9 schöne Arten, sich an Ihr Baby zu erinnern




Egal, ob es sich um eine Fehlgeburt, eine Totgeburt oder einen frühen Kindstod handelt, der Verlust eines Babys ist eine unglaublich traumatische Erfahrung.

Sie können sich bei Freunden und der Familie um Rat und Trost bemühen oder professionelle Unterstützung, wie z.

Pflanze einen Baum oder Blumen





Zu sehen, wie eine Pflanze wächst, kann eine schöne Erinnerung an das Leben sein, das Sie geschätzt haben, besonders wenn sie einen Sinn für Symbolik haben - viele Eltern entscheiden sich zum Beispiel für Vergissmeinnicht. Sie können auch alle Blumen drücken, die Sie zu diesem Zeitpunkt erhalten haben.



Warum gehen meine Brüste zur Seite?

Tragen Sie ein Medaillon

Egal, ob Sie eine Haarlocke, ein kleines Foto oder einen Scan oder ein anderes Erinnerungsstück in die Tasche stecken, ein Medaillon ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Baby bei sich zu haben, während Sie Ihren Alltag planen.

Erstellen Sie eine Aufbewahrungsschachtel

Einige NHS-Krankenhäuser bieten diesen Service nach einer Fehlgeburt an, dies hängt jedoch von Ihrer Region ab. Wenn Ihnen keine angeboten wird, können Sie Ihre eigene erstellen. Vom ersten Outfit bis zum Schwangerschaftstest liegt es an Ihnen, was Sie mit einbeziehen.

Nenne einen Stern

Die Benennung eines Sterns ist eine süße Art, sich an jemanden zu erinnern, der nicht mehr bei Ihnen ist - und wird Sie jedes Mal daran erinnern, wenn Sie in den Nachthimmel schauen.

Zünde eine Kerze an





Jedes Jahr im Oktober veranstaltet die neonatale Wohltätigkeitsorganisation Sands das Wave of Light-Event, bei dem die Teilnehmer anlässlich der Baby Loss Awareness Week Kerzen anzünden. Das Anzünden einer Kerze außerhalb dieser Zeit kann jedoch eine persönliche Zeremonie sein, die Ihnen in einer schwierigen Zeit hilft.

Ein Tattoo stechen lassen

Fehlgeburten-Tattoos werden immer beliebter und Mütter (und Väter) finden Trost, wenn sie wissen, dass das Kunstwerk dauerhaft auf ihnen ist. Auch wenn es keine Fehlgeburt war, die Sie erlitten haben, könnten ähnliche Entwürfe und Ehrungen unter anderen Umständen verwendet werden.

Können Sie Sudocrem bei Hunden anwenden?

Schreiben Sie über sie

Für einige ist es ein Tagebuch, das sie als beruhigend empfinden, andere schreiben lieber einen Brief direkt an ihr Kind. In beiden Fällen kann es sehr therapeutisch sein, Ihre Gedanken auf Papier zu bringen.

Fordern Sie ein Zertifikat an

Wenn Sie Ihr Baby vor der 24. Schwangerschaftswoche verloren haben, wird Ihnen möglicherweise nicht automatisch ein Zertifikat angeboten, aber es gibt Kampagnen, die Krankenhäuser dazu ermutigen, in jedem Stadium eine Art Zertifikat für den Verlust auszustellen. Den NHS-Trusts wird empfohlen, ihre eigenen Systeme zu entwickeln. Wenn Sie also eine Dokumentation wünschen, fragen Sie sie, welche in Ihrer Region verfügbar sind.

Fundraise oder spenden





Was gibt es Schöneres, als Ihr Baby dafür zu ehren, dass es in seinem Namen Geld für eine erstaunliche Sache sammelt? Es gibt unzählige Möglichkeiten, Unterstützung für eine Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln, mit der Sie sich verbunden fühlen. Nicht sicher, wem Sie helfen möchten? Sands, The Miscarriage Association und Tommy’s sind Organisationen, die Menschen in der gleichen Situation unterstützen.

Jeder verarbeitet seine Erfahrungen unterschiedlich, und Sie möchten möglicherweise einige oder keine dieser Dinge tun. Wenn Sie ein Baby verloren haben und das Gefühl haben, zusätzliche Unterstützung für Ihre geistige oder körperliche Gesundheit zu benötigen, lassen Sie sich von Ihrem medizinischen Fachpersonal beraten.

gordon ramsay weihnachtspudding
Lesen Weiter

Das Fälligkeitsdatum von Kate Middleton könnte in diesem Fall eine noch größere Bedeutung haben