'So funktioniert Elternschaft nicht' Mama teilt die Meinung, nachdem sie gefragt hat, ob es in Ordnung ist, eine Tochter vom Urlaub auszuschließen




Eine Mutter, die dringend Urlaub braucht, hat eine Debatte ausgelöst, nachdem sie gefragt hatte, ob es unvernünftig sei, ihre 'rücksichtslose' Tochter im Teenageralter aus dem Familienurlaub herauszulassen, weil sie es für alle anderen ruinieren würde.

Mit zunehmendem Alter Ihres Kindes ändern sich die Herausforderungen, denen Sie als Eltern gegenüberstehen. Sie werden unabhängiger und beginnen, ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln, und es ist nicht zu leugnen, dass es für einige Familien ein echter Kampf werden kann, wenn sie die Teenager-Jahre erreichen.

Eine Mutter mit einer 17-jährigen Tochter kam zu Mumsnet und brauchte einen Rat. Die Mutter erklärte, dass sie und ihre Familie unbedingt in den Urlaub fahren wollten, aber dass ihre jugendliche Tochter eine schreckliche Einstellung hatte und die ganze Erfahrung für alle unerträglich machen würde.



Hochzeitstorte Zeichen

Die Mutter fragte, ob es nicht zumutbar sei, ihre Tochter zurückzulassen, vielleicht ein anderes Familienmitglied zu bitten, sich um sie zu kümmern, oder einen kleinen Urlaub in Großbritannien für ihre Tochter und ihre Freunde zu organisieren.




Sie schrieb: 'Ich habe DD, die 17 ist und eine schreckliche Einstellung hat. Sie ist unglaublich unhöflich, mürrisch, bissig, rücksichtslos und sehr, sehr kontrollierend.' Sie ist doppelt so groß wie ihre Väter, daher verlasse ich ihn und sie, ohne Kontakt zu haben.

Sie hat jüngere Geschwister, die auch NC mit ihm sind. Sie sind völlig anders als sie, nur Ihre durchschnittlichen Kinder, gelegentlich frech / unhöflich / nervig / faul usw., also keineswegs perfekt. '

Die Post fährt fort: „DH und ich sehnen uns nach einem Urlaub, wir arbeiten beide sehr hart und sind sehr beschäftigt mit Kindern usw. Aber wir wollen wirklich einen erholsamen Urlaub. Wenn wir DD nehmen, wird sie bestimmte Zimmer / Sitzplätze im Flugzeug / Ausflugstage / Essen verlangen und ständig nach Alkohol fragen (wir sagen selten Ja, also nicht sicher, warum sie das tut). Wenn wir sie zu Hause lassen, wird sie das Haus ruinieren, also keine Option. Wir haben niemanden, der die Freundschaft verlieren möchte, um sie bei ihnen zu lassen. '

Die Mutter erklärt auch, dass sie angeboten hat, einen kleinen Wohnwagenurlaub für ihre Tochter und einige Freunde in der Nähe einer Familie zu bezahlen, diesen jedoch abgelehnt hat, da sie nicht in der Lage sind, Minderjährige zu trinken.

McDonalds Speck-Käse-Fladenbrot

Die Idee, ein Kind zu Hause zu lassen, empörte jedoch einige Mumsnet-Benutzer. Eine Person schrieb: 'Sie lassen kein Kind zurück, weil es ärgerlich ist, dass Elternschaft nicht funktioniert.'

Ein anderer fügte hinzu: 'Ich kann nicht glauben, dass Sie daran denken, alle bis auf eines Ihrer Kinder mitzunehmen: /'.




Die Mumsnet-Nutzerin sagt, ihre Tochter sei 'unglaublich unhöflich, mürrisch, bissig, rücksichtslos und sehr, sehr kontrollierend'.

Ein dritter sagte: „Natürlich ist es unvernünftig, sie zurückzulassen. Können Sie sich vorstellen, dass es bei Ihrer Rückkehr zu Auseinandersetzungen kommt? Du gibst ihr im Grunde die Erlaubnis, wirklich loszulegen und dich in Schuldgefühle zu versetzen, weil du sie verlassen hast und es dir egal ist. Ein Teil der Erziehung besteht darin, die schweren Stürme zu überwinden. “

Andere Benutzer zeigten Verständnis für das Dilemma der Mutter und machten Vorschläge, wie die alternativen Pläne der Mutter funktionieren könnten.

Einer schrieb: 'Ich denke, jedes echte gute Freund / Familienmitglied, das weiß, was Sie durchmachen, wird sie für Sie beobachten und Sie nicht beurteilen, wenn sie sich schrecklich verhält (solange Sie sie warnen). Sie hören sich an, als bräuchten Sie eine Urlaubs-OP.' .

Ein Benutzer warnte, dass dieses Szenario ihnen als Kind passiert sei und sie sich darüber aufgeregt fühlten.

eine Frage der Identität

Sie schrieben: 'Ja, ich bin wahrscheinlich etwas defensiv, da meine Mutter mir das angetan hat (obwohl ich nirgends in der Nähe des Verhaltens war, das das OP beschrieben hat). Es fühlte sich wirklich, wirklich scheiße an.'

Denkst du, diese Mutter ist unvernünftig? Würden Sie ein Kind von einem Familienurlaub ausschließen, weil es es für alle ruinieren könnte? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!

Lesen Weiter

Drew Barrymore: Mein Kampf in meiner Kindheit mit Sucht hat mich zu einer besseren Mutter gemacht