Reddit-Benutzer hat für 'gefährlichen' und 'extrem dummen' Parenting-Hack geknallt




Internet-Parenting-Hacks haben uns alle vor mehr als ein paar schwierigen Situationen bewahrt (erinnert sich noch jemand an diese genialen Picknick-Hacks für stressfreie Ausflüge?)

Aber manchmal lohnt es sich, sie mit einer Prise Salz und gesundem Menschenverstand einzunehmen, denn das Internet ist ein großer Ort und jeder macht Fehler.

Ein solcher 'Hack' hat Schlagzeilen gemacht, nachdem die neuartige Methode eines Elternteils, sein Baby in den Schlaf zu wiegen, von Reddit-Nutzern heftig kritisiert wurde.



In einem Thread namens Parenting Hack KitchenAid-Türsteher mit weißem Rauschen hat der Benutzer einen Clip eines schlafenden Babys in einem Türsteher gepostet, der mit einem dicken Gummiband an einem KitchenAid befestigt ist.

Das Band wird um das Handy gehängt, das über dem Bett hängt, und dann um den Mischerteil der Maschine. Während sich der Mixer dreht, bewegt sich der Türsteher hin und her und lässt der Mutter die Freiheit, sich anderen Angelegenheiten zu widmen.




Bild: Imgur

Der Clip wurde fast eine Million Mal angesehen, aber die meisten Kommentatoren verurteilten den Hack schnell als 'gefährlich' und 'extrem dumm'. Die Kommentare waren voller Horrorgeschichten von Menschen, die in rotierenden Maschinen gefangen waren und Gliedmaßen verloren hatten.

'Mein Schwiegervater hatte seinen linken Arm und sein rechtes Bein in eine massive Maschine mit sich drehenden Teilen gesaugt und zerquetscht', warnte ein entsetzter Kommentator. „Als es seinen Arm erwischte, versuchte er es herauszuziehen und stützte sein rechtes Bein an der Maschine ab, um Hebelkraft zu bekommen. Die Maschine nahm auch sein Bein. Sagte, er schrie um Hilfe, aber die Maschinen waren zu laut. Beide Gliedmaßen wurden amputiert. '

„Wenn dieses Stück Stoff sich verfängt (nicht, wenn), wird es das Baby in das Rührpaddel werfen, wo sich wahrscheinlich ein Arm oder ein Bein verfängt, und das Baby wird im Mixer herumgeschleudert, bis das Baby stirbt oder jemand den Mixer stoppt, je nachdem, was zuerst eintritt.

'Wenn Sie mir nicht glauben, schauen Sie sich die Vielzahl von Videos über Industrieunfälle mit Spinnereimaschinen wie Drehmaschinen auf YouTube an', sagte ein anderer.

Andere waren daran interessiert, darauf hinzuweisen, dass der Apparat, obwohl er durchaus riskant ist, nicht die gleiche Gefährdung aufweist wie Industriemaschinen.

Wie macht man Wurstbrötchen?

'Ich konnte sehen, wie das Baby beim Fangen darauf zugezogen und vom Paddel in den Kopf geschlagen wurde, aber es ist absolut unwahrscheinlich, dass ein Arm oder ein Bein hineingelangt', argumentierte jemand. 'Die Hand oder das Bein würden weggeschlagen, bevor es sich durch das Paddel fädelt.'

Ein Vater scherzte sogar: 'Als neuer Vater würde ich ihm immer noch nicht vertrauen. Benötigt ein oder zwei Zappelspinner, um die Sicherheit zu gewährleisten. “

Das Internet ist gespalten, aber was halten Sie von der DIY-Technik dieser Eltern? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten!

Lesen Weiter

Welsstar Nev Schulman begrüßt das zweite Kind mit Frau Laura Perlongo