Der 'Rachel Green'-Schnitt ist für 2021 zurück - warum Promis diesen gefiederten Stil lieben

Die Herzogin von Cambridge kanalisiert jetzt sogar den Rachel Green-Schnitt ...

Filmstill / Werbestill von

(Bildnachweis: PictureLux / The Hollywood Archive / Alamy Stock Photo)

Der Rachel Green-Schnitt - alle federnden Schichten und Federn - dominierte die zweite Hälfte der 90er Jahre und erlebt derzeit auf die bestmögliche Weise ein großes Revival.

Jennifer Aniston debütierte den Stil zum ersten Mal bei Friends im Jahr 1995. 26 Jahre später sind Hollywood und eine gewisse Herzogin auf den Trend aufgesprungen und wir bekommen unsere beste haarglätter heraus, um das Aussehen neu zu erstellen.



Alles begann mit Selena Gomez im März letzten Jahres, als ihre Hairstylistin Marissa Marino die Details auf Instagram enthüllte: „Selena auf @kellyclarksonshow heute! Es ist ein tolles Interview, also unbedingt anschauen! Haar-Inspo war 'The Rachel' trifft Goldie Hawn im First Wives Club 😉 '

Eine der besten langen Frisuren, wenn Sie uns fragen!

Ein von Marissa Marino geteilter Beitrag (@marissa.marino)

Ein Foto von on . gepostet

Dann entschied sich Chrissy Teigen für eine aktualisierte Version des „Rachel Green-Schnitts“ zum Abschluss des Jahres 2020, mit freundlicher Genehmigung von Hairstylistin Tracey Cunningham. In einem Instagram-Video enthüllte der Star schwere Schichten, ausgeklappte Enden und frische goldblonde Highlights mit hellerem Blond, das fest auf der Vorderseite platziert war.

Ein Beitrag geteilt von chrissy Teigen (@chrissyteigen)

Ein Foto von on . gepostet

Puddingcreme Kekse



Und jetzt kanalisiert Kate Middleton ihre ganz eigene innere Rachel Green – wenn auch die „Rachel“ mit ausgewachsenen, glatten Pokerfrisuren in der berüchtigten Bruce Willis-Folge „The One Where Paul’s The Man“.

Ein von Herzog und Herzogin von Cambridge geteilter Beitrag (@kensingtonroyal)

Ein Foto von on . gepostet

Abweichend von ihrem charakteristischen, voluminösen, federnden Föhnen enthüllte die Herzogin von Cambridge in einem emotionalen Video von sich und William superglatte, zangenartige Schichten, die sich für die NHS-Arbeiten auf ihrem Kensington Royal Instagram-Konto bedanken.

Zu dieser Zeit mochte Jennifer Aniston die 'Rachel' angeblich nicht - es scheint, dass sogar Royalty ihr das Gegenteil beweisen will.

Lesen Weiter

Was sind Seifenbrauen? (Hinweis: Sie sind das Geheimnis voller gefiederter Brauen und sind aus gutem Grund viral geworden)