Die Fast 800 Diät erklärt mit Rezepten zum Frühstück, Mittag- und Abendessen




Wir haben die 5: 2-Diät und das intermittierende Fasten, aber jetzt hat Dr. Michael Mosley die Fast 800-Diät entwickelt, mit der Sie in zwei Wochen bis zu 30 kg abnehmen können. Begrenzen Sie einfach Ihre tägliche Aufnahme auf 800 Kalorien pro Tag und die Vorteile werden erstaunlich sein.

Es gibt eine neue Diät in der Szene und es könnte endlich das Geheimnis für eine langfristige Gewichtsabnahme sein. Wenn Sie Perioden des intermittierenden Fastens zusammen mit schnellen Tagen einbeziehen, während Sie immer noch sättigende, nahrhafte Lebensmittel essen, werden Sie nicht nur fantastisch aussehen, sondern auch Ihrem Gehirn einen Schub geben, Ihre Stimmung und Motivation verbessern, möglicherweise Diabetes umkehren und vorbeugen und Blut reduzieren Druck. Und das sind nur einige der Vorteile.




Was ist die Fast 800 Diät?

Bei der Fast 800-Diät wird die Kalorienaufnahme in den ersten Wochen auf 800 pro Tag gesenkt. Sie gelangen dann in das 5: 2-Stadium, in dem Sie nur zwei Tage in der Woche so viele Kalorien zu sich nehmen müssen, während Sie an den anderen Tagen eine vernünftige Diät einhalten.



Bühne 1

Umfasst das Festhalten an 800 Kalorien pro Tag für mindestens zwei Wochen. Dies sollte eine leichte Ketose auslösen, die mit der Fettverbrennung einhergeht.

Stufe 2

Das neue 5: 2. Wenn Sie sich Ihrem Gewichtsverlustziel nähern, essen Sie an zwei Tagen in der Woche 800 Kalorien und an den anderen Tagen folgen Sie einer mediterranen Diät und üben Portionskontrolle aus.

In dieser Zeit sollten Sie weniger verarbeitete und mehr selbst gekochte Lebensmittel mit viel Gemüse und Obst sowie Vollkornprodukten, Bohnen, Linsen, zusätzlichen Ballaststoffen, vielen Nüssen und viel fettreichen Milchprodukten und fettigem Fisch genießen. Zucker sollte reduziert oder vermieden werden, stärkehaltige Kohlenhydrate wie Weißbrot und weiße Nudeln sind weg, und 45-60 g hochwertiges Protein sollten täglich konsumiert werden.

Stufe 3

Sie haben Ihr Ziel erreicht, daher ist Wartung der Schlüssel. Setzen Sie die mediterrane Herangehensweise fort, indem Sie ab und zu einen ungeraden Fastentag einlegen, eine zuckerarme Diät einhalten und mäßig wenig stärkehaltige Kohlenhydrate zu sich nehmen.




Schnelle 800 Diät-Rezepte

Bei den folgenden Rezepten handelt es sich ausschließlich um Fasten. Befolgen Sie jedoch die vorgeschlagenen Änderungen, um daraus Mahlzeiten zu machen, die für nicht fastende Tage geeignet sind.

Diese sind im Fast 800-Rezeptbuch enthalten, das von Dr. Clare Bailey und Justine Pattison verfasst wurde und ein hervorragender Begleiter von Michael Mosleys Bestseller The Fast 800 ist. Das Rezeptbuch enthält mehr als 130 köstliche, kohlenhydratarme Rezepte im mediterranen Stil Bietet mehrere Optionen für 800-Kalorien-Tage und das neue 5: 2.




Schnelle 800 Diät-Rezepte zum Frühstück

Gewürzfrühstückspflaumen (233 cals, für 2 Personen)




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. 4 Pflaumen, halbiert und entsteint, in einen Topf geben. Fügen Sie 2x 10-12cm Orangenschalenstreifen und 100ml frischen Orangensaft, 150ml Wasser und 1/4 TL gemahlenen Zimt hinzu. Vorsichtig umrühren.

2. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, bedecken Sie sie mit einem Deckel, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie sie 10-15 Minuten lang.

3. Die Gewürzpflaumen mit 100 g griechischem Volljoghurt und 15 g gerösteten Mandelblättchen auf zwei Schalen verteilen. Dies kann warm oder kalt serviert werden.

NICHT FASTING? Fügen Sie geröstete Mandelblättchen hinzu.

TOP-ART: Dieses Gericht eignet sich auch als Dessert!

Birnen-Zimt-Brei (267 Kal., Für 1 Person)




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. 30 g Jumbo-Hafer, ½ Birne, entkernt und gehackt und ¼ TL gemahlener Zimt in einen kleinen antihaftbeschichteten Topf geben. 75 ml Vollmilch und 120 ml Wasser einfüllen und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten unter ständigem Rühren kochen.

2. In eine tiefe Schüssel geben und mit 5 g Mandelblättchen bestreuen.

NICHT FASTING? Erhöhen Sie die Portionsgröße

Pochierte Eier mit Champignons und Spinat (241 cals, 1 Portion)




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. Füllen Sie einen Topf als Drittes mit Wasser und lassen Sie ihn leicht köcheln.

2. Brechen Sie 2 mittelgroße Eier in eine Tasse und geben Sie sie vorsichtig nacheinander in die Pfanne. Bei sehr schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen, wobei das Wasser kaum sprudelt, oder bis das Weiß fest ist, das Eigelb jedoch noch flüssig ist.

3. Während Sie die Eier pochieren, schmelzen Sie 5 g Butter in einer mittelgroßen antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze und braten Sie 75 g kleine Kastanienpilze 2-3 Minuten lang an.

4. 50 g Spinat dazugeben und mit den Champignons verwelken lassen. Mit einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.

5. Champignons und Spinat auf Teller servieren. Die Eier mit einem geschlitzten Löffel abtropfen lassen und darauf legen. Mit mehr gemahlenem schwarzen Pfeffer servieren.

NICHT FASTING? Auf einer Scheibe Vollkorntoast servieren.




Fast 800 Diät-Rezepte zum Mittagessen

Curry-Hähnchen-Linsensuppe (223 cals für 4 Personen)




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. 1 EL natives Olivenöl extra in einem großen antihaftbeschichteten Topf erhitzen, 1 geschälte und fein gehackte Zwiebel und 1 entkernteten und in Stücke geschnittenen Pfeffer dazugeben und 5 Minuten leicht anbraten. 2 EL Currypulver einrühren und unter ständigem Rühren noch einige Sekunden kochen.

2. 1 x 400 g gehackte Tomaten dazugeben und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren 2 Minuten kochen lassen, dann 1 Hühnerbrühwürfel darüber streuen und 1 Liter Wasser hinzufügen.

3. 50 g getrocknete rote Linsen waschen und in die Pfanne geben. 225 g gefrorenen Spinat einrühren und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten kochen, oft umrühren.

4. 200 g gekochte Hühnchenstücke dazugeben und 8-10 Minuten kochen lassen. Sie können bei Bedarf zusätzliches Wasser hinzufügen.

5. Gewürze nach Geschmack anpassen und mit Zitronenschnitzen zum Auspressen servieren.

NICHT FASTING? Top mit 2 EL gerösteten Mandelblättchen und 1 EL vollfettem griechischen Joghurt.

Edamame-Thunfisch-Salat (408 cals für 2 Personen)




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. 200 g gefrorene Edamame-Bohnen in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser aus einem Wasserkocher bedecken. Rühren und 1 Minute ruhen lassen, damit die Bohnen auftauen können. Abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abspülen.

2. Legen Sie die Bohnen, 2 Frühlingszwiebeln, geschnittenen und in dünne Scheiben geschnittenen Thunfisch und 15 g Petersilie in eine Schüssel und schälen Sie den Thunfisch mit einer Gabel ab. 1 ½ Esslöffel Apfelessig und 3 Esslöffel Olivenöl über den Salat träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.

3. Kurz vor dem Servieren 2 große Handvoll Rucola dazugeben und leicht hin und her werfen.

NICHT FASTING? Erhöhen Sie die Portionsgröße.

Spargel-, Erbsen- und Minz-Frittata-Muffins (154 Kal pro Muffin, für 6 Personen))




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. Heizen Sie den Backofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas 6 vor und ölen Sie großzügig eine tiefe Muffinform mit sechs Löchern. Schneiden Sie sechs ca. 10 cm große, quadratische Stücke Backpapier aus, und kleben Sie die Dosen damit aus.

2. Eine große Pfanne mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Fügen Sie 150 g Spargel hinzu, schneiden Sie ihn in 2-3 cm große Stücke und kochen Sie ihn 4 Minuten lang. Fügen Sie 100g gefrorene Erbsen hinzu und kochen Sie für 1 Minute mehr. Das Gemüse abtropfen lassen und in eine große Schüssel mit 4 Frühlingszwiebeln, geschnitten und dünn geschnitten, und 3-4 EL gehackter frischer Minze geben.

3. 6 große Eier in einer separaten Schüssel mit einer guten Prise Salz und Pfeffer verquirlen.

4. Das Gemüse auf sechs Muffinschalen verteilen und mit 65 g Feta-Stücken belegen.

5. Gießen Sie das Ei über das Gemüse und backen Sie es dann etwa 20 Minuten lang im Ofen.

NICHT FASTING? Erhöhen Sie die Portionsgröße.




Schnelle Pizza




Das Fast 800 Rezeptbuch

221 cals l Für 2 Personen

1. Den Grill auf mittlerer Stufe vorheizen. Für die Pizza eine halbe Dose gehackte Tomaten in ein Sieb geben und schütteln, um überschüssigen Saft zu entfernen.

2. Das Tomatenmark in eine Schüssel geben und 1 EL Tomatenmark und ½ TL getrockneten Oregano einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. 1 Vollkorn-Pitta-Brot leicht anrösten, auf ein Brett legen und mit einem Brotmesser horizontal vorsichtig halbieren. Trennen Sie die beiden Stücke, legen Sie sie auf ein Backblech und schneiden Sie sie mit der Seite nach unten ab.

4. Die Pitta-Hälften mit Tomatensauce bestreichen und mit 2 gerösteten roten Paprikaschoten aus einem Glas, abgetropft und in Scheiben geschnitten, und 2 sehr fein geschnittenen Kastanienpilzen belegen. Mit 35 g geriebenem Mozzarella bestreuen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und 4-5 Minuten unter den Grill legen.




Fast 800 Diät-Rezepte zum Mittagessen

Würstchen mit Zwiebelsauce und Blumenkohlbrei (367 cals, dient 4)

1. Für den Blumenkohlbrei eine mittelgroße Pfanne zur Hälfte mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. 1 mittelgroßen Blumenkohl dazugeben, in kleine Röschen schneiden und zum Kochen bringen. 15-20 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind. Abgießen, dann in die Pfanne zurückkehren. 1 EL Olivenöl, ein paar Prisen Salz und viel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. In einer Küchenmaschine glatt rühren. Bei sehr geringer Hitze warm halten und gelegentlich umrühren.

2. In der Zwischenzeit 2 EL Olivenöl in einer großen antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und 12 Chipolata-Würste 5 Minuten lang unter regelmäßiger Wende leicht anbraten. 1 geschälte und in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel dazugeben und weitere 8-10 Minuten kochen lassen.

3. 300 ml heiße Hühnchen- oder Schweinebrühe und 2 EL Tomatenketchup mit reduziertem Zuckergehalt einrühren und zum Kochen bringen. 2 EL Maismehl mit 1 EL kaltem Wasser in einer kleinen Schüssel mischen und in die Pfanne rühren. Mit Pfeffer würzen und 1-2 Minuten köcheln lassen. Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an.

stephanie davis babyname

4. Den Blumenkohlbrei auf vier warme Teller verteilen und mit den Würsten und der Soße belegen.

NICHT FASTING? Erhöhen Sie die Portionsgröße und fügen Sie dem Blumenkohl nach dem Mixen einen großzügigen Stück Butter oder geriebenen Cheddar hinzu.

Scharfe Bohnen-Chili (346 Kal., Für 4 Personen)




Das Fast 800 Rezeptbuch

1. 2 EL Öl in einer großen, tiefen, antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und 1 geschälte und in Scheiben geschnittene Zwiebel 3-4 Minuten braten.

2. 1 TL geräucherten Paprika, 1 TL Kreuzkümmel und 1 TL gemahlenen Koriander hinzufügen und unter gutem Rühren einige Sekunden kochen lassen.

3. 1 x 400 g Dose gehackte Tomaten, 1 x 400 g Dose abgetropfte schwarze Bohnen und 1 x 400 g Dose abgetropfte gemischte Bohnen, 250 ml Gemüsebrühe, 1 EL Tomatenpüree und 1 TL gemischte getrocknete Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufgießen kochen. Mit Deckel locker abdecken und unter gelegentlichem Rühren 15-20 Minuten kochen lassen.

4. Mit einer Prise Cheddar (insgesamt 75 g) und großzügigen Löffeln vollfettem griechischem Joghurt garnieren.

NICHT FASTING? Mit gekochtem braunem Reis und in Scheiben geschnittener Avocado servieren.




Fast 800 Diet Snack Rezept

Mandel-Rosinen-Pralinen (38 Kal. Pro Penny, ergibt 20)

1. Ein Backblech mit Antihaft-Backpapier auslegen.

2. Brechen Sie 100 g dunkle Schokolade in Quadrate und geben Sie sie in eine Schüssel über eine Pfanne mit leicht kochendem Wasser. Stellen Sie sicher, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt. 5 Minuten schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Oder schmelzen Sie 1-2 Minuten lang in der Mikrowelle.

3. Nehmen Sie die heiße Schüssel vorsichtig aus der Pfanne und gießen Sie mit einem Teelöffel einzelne Esslöffel geschmolzene Schokolade im Abstand voneinander auf das Tablett.

4. 25 g Mandelblättchen und 25 g Rosinen auf die geschmolzene Schokolade streuen. 2-3 Stunden einwirken lassen.

5. In einen luftdichten Behälter geben und bis zu einer Woche an einem kühlen Ort lagern.

Der Plan ist eine kalorienreduzierte Diät. Einzelne Ergebnisse variieren. Wenn Sie jugendlich sind, schwanger sind, stillen, an einer Krankheit leiden oder in irgendeiner Weise unsicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater über Ihre Gewichtsabnahmepläne.

Lesen Weiter

Was ist die beste Diät für mich?