Rezept für Cornish Pasty von Hairy Bikers




dient:

6

Fertigkeit:

Mittel

Kosten:

billig

Prep:

20 min

Kochen:

50 min

Dieses kornische Pastetenrezept der Hairy Bikers ist mit Sicherheit ein Hit für die ganze Familie! Sie sind perfekt für Picknicks ...

nur ein Baby

Das Cornish Pasty-Rezept der Hairy Bikers ist ein traditioneller Auflauf, bei dem Reste schnell aufgebraucht werden können. Dieses Pastetenrezept wurde aus ihrer brillanten TV-Show „Food Tour of Britain“ entnommen und ist wärmend, sättigend und köstlich.

Perfekt für Picknicks, Partys oder einfach ein schönes Mittagessen mit der Familie. Dieses Rezept stellt 6 Cornish Pasties her und es dauert ungefähr 1 Stunde und 10 Minuten, um sie zuzubereiten und zu kochen. Dieser herzhafte Klassiker wird mit Sicherheit ein Liebling der Familie und macht alle glücklich und satt, wenn es darum geht, sie zu essen. Wenn Sie Pastetenreste haben, lassen Sie diese gründlich abkühlen und bewahren Sie sie in Frischhaltefolie im Kühlschrank auf.



Lieben Sie die Rezepte der Hairy Bikers? Wir haben hier viel mehr vom dynamischen Duo.




Zutaten

  • Pasten:
  • 450 g Mehl
  • 2tsp Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 125 g ungesalzene Butter
  • 2 Eigelb
  • 125 ml kaltes Wasser
  • Cornish Pasty Füllung:
  • 450 g Kartoffel, fein gewürfelt
  • 150g Schwede, fein gewürfelt
  • 150g Zwiebel, fein gehackt
  • 300 g Rindfleischrock, fein gehackt
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 40 g Butter
  • 1 Ei geschlagen



Methode

  • Das Gebäck machen: Mehl, Backpulver, Salz, Butter und Eigelb in eine Küchenmaschine geben und blitzen, bis die Mischung Krümel bildet. Fügen Sie langsam das Wasser hinzu, bis auf wundersame Weise eine Teigkugel erscheint - möglicherweise benötigen Sie nicht das gesamte Wasser. Wickeln Sie das Gebäck in Frischhaltefolie und lassen Sie es eine Stunde im Kühlschrank abkühlen.

  • Zur Zubereitung der Cornish Pasty Füllung: Backofen auf 180 ° C vorheizen (Gasherd 4). Rollen Sie das Gebäck in der gewünschten Dicke aus, aber achten Sie darauf, es nicht zu zerreißen. Schneiden Sie mit einem Teller als Vorlage 6 Scheiben Gebäck aus.

  • Das Gemüse separat mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Das Rindfleisch in eine Schüssel geben und mit dem Mehl und etwas Salz und Pfeffer mischen. Eine Hälfte des Kreises mit Kartoffeln, Rüben, Zwiebeln und Rindfleisch bestreichen, dabei eine Lücke am Rand lassen. Mit Butter bestreichen. Mit dem geschlagenen Ei um den Rand des Teigkreises streichen, dann den Teig über Gemüse und Fleisch falten und fest verschließen. Crimpen Sie die Ränder von einer Seite aus zu einer versiegelten D-förmigen Paste. Die ganze Pastete mit geschlagenem Ei bestreichen, dann mit einem scharfen Messer ein Dampfloch in die Mitte machen.

    wer kam mit dem Tupfer
  • Wiederholen, um die anderen Pasteten zu machen. Die Pasteten in den Ofen geben und 50 Minuten kochen, bis sie knusprig und goldbraun sind und die Füllung durchgegart ist. Lassen Sie sie vor dem Essen 5-10 Minuten ruhen.

Klicken um zu bewerten (2571 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Marokkanische Wurzel Tajine mit Couscous Rezept