Blätterteig-Rinderhackfleisch-Tortenrezept



dient:

4

Fertigkeit:

Mittel

Prep:

20 min

Kochen:

1 Std

Dies ist ein traditionelles schottisches Gericht, das mageres Rinderhackfleisch mit Karotten und Zwiebeln kombiniert und in einer herrlich leichten Blätterteigtorte gebacken wird - auch als schottische Hackfleischrunde bekannt. Das Kochen dauert 1 Stunde und das Warten lohnt sich mit einem köstlichen, fleischigen, mit Rinderbrühe angereicherten Geschmack und einem knusprigen, butterartigen Gebäck, das Sie mit Sicherheit füllen wird. Mit hausgemachter Soße und frischem Gemüse wie Brokkoliröschen und Erbsen servieren. Dieser Kuchen wird die ganze Familie an einem kalten Wintertag glücklich machen.



Zutaten

  • 1-2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 Karotte geschrubbt, geschnitten und fein gehackt
  • 500 g mageres Rinderhackfleisch
  • 1 EL Mehl
  • 300 ml Rinderbrühe
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 320 g fertiger Blätterteig
  • Ei zum Glasieren schlagen


Methode

  • Den Backofen auf 200 ° C / 180 ° C vorheizen.

  • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel und die Karotten dazugeben und ca. 5 Minuten kochen, bis es weich, aber nicht gefärbt ist. Das Rindfleisch in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten kochen lassen, bis das Fleisch gebräunt ist.



  • Mehl unterrühren und ca. eine Minute unter Rühren kochen lassen, dann die Rinderbrühe hinzufügen. Bringen Sie die Fleischmischung langsam zum Kochen und reduzieren Sie dann die Hitze für etwa 20 Minuten auf ein leichtes Köcheln. Wenn die Mischung zu dick wird, fügen Sie einen Schuss mehr Brühe hinzu.

  • Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Fleischmischung in eine 1-Liter-Auflaufform verwandeln.

  • In der Zwischenzeit das Gebäck wie auf der Packung angegeben aus dem Kühlschrank nehmen - etwa 10 Minuten vor dem Gebrauch. Den Teigrand mit Wasser bestreichen. Das Gebäck vorsichtig über die Schüssel drapieren, fest auf die Ränder drücken und den Überschuss hineinstecken. Drücken Sie die Felge mit den Fingern oder den Zinken einer Gabel zusammen.

  • Machen Sie mehrere Schlitze oben in das Gebäck, damit der Dampf entweichen kann, und bürsten Sie dann den Kuchen mit geschlagenem Ei, damit er glasiert und 20 bis 30 Minuten lang im Ofen gebacken wird, oder bis der Kuchen goldbraun ist und das Fleisch sprudelt Gebäck wird durchgekocht.

Lesen Weiter

Käse- und würziges Fleischtortillarezept