restliche Butter in die Auflaufform geben und das restliche Schweinefleisch 10 Minuten braten, bis es gleichmäßig gebräunt ist.
  2. In der Zwischenzeit die Speckwürfel in einer anderen Pfanne trocken braten, bis sie knusprig sind. Herausnehmen, beiseite stellen, dann Schalotten, Zwiebel und Sellerie einige Minuten braten, damit sie etwas weicher werden.
  3. Das gesamte Schweinefleisch, die Speckwürfel, Schalotten, Zwiebeln und Sellerie in den Auflauf geben. Übergießen Sie den Apfelwein und die Hühnerbrühe, um sie zu bedecken. Die Form abdecken und 2 Stunden im Ofen garen, bis das Schweinefleisch zart ist.
  4. Crème fraîche, Speisestärke, Senf und Estragon in den Auflauf geben. Auf dem Herd erhitzen und rühren, bis die Sauce leicht eingedickt ist.
Top-Tipp für die Zubereitung von Normandie-Schweineauflauf mit Apfelwein und geräuchertem Speck

Die Schalotten in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und einige Minuten ruhen lassen. Dies wird dazu beitragen, sie viel einfacher zu schälen

Lesen Weiter

Normandie-Schweineauflauf mit Apfelwein und geräuchertem Speckschmalz Rezept