Hier sind die Hautpflege-Inhaltsstoffe, die Sie niemals miteinander mischen sollten

Befolgen Sie diese goldenen Regeln und Sie werden nichts falsch machen.

Zutaten, die du brauchst

(Bildnachweis: Zukunft)

Mit Beauty-Marken, die mehr Wirkstoffe in der Hautpflege anbieten als je zuvor, und die Beste Beauty-Adventskalender 2020 Wir bieten eine erstaunliche Auswahl an neuen Produkten zum Auswählen und Mischen und werden alle zu unseren eigenen Beauty-Mixologen für zu Hause.

Aber ohne einen Chemieabschluss oder eine von Dermatologen zugelassene Hautpflegeroutine (oder nächtliche Hautpflegeroutine!) Nr.7 und The Ordinary eine so breite Palette zum Kombinieren haben? Von Säuren bis zu Retinolen – hier sind die Gründe, warum es sich lohnt zu wissen, welche Hautpflegewirkstoffe Sie mischen sollten und welche nicht.



Woher weiß ich, ob ich die falschen Inhaltsstoffe für die Hautpflege mische?

Im Allgemeinen fallen Kombinationen von Hautpflegeinhaltsstoffen, die Sie niemals mischen sollten, in zwei Kategorien.

  • Es gibt diejenigen, die sich gegenseitig neutralisieren, was sie weniger effektiv macht.
  • Dann gibt es die, die es sind auch zusammen stark, wahrscheinlich Ihre Haut überreizen und Reizungen verursachen.

Die zweite Kombination ist leichter zu erkennen – wenn Sie angefangen haben, neue Produkte zu kombinieren und Ihre Haut gerötet, straff, schuppig ist oder sich wie ein Sonnenbrand anfühlt, haben Sie sie wahrscheinlich in irgendeiner Weise verschlimmert. Es ist weit weniger offensichtlich, wenn die Produkte, die Sie anwenden, ihre Arbeit nicht effektiv tun, da die meisten aktiven Hautpflegeprodukte wie Retinol und Vitamin C sowieso ein langes Spiel sind.

Aus diesem Grund lohnt es sich, sich mit etwas Expertenwissen auszustatten, um sicherzustellen, dass diese teuren Cremes und Seren in Ihrer Hautpflege nicht verschwendet werden.

Arten von Hautpflegewirkstoffen

Es gibt so viele Hautpflegewirkstoffe wie Gesichter, die man damit bestreichen kann, aber Wirkstoffe lassen sich in drei Kategorien einteilen: beschützen deine Haut, die auffüllen es und diejenigen, die erneuern es. Eine gute Hautpflegeroutine enthält eine Mischung dieser drei Arten von Hautpflegeinhaltsstoffen, z. B. mit Antioxidantien schützen, mit Hyaluronsäure auffüllen, mit Retinol erneuern.

Es gibt unzählige Kombinationen, die Sie aus diesen drei Grundbausteinen erstellen können, mit so vielen oder so wenigen Schritten, wie Sie möchten. Ebenso können Sie die Dinge mit jedem von ihnen wirklich einfach halten und trotzdem eine solide Routine haben. Das Wichtigste ist, die richtigen Produkte für Ihre Haut zu verwenden und sicherzustellen, dass sich nichts, was Sie auftragen, beim Mischen schlecht verhält.

Hier kommen wir ins Spiel! Hier sind die Hautpflege-Inhaltsstoffe, die Sie niemals mischen sollten, sowie die besten Hautpflegeprodukte, die Sie gerne in Ihre Routine aufnehmen können, ohne Probleme zu verursachen. Viel Spaß beim Mischen!

Blumige Bio-Schönheitsprodukte

Beginnen Sie mit der Grundlinie



Eine einfache Überlegung für den Anfang ist die Grundlinie oder Trägerflüssigkeit Ihrer Produkte. „Grundlagenwissenschaft, aber Öl und Wasser vertragen sich nicht“, erklärt Von Lisa de-la-Plain, professionelle Schönheitstherapeutin und Mitbegründerin von Schönheitsblitz .'Tatsächlich weist Öl Wasser ab. Wenn es also um Ihre Hautpflege geht, hinterlässt die Verwendung eines Produkts auf Ölbasis einen Film auf Ihrer Haut, der verhindert, dass wasserbasierte Formeln absorbiert werden.'

„Die Haut kann trocken oder dehydriert sein und die Behandlung dieser beiden Probleme unterscheidet sich voneinander. Trockener Haut fehlt es an Talgöl, daher benötigt sie Produkte auf Ölbasis, um sich zu beruhigen. Ebenso schreit dehydrierte Haut nach Wasser, um ihren Durst zu stillen. Achten Sie beim Kauf auf das Etikett, damit Sie wissen, dass Sie die Vorteile des Produkts nicht verpassen werden.“

Können Sie Vitamin C + Säuren in Ihre Hautpflegeroutine mischen?

Diese Kombination ist kein absolutes No-Go, aber Sie müssen vorsichtig sein. Tatsächlich können diese Zutaten gut zusammenarbeiten, aber es ist wichtig, sie richtig zu verwenden.

Vitamin C ist erstaunlich, um aufzuhellen, Kollagen zu stimulieren und vor den Ursachen der Umweltalterung wie Umweltverschmutzung zu schützen. „Vitamin C ist ein Star-Zutat“, stimmt Lisa zu. 'Es wird verwendet, um die Haut vor oxidativen Schäden durch freie Radikale zu schützen, Rötungen zu reduzieren und den Hautton auszugleichen.'

'Da es effektiv eine Säure ist, vermeiden Sie es, Vitamin C mit AHA/BHA-Säuren wie Glykol- oder Milchsäure zu mischen. Vitamin C ist auch instabil, so dass alle Säuren, mit denen Sie es überschichten, den pH-Wert destabilisieren und es völlig unbrauchbar machen, bevor es wirken kann seine Magie.Vitamin C reagiert gut auf die Mischung mit anderen Antioxidantien, undDermalogica Age Smart BioLumin C Serum kombiniert zwei, um die hauteigenen Abwehrkräfte zu nutzen, um sie aufzuhellen und zu straffen.'

Die meisten Menschen, die sowohl Säuren als auch Vitamin C zusammen verwenden möchten, umgehen dieses Problem, indem sie sie zu unterschiedlichen Zeiten verwenden. Vitamin C ist ein großartiges Morgenprodukt, da es tagsüber Umweltschäden abwehrt. Verwenden Sie dann Ihre Alpha- oder Beta-Hydroxysäure am Abend, um die Zellerneuerung über Nacht optimal zu nutzen.

Was sind die Vorteile der Mischung von Vitamin C und Säuren?

  • Vitamin C ist ein großartiger Schutzinhaltsstoff, während Säuren die Haut erneuern
  • Sorgfältig angewendet, können sie für eine kraftvolle Hautaufhellung kombiniert werden

Was sind die Nachteile der Mischung von Vitamin C und Säuren?

  • Beide haben einen niedrigen sauren pH-Wert, der die Haut austrocknen kann
  • Vitamin C kann in hohen Dosen irritierend sein und diese Kombination kann die Empfindlichkeit verstärken

Unsere Lieblingsprodukte

Dermalogica Age Smart BioLumin C Serum

Dermalogica Biolumin C

Dermalogica Age Smart BioLumin C Serum ansehen, £ 81,50, Beautyflash.com

Medik8 C-Tetra Intensives Vitamin C Antioxidans-Serum



Medik8 C-Tetra Intense Vitamin C Antioxidans Serum, £ 75, Amazon.de

Die gewöhnliche Milchsäure 5% + HA 2%

Hautpflege-Inhaltsstoffe, die Sie niemals miteinander vermischen sollten

View The Ordinary Milchsäure 5% + HA 2%, £ 5,50, cultbeauty.com

Können Sie Peelings + Hautaufhellungsbehandlungen in Ihre Hautpflegeroutine mischen?

Egal, ob Sie eine säuretonende Lotion, eine Peeling-Maske oder ein körniges Peeling verwenden, Peelings wirken, indem sie die Entfernung trockener und abgestorbener Hautzellen fördern – damit Ihre brandneue, babyweiche Haut durchscheinen kann. Obwohl sie sich selbst etwas anders vermarkten, enthalten aufhellende oder pigmentierende Produkte oft eine Form von Peeling-Inhaltsstoffen, normalerweise Säuren wie Milch- oder Glykolsäure.

'Alpha-Hydroxysäuren (AHAs) sind eine großartige Möglichkeit, eine gesund aussehende Haut zu erhalten, da sie die äußeren Hautschichten abschälen.' Stimmt dem beratenden Dermatologen Dr. Nick Lowe zu. Aber während ein Peeling für eine gesunde Haut unerlässlich ist, kann eine doppelte Dosis Peeling Ihre schützende Barriereschicht entfernen, was zu Empfindlichkeit und Trockenheit führt. Lesen Sie also immer das Etikett aller Behandlungen, die Sie verwenden, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht verdoppeln.

Was sind die Vorteile der Kombination von Peelings und hautaufhellenden Behandlungen?

haarige Biker Hühnchen und Chorizo ​​backen
  • Wenn die aufhellende Behandlung keine Peeling-Säuren enthält, fahren Sie gleich fort!
  • Aufhellende Inhaltsstoffe, die gut mit Säurepeelings zusammenspielen, sind Niacinamid und Tranexamsäure

Was sind die Nachteile der Kombination von Peelings und hautaufhellenden Behandlungen?

  • Aufhellende Behandlungen enthalten oft Peeling-Säuren wie Glykol- und Milchsäure
  • Doppeltes Peeling kann zu Empfindlichkeit führen und unsere Schutzbarriere schwächen

Unsere Lieblingsprodukte

PIXI Peel & Polish Resurfacing Konzentrat



PIXI Peel & Polish Resurfacing Concentrate ansehen, £ 26, cultbeauty.com

REN Wake Wunderbare Nacht-Gesichtsbehandlung

Inhaltsstoffe für die Hautpflege

REN Wake Wonderful Night-Time Facial ansehen, £ 34, Feelunique

Können Sie Retinol + Aknebehandlungen in Ihre Hautpflegeroutine mischen?

Retinole sind unglaublich wirksam bei so vielen Aspekten, wie Ihre Haut aussieht. ''Retinol ist einer der gefragtesten Inhaltsstoffe in der Hautpflege und verspricht, den Kollagenspiegel der Haut zu steigern und ein pralleres Aussehen zu verleihen, das Falten und feine Linien vermeidet.' stimmt Lisa zu Lisa de-la-Plain, Mitbegründerin und professionelle Schönheitstherapeutin bei Schönheitsblitz. ' Der einzige Haken ist, dass es extrem irritierend sein und die Trockenheit der Haut verschlimmern kann und andere Inhaltsstoffe wie AHA/BHA-Säuren dies fördern können.'

„Ich würde auch empfehlen, Benzoylperoxid und Retinol nicht zu verwenden, da sie sich gegenseitig aufheben und sie weniger wirksam machen. Bei Retinol sollten Sie darauf achten, dass Sie feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure verwenden, die in Die erweiterte Nachtwiederherstellung von Medik8. Es wurde speziell für die Verwendung nach der Verwendung von Retinol entwickelt, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es ist auch erwähnenswert, dass Retinol Sie besonders sonnenempfindlich machen kann, daher ist es wichtig, dass Sie jeden Tag einen Lichtschutzfaktor tragen, wenn Sie diesen Inhaltsstoff verwenden.

Was sind die Vorteile der Kombination von Retinol- und Aknebehandlungen?

  • Sanftere hautreinigende Inhaltsstoffe können mit Retinol gut in der Haut wirken
  • Achten Sie auf PHA-Säuren, die sanft peelen und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben, um Feuchtigkeit in die Haut zu ziehen

Was sind die Nachteile der Kombination von Retinol- und Aknebehandlungen?

  • Aknebehandlungen mit Salicylsäure können sehr austrocknend sein, ebenso wie Retinol
  • Eine weitere beliebte Spot-Behandlung, Benzoylperoxid, hat in Studien gezeigt, dass es Retinol deaktiviert

Unsere Lieblingsprodukte

Medik 8 Erweiterte Nachtwiederherstellung

Medik 8 erweiterte Nachtwiederherstellung

Medik 8 Advanced Night Restore ansehen, £ 44, cultbeauty.com

The Ordinary Granactive Retinoid 2% Emulsion

Das gewöhnliche granaktive Retinoid

(Bildnachweis: Das Gewöhnliche)

View The Ordinary Granactive Retinoid 2% Emulsion, £ 7,75, Cultbeauty

Können Sie Retinol + Alpha Hydroxy Acids + The Sun in Ihre Hautpflegeroutine mischen?

Die gemeinsame Verwendung von Retinol und AHAs ist ein weiteres Rezept für Probleme. Beides legt frische Hautzellen frei, die Sie um jeden Preis zu Ihrer Mission machen sollten! Darüber hinaus neutralisiert UV-Licht die Wirksamkeit von Retinol. Wenn Sie Retinol oder hautaufhellende AHA verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie täglich einen LSF 50 tragen, und tragen Sie diese Inhaltsstoffe abends auf, um das Risiko von UV-Schäden zu verringern.

Was sind die Vorteile des Mischens von Retinol, Alpha-Hydroxysäuren und der Sonne?

  • Sehr wenig! Längere Sonnenexposition ist eine schlechte Nachricht für Ihre Haut, egal welche Produkte Sie verwenden, insbesondere bei starken Peeling-Wirkstoffen.

Was sind die Nachteile des Mischens von Retinol, Alpha-Hydroxysäuren und der Sonne?

  • Wenn Sie sich nicht schützen, aggressives Peeling + Sonne = geschädigte Haut
  • UV-Licht destabilisiert Retinol nachweislich und macht es unwirksam

Unsere Lieblingsprodukte

Skinceuticals Advanced Brightening UV Defense SPF50



Skinceuticals Advanced Brightening UV Defense SPF50 ansehen, 49 €, LookFantastic

Können Sie Retinol oder AHAs + Hyaluronsäure in Ihre Hautpflegeroutine mischen?

Bei der Verwendung von Retinol, AHA oder anderen Peelingprodukten ist es wichtig, die Feuchtigkeit der Haut wieder aufzufüllen. Hyaluronsäure ist dafür ideal, da sie Feuchtigkeit in die Haut zieht und sie dort hält, wodurch sie sich prall und angenehm anfühlt. Tragen Sie zuerst Ihr Retinol oder Ihre Säure auf, warten Sie wenn möglich 10 Minuten und geben Sie Ihrer Haut dann mit dem HA sofort Feuchtigkeit.

Unsere Lieblingsprodukte

Institute Esthederm Intensives Retinol-Öl-Serum



View Institute Esthederm Intensive Retinol Oil Serum, £ 49, look Fantastic.com

Inhaltsstoffe für die Hautpflege

Skinceuticals Hyaluronsäure-Verstärker ansehen, £ 83, Amazon.de

Können Sie Vitamin C + Vitamin E (+ SPF) in Ihre Hautpflegeroutine mischen?

Erhöhen Sie Ihre tägliche Vitamindosis, indem Sie C + E zusammen in Ihrer Hautpflege verwenden. Beide sind schützende Antioxidantien und begrenzen somit UV-Schäden, arbeiten jedoch besonders gut zusammen, da sie jeweils besondere Stärken haben. Studien haben gezeigt, dass Vit E besonders gut einige der unerwünschten Wirkungen von UVB abwehrt, während Vit C UVA-Schäden entgegenwirkt. Natürlich ist auch ein Breitband-Sonnenschutz beim Tragen immer noch entscheidend - mischen Sie ihn mit C und E und Sie haben einen hautschützenden Cocktail der Spitzenklasse.

Unsere Lieblingsprodukte

Sunday Riley CEO Protect+ Repair Feuchtigkeitscreme

Inhaltsstoffe für die Hautpflege

View Sunday Riley CEO Protect+ Repair Feuchtigkeitscreme, £ 60, Johnlewis.com

Was ist schließlich mit SPF?

„LSF ist ein tägliches Essential und sollte immer in Ihre Hautpflege integriert werden“, sagt Lisa. „Nur so kann die Haut effektiv vor Krebs und Umwelteinflüssen geschützt werden, die zu vorzeitigen Alterserscheinungen führen können.

SPF funktioniert gut, wenn es über eine andere Zutat aufgetragen wird, so dass es wirklich keine Entschuldigung gibt, es nicht zu tragen. Mischen Sie Ihren Lichtschutzfaktor jedoch nicht mit Make-up oder Feuchtigkeitscremes, er sollte in einer einzigen Schicht aufgetragen werden, da er sonst einige seiner Schutzfaktoren verlieren könnte.“

woman&home Schönheitstheke La Mer

(Bildnachweis: Zukunft)

5 Methoden, die Sie beim Mischen von Hautpflegeinhaltsstoffen beachten sollten

  1. Tragen Sie Retinol immer nachts auf und verwenden Sie tagsüber einen Lichtschutzfaktor
  2. Verschließen Sie Ihre Hautpflegeseren mit einer Feuchtigkeitscreme, cremen Sie sie nicht zuerst ein, da einige Seren eine kleinere Molekülgröße haben und nicht durchdringen
  3. Hyaluronsäure ist jedermanns feuchtigkeitsspendende beste Freundin
  4. Verwenden Sie jeweils nur eine Peeling-Behandlung
  5. Wenn Ihre Haut brennt, sich straff anfühlt oder sehr rot aussieht, nehmen Sie sich ein paar Tage frei und verwenden Sie nur auffüllende Inhaltsstoffe. Sobald sich Ihre Haut beruhigt hat, geben Sie die Wirkstoffe nacheinander wieder ein und versuchen Sie, sie zu verschiedenen Tageszeiten zu verwenden
Lesen Weiter

Ein genauerer Blick auf Sandringham House, das atemberaubende Haus der Königin in Norfolk