Schokoladenpudding Rezept




Bildnachweis: TI Media Limited

dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Prep:

15 min

Kochen:

15 min

Dieses einfache Schokoladenpuddingrezept ist dunkel und sündhaft mit einer geschmolzenen Schokoladenmitte. Diese dekadenten Schokoladenpuddings können mit nur wenigen Zutaten zubereitet werden. Das Rezept ermöglicht es Ihnen, sie im Voraus zuzubereiten und kurz vor dem Servieren zu backen.

Dieses Schokoladenpudding-Rezept funktioniert am besten, wenn es heiß serviert wird, idealerweise sobald es aus dem Ofen kommt. Geben Sie diesen Schokoladendesserts nach dem Backen frische Himbeeren, Erdbeeren oder Pfirsichdosenscheiben für ein ausgewogenes Verhältnis der frischen Aromen. Dies passt im Sommer gut zu einer Portion Eis oder Crème Fraiche. Für einen wärmeren Winter fügen Sie doppelte Creme hinzu, die sich nahtlos mit der durchnässten heißen Schokoladensauce vermischt.

Backen Sie gerne Kuchen? Wir haben hier viele leckere Kuchenrezeptideen.






Zutaten

  • 150 g normale Schokolade, in Stücke gebrochen
  • 115 g Butter
  • 2 große Eier
  • 100g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 25 g Mehl



Methode

  • Den Backofen auf 190 ° C vorheizen. 5. Vier ofenfeste Tassen oder Auflaufförmchen mit weicher Butter einfetten.

  • Legen Sie die Schokolade und Butter in eine hitzebeständige Schüssel (fügen Sie hier eine Prise Chili hinzu, wenn Sie eine würzige Schokoladenmitte wünschen), legen Sie sie über eine Pfanne mit siedendem Wasser und lassen Sie sie schmelzen. Vom Herd nehmen und glatt rühren.

  • Eier, Zucker und Vanilleextrakt mit einem elektrischen Schneebesen in einer Schüssel sehr dick und hell rühren. Die Schokoladenmischung unterheben. Das Mehl sieben und vorsichtig unterheben.

  • Teilen Sie die Mischung zwischen den Tassen oder Auflaufförmchen. Auf ein Backblech legen und 12-15 Minuten backen, bis es aufgegangen und fast fest ist - die Puds sollten sich noch leicht wackelig anfühlen. Sofort servieren.

Lesen Weiter

Ken Homs Hühnerfutter mein Rezept