Gordon Ramsays Rezept für Blumenkohlcremesuppe




Krug Studios / Getty

dient:

8

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Dieses Blumenkohlsuppenrezept ist beruhigend, schnell und einfach!

Gordon Ramsays Rezept für Blumenkohlcremesuppe ist eine cremige und beruhigende Suppe, perfekt für die kälteren Tage. Eine großartige wärmende Suppe zum Mittagessen mit köstlich warmem, knusprigem Brot. Sie ist der perfekte Abschluss eines langen Spaziergangs an einem kühlen Tag.

Diese köstliche Suppe ist in nur 30 Minuten zuzubereiten und perfekt, wenn Sie zum Mittagessen etwas anderes bevorzugen - oder als Vorspeise für eine besondere Mahlzeit. Dieses einfache Suppenrezept vereint Blumenkohl, Kartoffeln, Zwiebeln und eine reichhaltige Brühe auf Cremebasis zu einer köstlichen Schüssel mit herzerwärmender Suppe. Sobald Sie Gordon Ramsays Blumenkohlcremesuppe probiert haben, werden Sie es immer wieder machen wollen.



Lieben Sie es Suppen zu machen? Hier gibt es noch mehr leckere Suppenrezepte!




Zutaten

  • 1 großer oder 2 mittlerer Blumenkohl (e), ca. 1,2 kg
  • 25 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Kartoffel, ca. 250 g, geschält und grob gehackt
  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1,2 Liter Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 400 ml Vollmilch
  • 100 ml Doppelcreme
  • Croutons
  • 2 EL Olivenöl oder Gänsefett
  • 2 Scheiben Bauernbrot, ca. 50 g, in Würfel geschnitten
  • Beenden
  • Trüffelöl zum Nieseln



Methode

  • Den Stiel vom Blumenkohl nehmen und in Röschen schneiden. Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, dann Blumenkohlröschen, Kartoffeln und Zwiebeln dazugeben. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren zusammen schwitzen, bis das Gemüse weich, aber nicht gefärbt ist.

  • Gießen Sie die Brühe ein und bringen Sie sie zum Kochen. Fügen Sie die Milch mit etwas Würze hinzu und lassen Sie sie wieder köcheln. Nun 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das gesamte Gemüse weich ist. Die Sahne dazugeben und die Suppe mit einem Stand- oder Stabmixer glatt pürieren.

  • Für die Croûtons das Olivenöl oder das Gänsefett bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Brotwürfel hinzu und braten Sie sie goldgelb und knusprig an, wobei Sie sie häufig wenden. Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Meersalz bestreuen.

  • Geben Sie die Suppe in eine saubere Pfanne, überprüfen Sie die Gewürze und erhitzen Sie sie vorsichtig. In warme Schüsseln füllen, mit etwas Trüffelöl beträufeln und ein paar Croûtons darüber streuen. Sofort servieren.

Lesen Weiter

Rezept für Schmetterlingsplätzchen