Kartoffel-Sellerie-Gratin-Rezept



dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

15 min

Kochen:

2 Std

Schichten von Kartoffeln und Sellerie in einer cremigen Käsesauce sind die perfekte Seite zu jeder Mahlzeit. Dieser Kartoffelgratin ist besonders lecker, abgesehen von einem Braten, und so einfach zuzubereiten



Zutaten

  • 500ml Glas frische Sahne
  • 100 ml Milch
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • Ein paar Zweige Thymian
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 kleiner Knollensellerie
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 60 g fertig geriebener Gruyère
  • Sie benötigen außerdem:
  • Flache Auflaufform (ca. 1,7 Liter), gebuttert


Methode

  • Den Backofen auf 190 ° C / 375 ° FGas Mark 5 einstellen. Die Crème Fraîche, Milch, Knoblauch und Thymian in einer Pfanne mischen. Langsam erhitzen, bis es fast zum Kochen kommt. 15 Minuten ruhen lassen.

  • Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, Sellerie schälen und grob raspeln. Ihr Gesamtgewicht sollte 1,4 kg (fast 3 Pfund) Gemüse betragen.



    Tesco Parkrichtlinien für Eltern und Kinder
  • Ein Drittel der Kartoffeln in die Schüssel geben. Die Hälfte des Selleries darauf verteilen und gut würzen. Etwas von der cremigen Mischung mit dem Thymian (Stiele entfernt) einlöffeln. Wiederholen Sie das Hinzufügen weiterer Kartoffeln, des restlichen Knollenselleries, der Kartoffeln und der cremigen Mischung.

  • Käse darüber streuen. Das Gericht auf ein Backblech legen, mit einer mit Papier ausgekleideten Folie abdecken und 1¼-1½ Stunden backen. Folie entfernen und weitere 20-30 Minuten backen.

Lesen Weiter

Gordon Ramsays Butter Chicken Rezept