Könnte die fesselnde Fortsetzung von The Handmaid’s Tale The Testaments der Schlüssel zur vierten Staffel sein?

Die Testamente könnten ein neues Licht auf The Magd's Tale werfen

Elizabeth Moss in Die Magd

(Bildnachweis: Hulu)

Die Testaments sind vielleicht nicht allen Fans der The Handmaid's Tale-Show bekannt, aber diejenigen, die diese faszinierende Geschichte gelesen haben, scheinen ziemlich davon überzeugt zu sein, dass Staffel 4 einige wichtige Inspirationen daraus zieht.

Die Testaments von Margaret Atwood ließen die Fans von The Handmaid’s Tale 34 Jahre warten, um herauszufinden, was nach den Ereignissen des ersten Buches passiert, aber ich denke, wir sind uns alle einig, dass es sich definitiv gelohnt hat. The Handmaid's Tale ist sicherlich eines der die besten bücher aller zeiten und seine Bestseller-Fortsetzung beginnt 15 Jahre später, mit Tante Lydia als einer von drei Erzählern. Obwohl sie in der Hulu-Show allgemein als Antagonistin gesehen wird, gibt The Testaments den Lesern einen einzigartigen Einblick in die wahre Tante Lydia.



Und während die neueste Staffel von The Handmaid's Tale bereits ausgestrahlt wird, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt für Buchfans, es herauszufinden So sieht man The Magd's Tale . Wenn man sich an die neueste Folge erinnern kann, scheint das dystopische Hit-Drama ernsthaft von The Testaments inspiriert zu sein.

Diese Richtung ist von adleräugigen Zuschauern nicht unbemerkt geblieben – aber enthalten The Testaments wirklich den Schlüssel zu Staffel 4 von The Handmaid’s Tale?

*Achtung: Spoiler voraus!*

Die Fans von The Handmaid's Tale sind überzeugt, dass Atwoods The Testaments Staffel 4 stark beeinflussen wird

The Handmaid's Tale Staffel 4, Episode 5, Chicago, hat einige Fans dazu gebracht, zu spekulieren, dass The Testaments Tante Lydias Charakter in der Show inspiriert hat. In dieser neuesten Folge sahen die Zuschauer, wie Tante Lydia Commander Joseph Lawrence erpresste, um in ihre Position als 'Tante' zurückzukehren. Während dies mit dem übereinstimmen mag, was wir bisher über Lydia wissen, erzählt Lydia am Ende der Episode einer neuen Gruppe von Dienerinnen, dass sie immer an ihrer Seite sein wird.

wie man Kuchen ohne Eier macht

Diese Show des Mitgefühls hat mehrere Fans dazu veranlasst, auf Reddit zu spekulieren, dass sie weiterhin ihre wahre Loyalität offenbaren wird und derzeit plant, ihre Macht zu nutzen, um Gileads Untergang herbeizuführen. Wenn ja, trifft dies sicherlich auf The Testaments zu, da Tante Lydia offenbar versucht hat, das Regime zu stürzen, während sie darin arbeitete.

„Mir ist aufgefallen, dass Lydia in dieser Episode das Wort Testament verwendet hat, als sie versuchte, Lawrence zu erpressen. Auf jeden Fall fühlte sich die Formulierung hier an, die auf Lydias Tagebuch in den Testamenten anspielte“, erklärte ein Fan und konzentrierte sich auf die genaue Wahl der Sprache.

Prise Nom Rezepte Schlankheit Welt

Dieses Gefühl wurde von einem anderen wiederholt, der vorschlug: „Tante Lydias Verwendung des Wortes Testamente in Ich habe Zeugnisse Ihres Machtmissbrauchs, könnte eine Anspielung auf die Testamente sein? Dass die TV-Version von Tante Lydia dem Weg ihrer Figur in den Testamenten folgen könnte…’.



In der Zwischenzeit schlug jemand anders vor, dass Staffel 4 von The Handmaid's Tale den bedeutenden Moment darstellen könnte, in dem Lydia sich schließlich entschied, sich auf ihre eigene Weise gegen Gilead zu wehren.

Tante Lydia in Hulu

(Bildnachweis: Hulu)

Sie stellten die Theorie: „Bis die Testaments herauskamen, waren es ungefähr 10 Jahre. Lydia arbeitete von innen heraus fest daran, gegen Gilead zu kämpfen. Dieser entscheidende Moment musste von irgendwoher kommen, also liegt es nahe, dass dies sozusagen Lydias „letzter Strohhalm“ ist.“

Und ein anderer Fan schien zu denken, dass Lydias Rede vor den Dienerinnen 'implizit darauf bestand, sie wissen zu lassen, dass es sich um 'Sie (Die Dienerinnen) gegen sie (die Männer)' handelt und dass Lydia zumindest auf der Seite der Dienerinnen ist.

Unabhängig davon, ob sich diese Theorien als wahr erweisen oder nicht, scheint es, als ob The Handmaid’s Tale Tante Lydia in eine Richtung führt, die einige Ähnlichkeiten mit ihrer Handlung von The Testaments aufweist.

Wird es einen Film oder eine TV-Serie von The Testaments geben?

Die besten Buch-zu-Film-Adaptionen verwandeln all die wunderbaren Charaktere und Handlungen des Originalromans und machen sie zu allem, was Sie sich vorgestellt haben - und mehr. Die Adaption von The Handmaid's Tale hat die schreckliche Gesellschaft von Gilead sicherlich erschreckend echt erscheinen lassen und Fans von The Testament werden erfreut sein zu hören, dass angeblich eine Fortsetzungsshow in Arbeit ist.

Wie bereits von Deadline berichtet, waren MGM und Hulu in Gesprächen mit Handmaids Showrunner Bruce Miller darüber, wie The Testaments in eine Erweiterung der bestehenden Serie umgewandelt werden könnte. Während die Dinge an dieser Front seitdem scheinbar ruhig geworden sind, findet laut der New York Post eine Adaption von The Testaments immer noch statt.

Im Gespräch mit der Veröffentlichung vor der Premiere der vierten Staffel von The Handmaid's Tale auf Hulu gab Miller bekannt, dass sie daran arbeiten und den Grundstein für die Adaption von The Testaments legen, entweder in einer eigenständigen Show oder in das bestehende Drama integriert.

Elisabeth Moss als Juni in Hulu

Tanja und Jim trennten sich
(Bildnachweis: Hulu)

Wir arbeiten daran. Ich bin ein bisschen ein Mensch nach dem anderen, erklärte er. Aber es ist eine spektakuläre Geschichte und wir konnten lange genug mit Margaret sprechen, um einen Teil des Aufbaus in „The Handmaid’s Tale“ zu legen, der uns dabei unterstützen würde, „The Testaments“ zu erzählen.

Ob es sich um eine eigene Show oder einen Teil dieser Show handelt, das sind größere kreative Entscheidungen – aber wir machen definitiv Fortschritte und legen den Grundstein.

Während The Testament-Fans also Geduld haben müssen, scheint es, als würden wir Margaret Atwoods brillante Fortsetzung auf der Leinwand zum Leben erweckt sehen. Bis dahin müssen wir nur noch die vierte Staffel von The Handmaid's Tale genießen und theoretisieren!

Lesen Weiter

Old Navy hat endlich eine Dessous-Kollektion auf den Markt gebracht – und sie ist bezaubernd und erschwinglich