Die SlimFast-Diät - ist der richtige Plan für Sie?



Thomas_EyeDesign / Getty

Sie haben wahrscheinlich von der SlimFast-Diät gehört, aber haben Sie es versucht? Wir haben alle Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob die Slim Fast-Diät für Sie geeignet ist.

Die SlimFast-Diät muss eine der bekanntesten Diäten sein - was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass sie in den letzten drei Jahrzehnten Tausenden von Menschen beim Abnehmen geholfen hat.

Der Plan fördert einen gesunden und gleichmäßigen Gewichtsverlust mit langfristigen Ergebnissen. Tatsächlich erklärt unsere Testerin Sarah in unserem SlimFast-Test, wie sie unglaubliche fünf Punkte im Plan verloren hat. Was ist SlimFast und wie können Sie damit gleich gute Ergebnisse erzielen?





Was ist SlimFast?

Der SlimFast-Plan basiert auf einer Auswahl an Mahlzeitenersatzprodukten, kalorienarmen Mahlzeiten und einer Vielzahl von Snacks wie Riegeln, Brezeln und Brei.

Jede SlimFast-Mahlzeit ist ernährungsphysiologisch ausgewogen, sodass Sie im Gegensatz zu vielen anderen Diäten keine zusätzlichen Vitaminzusätze einnehmen müssen. SlimFast ist gut für Menschen, die viel zu tun haben oder oft auf der Flucht essen - da die Mahlzeitenersatzprodukte bereits abgepackt sind, müssen weder Portionen gewogen noch Kalorien gezählt werden.





Wie funktioniert die SlimFast-Diät?

Der SlimFast - Plan ist wirklich einfach zu befolgen - er soll 'so einfach wie 3. 2. 1' sein, da Sie jeden Tag drei Snacks, zwei Mahlzeitenersatzshakes oder Riegel und eine gesunde Mahlzeit mit 600 Kalorien pro Tag (oder 1) essen können 800 Kalorien für Männer).

Der SlimFast-Plan sieht eine tägliche Kalorienzufuhr von 1.200 bis 1.400 Kalorien für Frauen und 1.600 Kalorien für Männer vor. Dies führt zu einem Kaloriendefizit von etwa 600-800 Kalorien pro Tag, sodass Sie einen stetigen Gewichtsverlust von etwa 1 bis 2 Pfund pro Woche erleben sollten.

Ana Garcia Brust

Sie sollten nicht nur bis zu sechs Mal am Tag essen, sondern auch viel Wasser trinken und regelmäßig Sport treiben.





Was sind die Nachteile von SlimFast?



Der Plan ist portionenkontrolliert. Wenn Sie also an große Portionen gewöhnt sind, kann es in den ersten Tagen zu Problemen kommen.

Mikey North Hochzeit

Wenn Sie abends auswärts essen oder einen besonderen Anlass feiern, müssen Sie auch versuchen, das 600-Kalorien-Limit einzuhalten, oder ein paar Snacks am Tag verpassen, um die zusätzlichen Kalorien zu berücksichtigen.



Was machen Sie mit der SlimFast-Diät?

Ein Tag auf dem SlimFast-Diätplan kann bestehen aus:

Frühstück: SlimFast Chunky Schokoladen Shake
Snack: SlimFast Golden Sirup Brei
Mittagessen: SlimFast Salted Caramel Meal Ersatzriegel
Snack: Kleine Weintraube
Abendessen: Eine ausgewogene Mahlzeit mit 600 Kalorien nach Wahl
Snack: SlimFast Cheddar Flavor beißt



SlimFast-Produkte werden online und in den meisten großen Supermärkten sowie in Boots- und Superdrug-Läden verkauft. Halten Sie jedoch die Augen offen, da sie häufig Angebote für bestimmte Produkte haben.



SlimFast-Angebote - Wo kann man es am besten kaufen?

Kaufen Sie SlimFast-Produkte am besten in der gleichen 450-g-Dose SlimFast Chunky Chocolate Shake, die von Chemist Direct für 6,85 £, von Superdrug für 7,29 £ und von Amazon für 8,99 £ erhältlich ist.

Einige Geschäfte verkaufen Bundles, mit denen Sie ein paar zusätzliche Pfund sparen können. Amazon verkauft eine Packung mit vier Shake-Mischungen für 29 GBP, während SlimFast.co.uk eine 7-Tage-Starter-Packung für 24,99 GBP verkauft, die Snacks, trinkfertige Shakes und Mahlzeitenersatzriegel enthält. Boots verkaufen ein vierwöchiges Bundle-Paket für £ 60, was Sie fast £ 19 mehr kosten würde, wenn dieselben Produkte separat gekauft würden.

Haben Sie den SlimFast-Diätplan selbst ausprobiert? Teilen Sie uns Ihre Ergebnisse im Kommentarbereich unten mit.

Lesen Weiter

Len Wiseman meldet die Scheidung von Kate Beckinsale an