Wurst und Brei backen Rezept




Bildnachweis: TI Media Limited

dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

5 am Tag:

1

Prep:

20 min

Kochen:

25 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 700 kCal 35%
Fett 35 g 50%
- gesättigt 15 g 75%

Die ganze Familie wird es lieben, diese köstliche Wurst- und Brei-Auflaufform zu genießen. Dieses köstliche Gericht ist ganz einfach zu Hause zuzubereiten. Eins ist sicher, es wird keine Reste geben!

Unser Wurst-Brei-Auflauf besteht aus Schweinefleischwürstchen in einer reichen Tomatensauce, die mit Thymian, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch angereichert ist. Überzogen mit einer cremigen, geschlagenen Kartoffelpüree-Schicht ist dieser Auflauf das ultimative Komfort-Gericht. Fügen Sie etwas Käse hinzu und schieben Sie es unter den Grill, um diesem köstlichen Gericht ein besonders goldenes und knuspriges Finish zu verleihen.

Würstchen lieben? Hier gibt es noch viele leckere Wurstrezepte!






Zutaten

  • 1 kg Mehlkartoffeln (zB King Edwards), geschält und in Stücke geschnitten
  • 8 traditionelle, herbe Schweinswürste - zB ca. 450g Cumberland
  • kleiner Bund Schnittlauch, fein gehackt
  • kleines Bündel Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 2 weiße Zwiebeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 6 Zweige Thymian, Blätter
  • 50 g Butter
  • 50 ml Vollmilch
  • 1⁄2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 100 ml Rotwein
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 2 1⁄2tsp Maismehl in 1 EL kaltem Wasser gelöst
  • 150 g gefrorene Erbsen



Methode

  • Die Kartoffeln kochen und mit Butter und Milch zerdrücken. Schnittlauch und Frühlingszwiebeln unterrühren.

  • Heizen Sie den Ofen auf 4/180 ° C. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würste 3-4 Minuten braten, bis sie braun sind. In Stücke schneiden und in eine 1,5-Liter-Auflaufform geben.

  • Für die Soße die Zwiebel 6-8 Minuten braten, Essig, Johannisbeergelee und Wein dazugeben und zum Kochen bringen. Die Brühe dazugeben und 2-3 Minuten köcheln lassen. Das Maismehl unterrühren und mit 1⁄2 Thymianblättern bestreuen.

  • Gießen Sie die Sauce über die Würste. Über die Erbsen streuen und mit dem Brei bedecken. Mit restlichem Thymian bestreuen und 20-25 Minuten backen.

Lesen Weiter

Das weltweite Rezept für Burger zum Abnehmen