Baby Modeling: Alles, was Sie wissen müssen




Du denkst also, dein Baby ist das Schönste, was du je gesehen hast - aber sind sie Modellmaterial? Wir schauen uns an, was Sie und Ihr Kind brauchen, um in die Welt des Baby-Modellierens einzusteigen, wie Sie vorgehen und ob Sie Geld verdienen.




Ist Ihr Baby geeignet?

Wonach suchen Baby Modelagenturen? Wir haben festgestellt, dass Ihr Baby wunderschön ist, aber würden Sie es für Fotoshootings kaufen? Klare Haut und helle Augen sind zwei der wichtigsten Dinge, die Ihr Baby besitzen kann, um eine gute Chance zu haben, ein Baby-Model zu werden.

Aber das Aussehen ist nicht das einzige, was beim Babymodellieren wichtig ist. Wir alle haben gehört, dass es am schwierigsten ist, mit Tieren und Kindern zu arbeiten. Dies gilt insbesondere für die Fotografie. Fotografen möchten, dass ihre Arbeit so einfach wie möglich ist. Daher muss Ihr Kind sonnig sein, und zwar nicht nur, wenn Sie es festhalten, sondern auch in der Nähe von Fremden.



Wo du lebst, ist auch wichtig. Die meisten Fotoshootings, die nicht für Lokalzeitungen bestimmt sind, finden in großen Städten statt. Wenn Sie nicht in der Nähe einer Stadt wohnen, müssen Sie möglicherweise auf eine Menge Reisen vorbereitet sein. Einige Agenturen sagen sogar, dass ihre Modelle innerhalb einer Stunde von London entfernt sein müssen.




Baby Modeling: Eine Agentur finden

Wenn Sie glauben, dass Ihr Baby das Aussehen und das Temperament hat, das auf den Titelseiten von Zeitschriften landesweit zu finden ist, ist es an der Zeit, eine Agentur für Sie zu finden.

Am besten suchen Sie sich eine, die in der Nähe Ihres Wohnorts liegt. Albamodels.info listet seriöse Agenturen auf. Wenn Sie jedoch nicht in der Nähe von London oder einer anderen großen Stadt wohnen, können Sie sich an Ihre lokalen Zeitungen wenden, um zu erfahren, woher sie ihre Modelle beziehen.

Eine andere gute Möglichkeit, eine Agentur zu finden, besteht darin, sich mit großen Marken wie Mothercare in Verbindung zu setzen und sie zu fragen, bei welchen Agenturen sie ihre Models einstellen, da sie ihren Ruf nicht gefährden würden, wenn sie sich für eine Agentur der Spitzenklasse entscheiden.




Baby Modeling: Worauf Sie achten müssen

Keine seriöse Agentur sollte Sie im Voraus um Geld bitten. Sie müssen viel Zeit mit Ihrem Bauchgefühl verbringen und sich immer fragen, was Sie als Gegenleistung für das bekommen, was sie verlangen.

Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, dann machen Sie es nicht mit - wir sprechen doch über Ihren wertvollsten Besitz.

Versuchen Sie, mit einer Agentur zusammenzuarbeiten, die schon eine Weile in Betrieb ist. Schauen Sie sich ihre Website an, sieht sie professionell aus? Wenn Sie das Hauptquartier besuchen, beurteilen Sie, wie es ist. Handelt es sich um das Büro eines erfolgreichen Unternehmens oder scheint es sich um eine Art Nebenstraßenoperation zu handeln? Bitten Sie sie, Ihnen Beispiele für andere Babys zu zeigen, für die sie eine Arbeit haben, und lassen Sie nicht zu, dass Sie nicht wissen, wie diese Dinge funktionieren.




Baby Modeling: Was ist der erste Schritt nach der Suche nach einer Agentur?

Sobald Sie Kontakt aufgenommen haben, werden Sie in der Regel gebeten, ein paar Schnappschüsse Ihres Babys mit ein paar Details zu Alter / Größe usw. einzusenden. Dies müssen wirklich nur Bilder sein, die Sie zu Hause aufgenommen haben - nichts Professionelles.

Rezept für geronnenen Sahne-Milchreis

Wenn sie Sie mögen, werden Sie und Ihr Baby in der Regel zu einem Interview oder einem Beratungstag eingeladen. Ziel des Meetings ist es, zu sehen, wie flexibel Sie sind und wie Ihr Baby darauf reagiert, in einem Studio mit hellem Licht und vielen Menschen zu sein. Sie könnten auch einige Testaufnahmen machen, um zu sehen, wie Ihr Baby auf Film aussieht.

Dieses erste Treffen ist für Sie genauso wichtig wie für sie. Sie werden möglicherweise feststellen, dass Ihr Kind die Umwelt wirklich hasst und Sie werden die ganze Idee völlig überdenken. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, um zu sehen, worum es bei der Agentur geht. Bitten Sie um einen Blick in ihr Modellbuch - wenn sie keines haben, ist das ein schlechtes Zeichen!




Baby Modeling: Werde ich Geld verdienen?

Wenn Sie genug Geld verdienen möchten, um Ihr Kind vom Babymodell an die Universität zu schicken, sind Sie wahrscheinlich enttäuscht. Es kann ein guter kleiner Verdiener sein, aber es ist wahrscheinlich das Beste, es als etwas zu betrachten, auf das man stolz sein kann, und als zweites, um Geld zu verdienen.




Was müssen Sie bezahlen?

Wir haben Sie davor gewarnt, Gebühren vorab an Agenturen zu zahlen, aber das heißt nicht, dass Sie überhaupt nichts bezahlen müssen. Wenn Ihr Kind in das Musterbuch der Agentur aufgenommen wird, vergewissern Sie sich, dass Sie eine Kopie davon gesehen haben, bevor Sie bezahlen. Die Preise variieren je nachdem, mit wem Sie sich entscheiden, aber die Idee ist, dass das Buch Sie zum Arbeiten bringt, wodurch Sie das Geld zurückbekommen. Diese Art von Kosten gilt auch für Ihr Baby, das auf seiner Website erscheint.




Was du machen könntest

Sie sollten für die Teilnahme an Vorsprechen bezahlt werden, auch wenn Ihr Baby nicht ausgewählt ist. Da dieser Betrag variieren kann, ist es immer am besten, im Voraus zu fragen, ob die Zahlung Ihre Entscheidung beeinflusst.

Die tatsächlichen Drehs variieren von Agentur zu Agentur, aber Sie sollten sich ungefähr 40-50 Pfund pro Stunde und einen ganzen Tag lang irgendwo im Bereich von 250 Pfund umsehen. Dies hängt jedoch vom Budget des jeweiligen Shootings ab. Während ein Shoot für einen vierstündigen Shoot 200 bis 500 GBP kostet, erhalten Sie für längere oder kürzere Shootings möglicherweise einen höheren oder niedrigeren Stundensatz.

TV-Arbeit zahlt sich etwas weniger aus und dauert oft länger - ein Tagesshooting bringt ungefähr 160 GBP. Wenn Sie jedoch das Glück haben, eine große Werbekampagne zu starten, könnte Ihr Baby etwa 4.000 GBP verdienen.

Haben Sie versucht, Babys zu modellieren? Wir würden uns freuen, Ihre Erfahrungen und Ratschläge zu hören. Besuchen Sie unsere Facebook-Seite, um uns darüber zu informieren!

Lesen Weiter

Der frühere NSYNC-Star Chris Kirkpatrick und seine Frau Karly heißen einen kleinen Jungen willkommen