Olivia Colmans neues Drama Landscapers ist eine beunruhigende und süchtig machende Nacherzählung der Mansfield-Morde von 1998

Olivia Colemans düsteres neues Krimidrama Landscapes wird ein großer Hit

Olivia Colman-Preise

(Bildnachweis: Getty Images)

Olivia Colmans neues Drama Landscapers verspricht eine „dunkle Comic“-Nacherzählung der grausamen „Gartenkörper“-Morde von 1998 in Mansfield.

Landscapers erzählt die Geschichte von Susan Edwards, die zusammen mit ihrem Ehemann Christopher ihre Eltern William und Patricia Wycherley ermordet und im Garten begräbt. Die Krone Olivia Colman, die erst kürzlich ein verpasst hat SAG Award an Co-Star Gillian Anderson , wird die Rolle von Susan spielen. Sie wird von Schauspieler David Thewlis, der Remus Lupin in den Harry-Potter-Filmen spielte, als Christopher Edwards begleitet.



Die Dreharbeiten in Nottingham und Mansfield haben bereits begonnen, wobei Nottinghamshire Live berichtete, dass Filmcrews an verschiedenen Orten in der Grafschaft gesichtet wurden.

Was waren die Mansfield-Morde?

Die Morde in Mansfield verwirrten sowohl die Polizei als auch die Öffentlichkeit. Susan und Christopher Edwards, ein scheinbar sanftmütiges Paar, ermordeten Susans Eltern im Mai 1998.

Sie begruben die Leichen im Garten und verbrachten dann 15 Jahre damit, ihre Bankkonten zu plündern, um sie für Hollywood-Erinnerungsstücke auszugeben, insbesondere Autogramme von Filmstar Gary Cooper. Ihr Verbrechen blieb unentdeckt, bis das Paar 16 Jahre später der Polizei schließlich per E-Mail ein Geständnis ablegte. Susan sitzt derzeit 25 Jahre hinter Gittern, weil sie ihre zurückgezogen lebenden Eltern getötet und sie in ihrem Blenheim Close-Garten begraben hat.

Lesen Sie mehr von woman&home:

wie man Wackelpuddingwürmer mit Strohhalmen macht

Am besten Reisekissen für jede Art von Reise und Schläfer

Beste Duftkerzen für ein herrlich duftendes Zuhause

Beste Kindles für Liebhaber digitaler Bücher – wir helfen Ihnen bei der Kaufentscheidung




Sie führten keinen besonders verschwenderischen Lebensstil, sagte DCI Griffin über das Paar, wie die BBC berichtet.

„Es scheint, dass der überwiegende Teil ihres Geldes für Erinnerungsstücke ausgegeben wurde, für beglaubigte handsignierte Gegenstände von Menschen, die sie bewunderten.

Es ist erschütternd zu denken, dass sie ihr Geld dafür ausgegeben haben. Aber das haben sie getan.

Was wissen wir sonst noch über Landschaftsgärtner?

Die offizielle Pressemitteilung von Landscapers verspricht, dass „dieses schwarz-komische, erzählerisch verspielte True-Crime-Drama auf umfangreichen Recherchen, stundenlangen Interviews und direktem Zugang zu den Angeklagten basiert, die immer ihre Unschuld des Mordes beteuert haben.

'(Als solches) ist dies die Geschichte eines einzigartigen Mordfalls, bei dem vier Leben am Rande der Gesellschaft gelebt werden und die sich in eine aufregende und düster-witzige Erforschung von Liebe und Fantasie verwandelt: ihrer Macht und ihrer Gefahr.'

Herr Thewlis sagte über seine Rolle in dem Drama: „Dies ist ohne Zweifel das beste Projekt, an dem ich seit vielen Jahren gearbeitet habe.

'Alles an Landschaftsgestaltern ist magisch, es gibt nichts Vergleichbares und ich bin ungeduldig, an die Arbeit zu gehen, damit seine Brillanz mit dem Rest der Welt geteilt werden kann.'

Die Miniserie von Landscaper umfasst nur vier Episoden und wird von Sky Atlantic und Now TV produziert.

Wir sind uns noch nicht sicher, was ein Release-Datum ist, aber wir werden euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Waren aufgeregt!

Lesen Weiter

Reese Witherspoon teilt seltene Fotos hinter den Kulissen, um das 20-jährige Jubiläum von Legally Blonde zu feiern