Herby Hotdogs mit süßem Zwiebelrelishrezept




dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

nicht

Diese Variante eines traditionellen Snacks aus Kräutern und süßen Zwiebeln ist ein unerwarteter Genuss.




Zutaten

  • Für das Relish50g ungesalzene Butter
  • 2 große süße Zwiebeln, fein geschnitten
  • 20 g hellbrauner Weichzucker
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 Schweinefleischwürste von guter Qualität mit Kräutern
  • 4 lange knusprige Brötchen oder kleine Schmerzen
  • Rucola oder Feldsalat zum Servieren
  • Senf zum Servieren



Methode

  • Machen Sie zuerst den Geschmack. Die Butter in einem großen Topf auf schwerer Basis schmelzen, die süßen Zwiebeln dazugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten lang leicht kochen, bis die Zwiebeln weich, aber nicht braun sind. Dann Zucker, Essig und Zitronensaft dazugeben und noch eine halbe Stunde unter gelegentlichem Rühren leicht kochen. Gegen Ende der Garzeit die Hitze aufdrehen und überschüssige Flüssigkeit unter ständigem Rühren abkochen, bis die Zwiebeln weich und klebrig sind. Etwas abkühlen lassen.

  • Während die Zwiebeln abkühlen, kochen Sie die Würste auf einem heißen Grill oder grillen oder braten Sie sie etwa 15 Minuten lang, wobei Sie gelegentlich drehen, bis sie gar sind.



  • Zum Servieren der Hot Dogs einige knusprige Brötchen teilen und mit Salat füllen. Legen Sie eine Wurst in jede Rolle und belegen Sie sie mit Senf und einem großzügigen Löffel Sweet Onion Relish.

Klicken, um zu bewerten (94 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Hirtenkuchen Rezept