Hühnertom yum Suppenrezept




dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Prep:

15 min

Kochen:

25 min

Hühnchen-Tom-Yum-Suppe ist eine duftende Thai-Suppe, die auf einer würzigen, klaren Hühnerbrühe basiert. Um den Kauf und die Zubereitung aller Zutaten für das Aroma der Brühe zu sparen, lohnt es sich, in ein Glas Tom Yum Paste zu investieren - eine scharfe und feurige Mischung aus Schalotten, Knoblauch, Tomatenpüree, Chilischoten, Zitronengras und einer Vielzahl von Kräutern und Gewürzen. Halten Sie Ausschau nach Gläsern in den Bereichen für Spezialzutaten größerer Supermärkte - für diese Suppe benötigen Sie nur eine geringe Menge. Einmal geöffnet, wird sie jedoch einige Wochen lang im Kühlschrank aufbewahrt. Für eine füllendere Mahlzeit servieren Sie mit einem Hügel gekochten Jasminreises oder einigen gekochten Reisnudeln.

Einkaufswagen Sitz



Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 6 Frühlingszwiebeln, geschnitten und in Scheiben geschnitten
  • 400 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut, in dünne Streifen schneiden
  • 1 EL Tom Yum Paste
  • 900 ml Hühnerbrühe
  • 2 Kaffirlindenblätter
  • 150 g grüne Bohnen oder Zuckerschoten
  • Nur wenige kleine rote Chilischoten, optional
  • 1 TL Puderzucker
  • Limettensaft auspressen
  • 1 EL Fischsauce
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Handvoll frische Korianderblätter, grob gehackt



Methode

  • Das Öl in einem großen Wok oder einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln 2 bis 3 Minuten braten. Fügen Sie die Hähnchenstreifen hinzu und braten Sie sie 4 bis 5 Minuten, bis sie nicht mehr rosa sind. Rühren Sie die Tom Yum Paste ein und kochen Sie sie 1 Minute lang.

  • Gießen Sie die Brühe hinein und fügen Sie die Limettenblätter und die grünen Bohnen oder die Zuckerschoten und die kleinen ganzen Chilischoten hinzu, falls verwendet. 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Huhn gerade gar ist.



    wie man Geld mit prosecco sprudeln
  • Zucker, Limettensaft und Fischsauce dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Koriander unterrühren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis er gerade verwelkt ist. In warmen Schüsseln servieren.

Lesen Weiter

Perlhuhn mit Rosmarin, Rotwein und Champignons Rezept