Islands Rang-tan ist jetzt erhältlich, um nach der umstrittenen Weihnachtswerbung Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln




Gutschrift: Island

Rang-Tan ist Islands neuestes Weihnachtsspielzeug, ein kuscheliger Baby-Orang-Utan, der verkauft wird, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln, nachdem die umstrittene Weihnachtswerbung verboten wurde.

Die Weihnachtskampagne, mit der das Tiefkühlunternehmen versucht hat, auf die negativen Auswirkungen des Einsatzes von Palmöl bei der Herstellung von Lebensmitteln und Kosmetika aufmerksam zu machen, wurde von den Regulierungsbehörden verboten, weil sie für die Ausstrahlung „zu politisch“ waren.

Die kontroverse Animation, die den „25 Orang-Utans, die wir jeden Tag verlieren“ gewidmet ist, zeigt, wie sich die Zerstörung des Regenwaldes auf die gefährdete Orang-Utan-Bevölkerung in Südostasien auswirkt.



Es wird ein Orang-Utan namens 'Rang-tan' vorgestellt, der die Geschichte erzählt, wie er seine Familie verliert und im Regenwald aus seinem Haus vertrieben wird, als direkte Folge dessen, dass Unternehmen ihn für die Herstellung von Palmöl niederbrennen.

Obwohl die Werbung im Fernsehen verboten wurde, ist Island entschlossen, seine Botschaft auf andere Weise zu verbreiten, da es bekannt gab, dass es bis Ende des Jahres alles Palmöl aus seinen Produkten entfernen wird.

Zusätzlich zum Teilen des Videos über soziale Medien bieten sie jetzt auch ein exklusives Rang-Tan-Kuscheltier zu Weihnachten an, um das Problem zu betonen.

Käufer können das entzückende Kuscheltier für nur 5 GBP in den Läden kaufen. Der Gewinn aus dem Verkauf wird einer Orang-Utan-Wohltätigkeitsorganisation zugute kommen, die Orang-Utans hilft, die von der Notlage im Regenwald betroffen und ohne Eltern sind.

Fans von Rang-tan sind verrückt nach dem Kuscheltier und haben Fotos von ihm geteilt, wie er sich im ganzen Land niedergelassen hat - er hat sogar seine eigene Twitter-Seite!

Der isländische Geschäftsführer Richard Walker sagte über die Einzelhandelskampagne: „Im Laufe des Jahres 2018 haben wir die Einzelhandelsbranche dazu gebracht, Maßnahmen in Bereichen wie der Zerstörung des Regenwaldes für Palmöl zu ergreifen.

„Dieses Jahr wollten wir mit unserer mit Spannung erwarteten Weihnachtsanzeige etwas anderes machen. Der Höhepunkt unseres Palmöl-Projekts ist die Wahl eines orang-utan-freundlichen Weihnachtsfestes für unsere Kunden. Dies wollten wir in unserer Werbung widerspiegeln.

Abnehmen von Weltpralinen mit Muller Light

„Unsere Werbung hat es leider nie auf Fernsehbildschirmen geschafft. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass die Verbraucher sich den Film in den sozialen Medien ansehen werden, wodurch das Bewusstsein für ein wichtiges globales Problem geschärft wird.

„Unser Engagement für den Schutz der Heimat der Orang-Utans liegt uns sehr am Herzen. Wir sind stolz darauf, die Verbraucher zu ermutigen, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen. “

Bekommst du dieses Weihnachten ein bisschen Rang-Tan? Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und lassen Sie es uns wissen!

Lesen Weiter

Lauren Conrad erwartet ein zweites Kind mit Ehemann William Tell