Emmerdale-Star Lucy Pargeter trennt sich vom langjährigen Verlobten Rudi Coleano




Bildnachweis: Getty

Lucy Pargeter bestätigt Trennung von Partner Rudi Coleano nach 12-jährigem Engagement.

Die Emmerdale-Schauspielerin Lucy Pargeter, bekannt für ihre Rolle als Chastity-Chas-Dingle in der ITV-Soap, hat ihre Trennung von ihrer Verlobten Rudi Coleano bekannt gegeben.

Lebensmittel, die Menschen nicht mögen

Lucy und Rudi sind seit über 12 Jahren verlobt, haben sich aber nie daran gemacht, den Bund fürs Leben zu schließen.



Das Paar hat drei Töchter, zusammen die 13-jährige Lola und die zweijährigen Zwillingsmädchen Missy und Betsy, die einer IVF-Behandlung unterzogen werden.

Ein Sprecher bestätigte die Nachricht mit der Aussage: 'Lucy Pargeter hat bestätigt, dass sie sich von ihrem langjährigen Partner Rudi Coleano getrennt hat, und während sie nicht länger zusammen sind, liegt ihre Hauptpriorität in der Erziehung ihrer drei Töchter.'

Obwohl sie seit 12 Jahren verlobt waren, war nicht geplant, dass die beiden ihre Hochzeit feiern sollten. Sie kamen jedoch 2012 während ihres Urlaubs in Dubai näher.

Im Gespräch mit der Sonne sagte der Seifenstern zu der Zeit: 'Wir waren vor ungefähr einem Monat in Dubai und sagten:' Sod es, während wir hier sind, lass es uns tun. ' Dann dachte ich, alle unsere Freunde würden sagen: 'Oh, danke für die Einladung.'




Bildnachweis: Getty

Nach elfjährigem Fruchtbarkeitskampf bekam die 42-jährige Schauspielerin 2017 nach einer IVF-Behandlung Zwillingsmädchen.

Lucy gab kürzlich bekannt, dass sie gehofft hatte, die Behandlung noch einmal zu versuchen, da das Paar immer noch zwei gefrorene Embryonen hatte.

Lucy sagte: „Wir haben immer noch zwei gefrorene Embryonen, aber ich kann garantieren, dass es mehr Mädchen sein werden. Wohlgemerkt, die meisten Leute sagen, dass es ein gewaltiger Unterschied ist, wenn Sie von zwei auf drei Kinder gehen. Drei auf vier sind also vielleicht nicht so schlimm. '

Nach der Geburt ihrer Zwillinge gab die Schauspielerin zu, dass es für Prominente „unrealistisch“ ist, einen perfekten Körper nach dem Baby zu haben.

Schokoladenpinguine uk

Lucy sagte zu The Mirror: 'Ich wäre eher die Realität von jemandem, der gerade ein Kind bekommen hat, als die unrealistische Version, die manche Menschen porträtieren.'

'Ich sehe nicht mehr so ​​aus wie früher - es gibt ein paar Dinge, mit denen ich nicht zufrieden bin - aber im Moment sind meine Kinder meine Priorität und ich werde Zweiter.'

'Ich mache kein Fitnessstudio. Ich habe keine Zeit und wenn ich mit der Arbeit fertig bin, spiele ich lieber eine halbe Stunde mit den Kindern, hebe die beiden hoch und mache meine Arme so. '

Die traurige Nachricht von der Trennung kommt nur eine Woche, nachdem Lucy bei den British Soap Awards 2019 als beste Darstellerin ausgezeichnet wurde.

Lesen Weiter

'Mein Mann kleidet sich gern in Frauenkleidern.'