Die Kinderstars von Harry Potter: damals und heute




Wir sind GROSSE Fans von Harry Potter in den GoodtoKnow-Büros, und wenn wir die Studiotour nicht besuchen oder die Bücher nicht noch einmal lesen, lesen wir gerne die neuesten Nachrichten über alle Schauspieler und Schauspielerinnen, die in den brillanten Filmversionen mitgespielt haben - und rückblickend können wir nicht glauben, wie sehr sie sich alle verändert haben!

Von Neville und Ginny bis zum Star der acht Filme, Daniel Radcliffe selbst, machen wir eine Reise in die Vergangenheit, um zu sehen, was die Kinderstars von Harry Potter bisher gemacht haben - vielleicht erkennen Sie einige von ihnen gar nicht ...

aj mclean kids



Harry Melling (Dudley Dursley)

Harry spielte Harry (Potters) schlagkräftigen, mobbenden Cousin Dudley, aber als die Dreharbeiten beendet waren, unternahm er eine Mission zur Gewichtsreduzierung. Berichten zufolge ging er durch Diät- und Übungsänderungen vom 16. auf den 11. Pfund - einschließlich des Herausschneidens seiner geliebten Toffee-Chips! Obwohl er einige Nebenrollen auf der Leinwand hatte, ist Harry jetzt ein begeisterter Theaterschauspieler, der in Produktionen wie King Lear und The Angry Brigade mitspielt.






Evanna Lynch


Nachdem Evanna Luna gespielt hatte, spielte sie weiter mit Rollen in Sinbad und der Teenie-Komödie G.B.F, aber ihr Weg war nicht so klar wie bei einigen anderen. Evanna wurde im Alter von 11 Jahren wegen Anorexia nervosa ins Krankenhaus eingeliefert, ungefähr zur gleichen Zeit, als das fünfte Harry-Potter-Buch im Jahr 2003 herauskam. Ihre Vorliebe für das Franchise war so groß, dass sich ihre Familie mit dem Verlag des Buches und dem Krankenhaus beraten ließ, und ihr wurde erlaubt für eine Stunde zu gehen und ein signiertes Exemplar des Buches zu sammeln - und es war diese Besessenheit mit Harry Potter, die sie schließlich dazu brachte, die Rolle der Luna bei einem offenen Vorsprechen zu landen. Als solche hat sie ihren Ruhm genutzt, um ein gesundes Selbstwertgefühl und ein gesundes Körperbild bei jungen Mädchen zu fördern.




Daniel Radcliffe (Harry Potter)

Daniel war gerade 11 Jahre alt, als er in die Rolle versetzt wurde, die sein Leben für immer verändern würde. Seit Harry Potter zu Ende ist (tut es immer wirklich Ende?) Er spielte in Theaterstücken und in einer Reihe von Hollywood-Filmen, darunter The Woman in Black and Horns. Sein nächster Auftritt auf der Leinwand wird in der Rolle von Igor im kommenden Film Victor Frankenstein sein. Daniel lebt jetzt in Lower Manhattan in New York mit seiner Freundin Erin Darke, die ebenfalls Schauspielerin ist.




Rupert Grint


Rupert, der von 2001 bis 2011 Harrys treuen Kumpel Ron spielte, verließ die Schule mit 16 Jahren und hat seitdem eine erfolgreiche, wenn nicht etwas zurückhaltende Schauspielkarriere. Auf seiner Filmographie-Liste stehen Hits wie Wild Target, Cherrybomb und Driving Lessons, und er hat sogar eine Figur in einem animierten Remake des Kinder-Klassikers Postman Pat! Rupert ist dafür bekannt, sein Privatleben zu führen sehr privat, aber es wird angenommen, dass er derzeit in einer Beziehung ist.




Emma Watson

Emma Watsons Karriere ist rasant angestiegen, seit sie 2001 die Rolle der Hermine Granger antrat. Seit dem Ende der Franchise hat sie ihrem Namen eine Reihe von Rollen hinzugefügt, darunter The Perks of Being a Wallflower, The Bling Ring und Noah sowie Modeling für Marken wie Burberry - ganz zu schweigen von ihrem Abschluss in englischer Literatur an der Brown University. Als nächstes folgt das Live-Action-Remake von Beauty and the Beast, in dem Emma die Hauptfigur Belle spielen wird. Emma sieht sich auch als Feministin und hat sich zu einer bekannten Aktivistin für Frauenrechte entwickelt, ein Ruf, der durch ihre berüchtigte 'HeforShe' -Rede bei den Vereinten Nationen im Jahr 2014 ausgelöst wurde.




Tom Felton (Draco Malfoy)


Wenn man sich das Butter-nicht-schmelz-Gesicht auf der linken Seite ansieht, ist es schwer zu glauben, dass Tom in allen acht Filmen Harrys Nemesis Draco Malfoy spielte. Der heute 27-jährige Tom ist außerhalb des Franchises am bekanntesten für seine Rolle in Rise of the Planet der Affen im Jahr 2011, hat sich aber auch kürzlich auf seine Wurzeln mit dem BBC3-Dokumentarfilm Meet the Superfans besonnen, in dem er einige der engagiertesten der Welt interviewte Fans von Filmen und Fernsehsendungen - einschließlich Harry Potter. Er wird oft mit seiner langjährigen Freundin Jade Olivia dargestellt, mit der er seit sieben Jahren zusammen ist.




Bonnie Wright

Sie trat in die Öffentlichkeit und spielte Rons jüngere Schwester und Harrys eventuelles Liebesinteresse, aber Bonnie hat auch eine Reihe anderer Talente im Ärmel. 2012 schloss sie ihr Studium mit einem Bachelor of Arts ab und trat auch beim Comic Relief Bake Off auf, wo sie den Titel Star Baker erhielt (was mit Sicherheit keine Kleinigkeit ist!). Bonnie hat, wie Emma Watson, einige Model-Post-Potter-Arbeiten durchgeführt und sich nun darauf konzentriert, ihre Fähigkeiten hinter der Kamera zu entwickeln. Drehbuch schreiben, Regie führen und produzieren.




James und Oliver Phelps (Fred und George Weasley)


Das Wichtigste zuerst - wir können nicht glauben, dass diese beiden nicht mehr die typische weasleyrote Mähne tragen! Die Zwillinge haben seit dem Ende von Harry Potter keine ähnlich hochkarätigen Schauspielrollen mehr übernommen, sind jedoch als besonders große Fans von Golf und Musik bekannt und werden häufig bei Musikfestivals wie V Festival und Download geschnappt. Jetzt teilen sie ihre Zeit zwischen ihrer Heimat in England und Amerika auf, wo sie hoffen, ihre Filmkarriere voranzutreiben.




Matthew Lewis

Matthew ist einer der Harry-Potter-Stars, die seit Ende der Serie am meisten in der Presse erwähnt wurden - vor allem aufgrund seiner bemerkenswerten Verwandlung vom doofen Schuljungen zum vollwertigen Hunk (ein Ruf, der durch seine reine Unterwäsche-Attitude besiegelt wurde) Magazin-Fotoshooting im Mai 2015). Wenn er die Aufmerksamkeit von treuen Anhängern nicht abwehrt, übernimmt Matthew eine Menge TV-Arbeit, darunter BBC3s Bluestone 42 und Death in Paradise.




Jessie Cave (Lavendelbraun)


Jessie gab ihr Debüt in den Harry-Potter-Filmen in 'Harry Potter und der Halbblutprinz'. Während sie als Lavender geblendet hat, gleicht sie jetzt ihre gelegentlichen Schauspielrollen mit einem ruhigeren Leben als Illustratorin aus, nachdem sie kürzlich ihr erstes Comic-Buch veröffentlicht hat , mit dem Titel 'Liebeskummer'. Sie ist jetzt auch eine Mutter und veröffentlicht häufig (bezaubernde!) Bilder von sich und ihrem Sohn in ihren sozialen Medien.




Katie Leung

Oh, Harrys erste Freundin ist erwachsen! Nach ihrer Rolle als Cho war Katie sich nicht sicher, ob sie weiter schauspielern wollte, hatte aber seitdem Rollen in Theater- und Fernsehproduktionen inne, darunter im Channel 4-Drama Run. In diesem Herbst hat sie ihre Schauspielausbildung am Royal Conservatoire of Scotland in Glasgow absolviert, ein Projekt, das sie abgeschlossen hat, während sie gleichzeitig ihrer anderen Leidenschaft für Kunst und Fotografie nachging.




Afshan Azad (Padma Patil)


Bild: Instagram / Afshan Azad
Afshan hat in letzter Zeit in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt, nachdem sie auf ihrem Instagram-Account einige atemberaubende Selfies (wie den auf der rechten Seite) veröffentlicht hat, die zeigen, dass sie nicht mehr die kleine Dame ist, die Ron Weasley zum Weihnachtsball mitgenommen hat! Die Schauspielerin lebt jetzt in Manchester und veröffentlicht regelmäßig Bilder von sich selbst beim Einkaufen und bei Abenden mit Freunden - das klingt für uns wie ein typischer 27-Jähriger!




Shefali Chowdhury (Parvarti Patil)

Padmas On-Screen-Zwillingsschwester Shefali war online viel weniger aktiv als Afshan und ihr bisher einziger Schauspieler, abgesehen von einem Kurzfilm aus dem Jahr 2015, war sie in Harry Potter. Es scheint jedoch, als hätte sie sich entschieden, sich auf ihre Ausbildung anstatt auf ihre Filmkarriere zu konzentrieren, da sie nun einen Abschluss von der Birmingham City University hat.




Devon Murray (Seamus Finnigan)


Bevor er Harrys Gryffindorkollegen Seamus spielte (ein Charakter, der nach seinen eigenen Worten 'Der dumme Ire, der in die Luft gejagt hat :-)' war), hatte Devon bereits in Produktionen mitgespielt, darunter 'This is my Father' und 'Angela's Ashes'. Nach Potter hatte er jedoch keine größeren Film- oder TV-Rollen. Daumen drücken, bald ist etwas für ihn in der Pipeline ...




Alfred Enoch

Der 26-jährige Alfred hat sich seit seiner Rolle als Harrys Freund Dean Thomas dem Fernsehen zugewandt. Er spielte in der ABC-Rechtsserie 'How to Get Away with Murder' (Wie man mit Mord davonkommt) und hatte in Sherlock und Broadchurch Einzelrollen. Wie viele seiner Co-Stars hat er sich auch im Bühnenschauspiel versucht.




Clémence Poésy (Fleur Delacour)


Bei einem so schönen Gesicht ist es nicht verwunderlich, dass Clémence viel nach ihrer Rolle als Fleur modelliert hat, von so unterschiedlichen Marken wie Gap bis Chloé. Sie hat auch in einer Reihe weiterer Filme mitgewirkt, darunter In Bruges, zusammen mit anderen Harry-Potter-Stars wie Brendan Gleeson (Mad-Eye Moody) und Ralph Fiennes (Lord Voldemort). Ihr nächster Film in der Pipeline heißt 'The Ones Below'. Clémence ist eine der ältesten Harry-Potter-Schauspielerinnen und bereits 32 Jahre alt.

wie man einen Schwangerschaftstest positiv macht
Lesen Weiter

Mutti lässt sich über ‘fabelhafte OTT’ viktorianische Babynamen unterhalten