Nie wieder hungrig sein: 30 Möglichkeiten, sich länger satt zu fühlen




Es gibt viele Möglichkeiten, um länger satt zu bleiben. Klicken Sie sich durch unsere 30 Möglichkeiten, um länger satt zu bleiben - von der Füllung der Zutaten bis hin zu kleinen Tipps und Tricks für Ihre Mahlzeiten.

Wenn Sie nach Wegen suchen, sich länger satt zu fühlen und Heißhungerattacken zu vermeiden, sind Sie bei uns genau richtig. Gesundes Essen ist schwer. Egal, ob Sie eine Diät einhalten oder nur versuchen, ein Auge auf das zu haben, was Sie essen, es kann schwierig sein, auf dem richtigen Weg zu bleiben - vor allem, wenn es so viel leckeres Essen gibt!

Eines der größten Probleme ist der Hunger. Egal wie gut Sie sind, wenn Sie hungrig sind, können Sie nur an Essen denken (und wahrscheinlich nicht an das Gute für Sie). Wenn das Verlangen erst einmal eingesetzt hat, kann es schwierig sein, dem Widerstand zu widerstehen. Es ist also gut, zu vermeiden, dass der Hunger zusammenbricht.



Es gibt viele Möglichkeiten, um länger satt zu bleiben. Durchstöbern Sie unsere 30 Möglichkeiten, um länger satt zu bleiben - von der Füllung der Zutaten bis hin zu Ihren Mahlzeiten und kleinen Tipps und Tricks für Ihre Ernährungsgewohnheiten.




Das ist ein Bild 1 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Frühstück

Es ist leicht zu glauben, dass Sie kein Frühstück brauchen. Der Morgen kann in einem Einfamilienhaus voll sein, und Sie sind vielleicht nicht immer so hungrig - aber es ist wirklich wichtig, ein komplettes Frühstück zu sich zu nehmen. Wenn Sie Ihren Tag mit einer füllenden Mahlzeit beginnen, wirkt sich dies auf den Rest des Tages aus. Wenn Sie frühstücken, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie einen Snack zu sich nehmen, und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie ein großes Mittagessen wählen.

Top Tipp: Was Sie zum Frühstück essen, ist natürlich wichtig. Hafer und Getreide sind gut für Energie mit langsamer Freisetzung und proteinreiche Zutaten wie Eier halten Sie bis zum Mittagessen satt.




Das ist ein Bild 2 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Trinken Sie Wasser

Es ist nicht das Interessanteste auf der Welt, aber viel Wasser zu trinken ist so einfach, um satt zu bleiben. Es hängt von Ihrem Körpertyp ab, wie viel Wasser Sie benötigen, aber die Standard-8-Gläser sind eine gute Maßnahme. Du kannst Durst manchmal für Hunger halten, wenn du dich fühlst
Leck mich, trink erst ein Glas Wasser.

Top-Typ:
Halten Sie eine Literflasche Wasser auf Ihrem Schreibtisch oder in der Küche bereit. Wenn Sie eine Flasche in Ihrer Nähe haben, trinken Sie sie mit größerer Wahrscheinlichkeit.




Das ist ein Bild 3 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Essen Sie einen Apfel

Abgesehen davon, dass Sie nur Wasser trinken, um satt zu werden, können Sie mit Lebensmitteln mit hohem Wassergehalt auch den Hunger bekämpfen. Äpfel haben einen hohen Wassergehalt und sind voller Ballaststoffe, wodurch Sie auch satt bleiben. Ernährungsforscher fanden heraus, dass der Verzehr eines Apfels 20 Minuten vor den Mahlzeiten ebenfalls zu einem erhöhten Gewichtsverlust führen kann.

Top-Tipp: Nehmen Sie zum Frühstück Apfelscheiben, um die Füllung zu erhöhen. Sie können sie auch zu einem herzhaften Salat zum Mittagessen geben.




Das ist ein Bild 4 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Protein

Protein ist eines der nützlichsten Werkzeuge, um voll zu bleiben. Es ist einfach sicherzustellen, dass Sie genug Protein erhalten, und es hilft auch, das Energieniveau zu steigern. Idealerweise sollten Mahlzeiten ein Drittel Protein enthalten, daher ist es gut zu erfahren, welche Lebensmittel reich an Protein sind, um sicherzustellen, dass Ihre Mahlzeiten schön und ausgewogen sind. Hühnchen, Pute und Fisch haben einen hohen Proteingehalt und sind daher eine gute Wahl für ein Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen.

Top-Tipp: Wenn Sie einem Salat Hühnchen hinzufügen, wird dieser sättigender und Sie haben mehr Energie für den Rest des Tages.




Das ist ein Bild 5 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Fügen Sie ein Ei hinzu

Sie mögen denken, Eier sind nur zum Frühstück da, aber Sie können sie wirklich zu jeder Mahlzeit hinzufügen - und es lohnt sich auch. Eier sind eine billige, schnelle und einfache Möglichkeit, Protein zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen und lassen sich nicht vom Fettgehalt abschrecken - ein wenig Fett trägt wesentlich dazu bei, dass Sie satt werden. Probieren Sie ein pochiertes oder hart gekochtes Ei auf Ihrem Salat, in Ihrem Sandwich oder einfach auf einem Stück Toast am Morgen und Sie werden den Unterschied bemerken.

Top Tipp: Vermeiden Sie Spiegeleier, wenn Sie versuchen, gesund zu sein.




Das ist ein Bild 6 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Suppen

Wir alle wissen, dass Trinkwasser hilft, Sie voll zu halten, aber es ist
eigentlich viel besser wenn man wasser isst. Wie würdest du das machen? Suppe, von
Kurs! Wenn Sie Ihre Zutaten mit Wasser mischen, absorbieren Sie das
Wasser in den Magen, damit Sie sich satt fühlen.

Top Tipp: Alles, was Sie brauchen, um hausgemachte Suppe zuzubereiten, sind Brühwürfel und etwas Gemüse - es schmeckt viel besser als im Laden gekauft.




Das ist ein Bild 7 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Graben Sie weiße Kohlenhydrate ab

Essen Sie normalerweise weißen Reis, Nudeln und Brot? Durch die Umstellung auf braune Kohlenhydrate wie Vollkornbrot bleiben Sie länger satt. Braune Kohlenhydrate sind reich an Ballaststoffen, was bedeutet, dass die Nahrung langsamer in Ihr System aufgenommen wird als weiße Kohlenhydrate. Dies vermeidet die üblichen Energiespitzen und -einbrüche, die beim Verzehr von weißen Kohlenhydraten auftreten.

Top Tipp: Brauner Reis und Nudeln brauchen etwas länger zum Kochen als weißer Reis. Berücksichtigen Sie dies daher bei der Verwendung für Ihre Garzeit.




Das ist ein Bild 8 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Zimt

Es schmeckt nicht nur köstlich, Zimt kann Ihnen auch dabei helfen, sich voller zu fühlen
länger - und beim Abnehmen helfen! Zimt kann das Entleeren verlangsamen
von Ihrem Magen und es senkt auch den Blutzuckerspiegel - sehr klug!

Top Tipp: Streuen Sie Zimt auf Haferbrei oder Joghurt oder bestreichen Sie Ihr Fleisch mit einer süßen Note.




Das ist ein Bild 9 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Verlieren Sie nicht den Fokus

Essen Sie Ihr Mittag- / Abendessen immer vor dem Fernseher oder Computer? Das könnte dich hungern lassen. Wenn Sie sich nicht ganz auf Ihr Essen konzentrieren, haben Sie das Gefühl, nicht wirklich viel gegessen zu haben. Schalten Sie den Fernseher aus und verbringen Sie etwas Zeit mit Ihrem Essen. Es ist psychologisch bedingt, aber Sie werden feststellen, dass die gleiche Menge an Essen Sie viel voller hält, wenn Sie ein wenig darauf achten.

Top Tipp: Auch wenn es nur 5 Minuten sind, stellen Sie sicher, dass Sie eine angemessene Mittagszeit haben, um Ihr Essen zu genießen - sonst werden Sie den ganzen Nachmittag eine Kleinigkeit essen.




Das ist ein Bild 10 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Kleine Mahlzeiten

Dieser ist nicht jedermanns Sache. Einige schwören, dass Sie weniger hungrig sind, wenn Sie häufiger kleine Mahlzeiten zu sich nehmen. Das hat eine gewisse Logik: Wenn Sie alle paar Stunden etwas essen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie etwas essen. Sie müssen nur auf die Größe der Mahlzeiten achten, die Sie essen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Essenszeiten eine angemessene Angelegenheit sein sollten, können Sie einige der Erkenntnisse nutzen und möglicherweise die Portionsgröße reduzieren oder die Qualität Ihrer Snacks ändern.

Top Tipp: Es lohnt sich, mit Essgewohnheiten zu experimentieren, um herauszufinden, was für Sie richtig ist. Versuchen Sie, an einem Tag 5 kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen und sehen Sie, wie Sie sich fühlen - dies ist möglicherweise nicht für alle Menschen praktikabel.




Das ist ein Bild 11 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Popcorn

Naschen ist manchmal unvermeidlich. Wenn Sie das Gefühl haben, zwischen den Mahlzeiten etwas essen zu müssen, ist die Auswahl der richtigen Snacks eine gute Möglichkeit, um die benötigte Menge an Snacks zu reduzieren. Mit Ballaststoffen gefüllte Snacks wie Popcorn, das direkt aus Getreide hergestellt wird, und Gemüse wie Karottenstifte sind viel besser als salzige Chips, wodurch Sie sich dehydriert fühlen - eine Sache, die oft für Hunger gehalten wird.

Top Tipp: Streuen Sie ein wenig Zimt auf Ihr Popcorn, um es noch fülliger zu machen.




Das ist ein Bild 12 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Joghurt

Griechischer Joghurt ist eine überraschend gute Proteinquelle. Wenn Sie Ihren normalen Joghurt wechseln, sinkt Ihr Hunger dramatisch. Das Protein füllt Sie nicht nur voll, sondern die dicke, reichhaltige Textur lässt Sie denken, dass Sie auch mehr essen. Es ist wichtig, richtigen griechischen Joghurt anstatt nach griechischer Art zu kaufen, da die Güte von der speziellen Zubereitung herrührt.

Top Tipp: Es ist nicht nur für süße Speisen, Sie können griechischen Joghurt als Sahne-Ersatz in Saucen und als Basis für einen Dip verwenden.




Das ist ein Bild 13 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Essig

Essig ist nicht nur eine fettarme Art, Salaten Geschmack zu verleihen, sondern kann auch dazu beitragen, dass Sie sich länger satter fühlen. Es wird angenommen, dass die im Essig enthaltene Säure die Geschwindigkeit verlangsamt, mit der das Essen den Magen verlässt.

Top Tipp: Probieren Sie Weißwein oder Apfelessig in Ihren Salatdressings für einen leichten sommerlichen Touch.




Das ist ein Bild 14 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Fügen Sie etwas Avocado hinzu

Avocados sind ziemlich fettreich - aber das bedeutet nicht, dass Sie sie vermeiden sollten. Avocados sind reich an Ballaststoffen und die darin enthaltenen Fette sind schwer zu verdauen, was bedeutet, dass Ihr Körper länger braucht, um Ihren Magen zu entleeren. Eine kleine Avocado kann Sie also länger satt machen!

Top Tipp: Machen Sie Ihre eigene Guacamole, indem Sie Avocados mit etwas Limettensaft, einer Handvoll Kirschtomaten und etwas Koriander mischen.




Das ist ein Bild 15 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte sind reich an Proteinen, voller Ballaststoffe und komplexer Kohlenhydrate, die die Verdauung verlangsamen. Sie sind eine hervorragende Zutat für Ihre Gerichte, damit Sie länger satt bleiben. Hülsenfrüchte sind ein anderes Wort für Hülsenfrüchte, zu denen Linsen, Bohnen und Erbsen gehören.

Top Tipp: Fügen Sie Linsen oder Bohnen zu Ihrem Salat oder Ihrer Suppe hinzu, um sie schön und sättigend zu machen. Sie sind relativ geschmacksneutral und passen daher gut zu den meisten Zutaten.




Das ist ein Bild 16 von 30


Wie man sich länger satt fühlt: Kichererbsen

Kichererbsen sind ein Puls und daher von Natur aus reich an Proteinen und Ballaststoffen.
Sie können nicht nur Kichererbsen zu einem Salat oder Curry geben, um Mahlzeiten zu mischen -
Sie können sie sogar zum Füllen von Snacks verwenden. Eine hausgemachte Charge von
Falafel oder etwas Hummus (der aus Kichererbsen hergestellt wird) machen nicht nur
ein sättigender snack - der auch den hunger fernhält!

Tipp: Kaufen Sie Kichererbsen, die in einer Dose vorgekocht sind, anstatt zu versuchen, die getrocknete Sorte zu kochen.

wie man ein Kuchengeschäft gründet



Das ist ein Bild 17 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Kennen Sie Ihre Körner

Couscous, Bulgare und Quinoa sind nicht nur gesunde Alternativen zu herkömmlichen Kohlenhydraten wie Nudeln oder Reis, sondern auch eine praktische Zutat, die Sie länger satt hält. Wenn Sie Ihrem Salat eines der Getreidesorten hinzufügen oder es als Grundlage für das Mittagessen verwenden, wird sich Ihre Mahlzeit positiv auswirken. Alles was Sie tun müssen, ist das Getreide in heißem Wasser oder Brühe für ca. 5 Minuten einweichen - einfach!

Top Tipp: Machen Sie einen Couscous-Salat mit Früchten wie Pfirsich und Rosinen für eine lustige und gesunde Note.




Das ist ein Bild 18 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Kauen Sie Ihr Essen

Wenn Sie es eilig haben oder sich nicht auf das konzentrieren, was Sie tun, können Sie Ihr Essen sehr schnell zu sich nehmen - was Ihnen nicht hilft, sich satt zu fühlen. Wenn du Zeit damit verbringst, dein Essen zu kauen, glaubt dein Magen, dass es mehr Essen gibt, wodurch du dich satter fühlst.

Top-Tipp: Versuchen Sie, jeden Bissen Essen fünfmal zu kauen. Sie werden sich zuerst albern fühlen, aber Sie werden sich bald an das langsamere Tempo gewöhnen.




Das ist ein Bild 19 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Knusprige Speisen

Es klingt ein wenig albern, aber wenn Sie etwas knuspriges Essen essen, bleiben Sie voller als glattere Lebensmittel. Es kostet mehr Mühe, Lebensmittel wie Maiskolben zu essen, und es dauert auch länger, bis Ihr Magen sie verdaut.

Tipp: Vermeiden Sie es, Lebensmittel wie Suppen in eine dünne Flüssigkeit zu mischen, wenn Sie nicht hungern möchten.




Das ist ein Bild 20 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Beeren

Blaubeeren und Himbeeren haben eine hohe Anzahl von Antioxidantien, eine gute Dosis Vitamin C und viel Ballaststoffe - was Sie länger satt hält. Die Schärfe des Geschmacks wird auch Ihren süßen Zahn mehr als andere Arten von Früchten befriedigen, so dass Ihre Chance auf einen Imbiss verringert werden sollte.

Top Tipp: Frieren Sie Heidelbeeren und Himbeeren ein, damit Sie eine Handvoll davon nehmen können, um einen Smoothie zuzubereiten, Müsli hinzuzufügen oder einfach als Snack zu essen.




Das ist ein Bild 21 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Brei

Brei ist vielleicht nicht das interessanteste Frühstück der Welt, aber wenn Sie morgens eine Schüssel trinken, fühlen Sie sich länger satt. Dies liegt daran, dass Brei ein Nahrungsmittel mit langsamer Freisetzung ist, was bedeutet, dass die Verdauung länger dauert, wodurch Sie im Laufe des Morgens mehr Energie erhalten - anstatt in einem kurzen, scharfen Ausbruch.

Top Tipp: Peppen Sie Ihren Brei mit einem unserer leckeren Brei-Toppings auf.




Das ist ein Bild 22 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Nehmen Sie sich eine Grapefruit

Der scharfe Geschmack einer Grapefruit ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber wenn
Du bist ein Fan, sie könnten deine Eintrittskarte für einen volleren Magen sein. Grapefruits
Haben Sie eine hohe Faserzahl, beschleunigen Sie den Stoffwechsel und unterdrücken Sie die Gefühle
des Hungers.

Top top: Kaufen Sie keinen gebrauchsfertigen Grapefruitsaft, sondern pressen Sie ihn selbst aus, um die Nährstoffe ohne den zugesetzten Zucker zu erhalten.




Das ist ein Bild 23 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Blattgemüse

Wenn Sie Ihrem Essen Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl, Kohl und Salat hinzufügen, fühlen Sie sich länger satter. Die dunkelgrünen Blätter sind reich an Ballaststoffen und Antioxidantien und kalorienarm - und haben auch viele andere gesundheitliche Vorteile wie Vitamin C und Folsäure.

Top Tipp: Verwenden Sie Blattgemüse als Basis für Salate oder mischen Sie sie sogar zu einer Suppe.




Das ist ein Bild 24 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Nüsse

Nüsse sind ziemlich fettreich, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie bei einer gesunden Ernährung meiden sollten. Ein Snack auf ungesalzene Nüsse ist eine einfache Möglichkeit, den Hunger zu stillen. Mandeln sind dafür besonders gut geeignet, da sie eine hohe Faserzahl aufweisen.

Top Tipp: Fügen Sie Obst und Nüsse zum Frühstück oder Backen hinzu, um die Ballaststoffe zu erhöhen.




Das ist ein Bild 25 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Grüner Tee

Ein Glas grünen Tee am Tag zu trinken ist eine einfache Möglichkeit, länger satt zu bleiben. Der Kräutertee ist reich an Antioxidantien und Studien haben ergeben, dass Menschen, die ihn trinken, weniger Lust haben, etwas zu essen. Es wird auch gesagt, dass Sie weniger essen, wenn Sie grünen Tee zu Ihren Mahlzeiten trinken.

Top Tipp: Grüner Tee beschleunigt auch den Stoffwechsel und ist daher ein gutes Getränk, wenn Sie auch versuchen, Gewicht zu verlieren.




Das ist ein Bild 26 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Edamame Bohnen

Sie haben sie vielleicht in Sandwich-Läden gesehen, aber wissen Sie, warum Edamame-Bohnen gut für Sie sind? Diese ballaststoffreichen Lebensmittel sind ein hervorragender Snack, wenn Sie nicht hungrig sein möchten. Sie können sie zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen oder sie einfach roh verzehren.

Top Tipp: Edamame Bohnen haben einen nussigen Geschmack, der einen erdigen Salat ergänzen würde.




Das ist ein Bild 27 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Süße Leckereien

Finden Sie immer, dass Sie eine süße Belohnung brauchen, nachdem Sie eine Mahlzeit gegessen haben? Während Ihre Meinung automatisch zu etwas Ungezogenem übergeht, können Sie das Verlangen oft mit etwas Besserem für Sie stillen. Obst ist die offensichtliche Antwort, aber es kann sich ein bisschen langweilig anfühlen. Gelee mit niedrigem Zuckergehalt ist eine großartige Möglichkeit, sich ohne Schuldgefühle zu verwöhnen. Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt geben Ihnen einen vorübergehenden Energieschub, aber Sie werden bald abstürzen - wodurch Sie sich hungriger fühlen.

Top-Tipp: Wenn Sie Früchte im Ofen mit etwas Honig backen, werden sie zu einem aufregenderen Dessert.




Das ist ein Bild 28 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Scharfes Essen

Würziges Essen wie rote Chilischoten und Cayennepfeffer sind eine interessante Möglichkeit, um Sie länger satt zu halten. Wenn Sie Ihrem Essen eine würzige Note hinzufügen, schmeckt es nicht nur besser, es wirkt auch als Appetitzügler - durch den Verzehr von Cayennepfeffer können Sie sogar beim Essen Gewicht verlieren!

Top Tipp: Steigern Sie Ihre Toleranz gegenüber scharfem Essen nach und nach.




Das ist ein Bild 29 von 30


So fühlen Sie sich länger satter: Quark

Hüttenkäse ist eine kalorienarme Zutat, die sehr viel Eiweiß enthält. Vielseitig, günstig und lecker. Dies ist eine der nützlichsten Zutaten für Ihre Ernährung, wenn Sie versuchen, länger satt zu bleiben. Verwenden Sie es, um eine Pellkartoffel zu übersteigen, als Sandwichfüller oder einfach als Dip für in Scheiben geschnittene Karotten oder Gurken.

Top Tipp: Wählen Sie fettarmen Quark, um die Kalorien noch weiter zu reduzieren.




Das ist ein Bild 30 von 30


So fühlen Sie sich länger satt: Schlafen Sie ein wenig

Wenn Sie müde sind, essen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit etwas zu essen, da Ihr Körper nach Energieschub verlangt. Eine gute Nachtruhe bedeutet, dass Sie sich im Laufe des Tages nicht so hungrig fühlen. Einige Ernährungswissenschaftler empfehlen, ein Nickerchen zu machen, wenn sie sich hungrig fühlen - Sie werden oft aufwachen und das Gefühl ist weg.

Top Tipp: Wenn Sie sich müde fühlen, sollten Sie nach natürlichen Energieverstärkern Ausschau halten und nicht nach zuckerhaltigen Leckereien, da diese Ihnen einen länger anhaltenden Schub verleihen.

Lesen Weiter

Was ist Hesekielbrot und ist es gesünder als anderes Brot?