Rezept für gedünstete Äpfel




  • Gesund

dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

20 min

Kochen:

10 min (plus Abkühlzeit)

Stellen Sie eine große Schüssel geschmorte Äpfel her und bereiten Sie damit viele leckere Desserts zu.

Einige unserer beliebtesten Kochrezepte für Äpfel wie Apfelkuchen oder Apfelstreusel werden aus geschmorten Äpfeln als Basis hergestellt. Und sie müssen auch nicht nur in Desserts verwendet werden. Sie können versuchen, sie über Ihren Haferbrei zu geben, damit eine Extraportion Obst in den Tag startet, oder Sie können sie mit Schweinebraten als schicke Apfelsauce servieren. Geschmorte Äpfel können eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dieses Rezept wird einfach mit Äpfeln, Puderzucker und Wasser zubereitet, ist in 30 Minuten zubereitet und serviert vier Personen.






Beobachten Sie, wie man gedünstete Äpfel macht




Zutaten

  • 500 g Äpfel, geviertelt, entkernt und geschält
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL Wasser



Methode

  • Die Äpfel in Scheiben schneiden und mit Zucker und Wasser in eine mittelgroße Pfanne geben. Decken Sie die Pfanne ab und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze auf das Kochfeld. Wenn es zum Kochen kommt, den Timer für 5 Minuten aufsetzen und kochen lassen.

  • Nach ca. 4 Minuten umrühren, die Apfelscheiben lösen sich auf und werden locker. Weitere 1-2 Minuten kochen lassen oder bis der Apfel flockig ist, aber noch ein paar Brocken sichtbar sind. Probieren Sie die Mischung und fügen Sie bei Bedarf mehr Zucker hinzu.

  • Auskühlen lassen, in eine Schüssel geben und bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern.

Lesen Weiter

Schnelles Rezept für Apfel-Croissants