Battenberg-Kuchen mit Rosen- und Pistazienrezept




Battenberg-Kuchen

dient:

10

Prep:

40 min

Kochen:

25 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 379 kCal 19%
Fett 20 g 29%
- gesättigt 6,5 g 33%
Kohlenhydrate 40,5 g 19%

Diese Battenberg-Torte verleiht einer klassischen Teepause eine persische Note. Diese prächtige Torte hat ein königliches Erbe und wurde vermutlich 1884 für die Hochzeit von Prinzessin Victoria mit Ludwig von Battenberg kreiert. Wir denken, dass diese edle Battenberg-Torte bei jeder königlichen Hochzeit elegant aussehen würde, aber mit ihrer ausgefallenen Geschmackskombination auch zu einem luxuriösen Nachmittagstee passen würde, oder genauso gut zu einer Tasse Tee mit Gästen. Die Marzipanrosen sehen beeindruckend aus, aber sobald Sie den Dreh raus haben, sind sie einfach herzustellen und Sie werden bald alle Ihre Backwaren mit diesen schönen kleinen Blüten verschönern.




Zutaten

  • 100 g leicht gesalzene Butter
  • 160 g Puderzucker
  • 3 Eier, getrennt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Mehl
  • 1tsp Backpulver
  • 50 g Pistazien, in einer Küchenmaschine fein zerkleinert
  • 2 Tropfen Rosenessenz
  • Ein paar Tropfen rosa und grüner Lebensmittelfarbe haben wir mit Dr. Oetker verwendet
  • Dekorieren
  • 150 g Marzipan, grün gefärbt
  • 50 g Marzipan, rosa gefärbt
  • 100g Erdbeermarmelade
  • Du wirst brauchen:
  • 21,5x 15,5cm Battenburgdose mit Backpapierboden
  • Kleiner Rundschneider
  • Blattförmiger Cutter



Methode

  • Heizen Sie den Ofen auf 170 ° C (Gebläse / Gas 5). Sahne Butter mit dem Zucker bis er blass ist, mischen Sie das Eigelb die Falte durch das Mehl. Schneebesen Sie das Eiweiß zu den mittleren Spitzen und falten Sie durch die Mischung in 3 Einschlüssen. Die Hälfte (ca. 200 g) der Mischung in eine Schüssel geben und unter die grüne Farbe, die Pistazie und 25 g gemahlene Mandeln heben. Falten Sie die rosa Farbe, die Rosenessenz und die restlichen Mandeln durch die andere Hälfte der Mischung.

  • Gießen Sie den grünen Teig in 2 Viertel der Dose und das Rosa in die anderen, glätten Sie den Deckel und backen Sie für 25 Minuten. Führen Sie ein Messer um den Rand und entfernen Sie den Schwamm vorsichtig aus den Dosen. Kühlen Sie ihn dann auf einem Drahtgitter ab und schneiden Sie ihn ab, sodass Sie 4 saubere, gleiche Stücke haben.



  • Zusammenbauen: Die Marmelade erwärmen und eine dünne Schicht darauf verteilen, um vier Schwämme zusammenzukleben. Das grüne Marzipan auf eine Länge von 35 cm und eine Breite wie der Kuchen ausrollen, die restliche Marmelade auf die Außenseite des Kuchens verteilen und das Marzipan darum wickeln und die Ränder abschneiden. Vom restlichen grünen Marzipan die Blätter ausschneiden. Das rosa Marzipan ausrollen und Kreise ausschneiden, um Blütenblätter zu bilden. Bilden Sie eine kleine Kugel für die Mitte der Blume und wickeln Sie die Blumenblätter um sie. Mit den Blüten und Blättern den Battenbergkuchen dekorieren.

Lesen Weiter

Zitronen- und Moosbeerwürfel backt Rezept zusammen