Du wirst nicht glauben, wie sehr sich diese Big Brother-Stars verändert haben!




Big Brother ist zweifellos die berühmteste TV-Show der Neunzigerjahre - obwohl der Wechsel von Prime Time zu Prime Time ihre Aussichten in den letzten Jahren möglicherweise getrübt hat, war Big Brother die größte Show ihrer Zeit.

Ab dem Jahr 2000, als George Orwells Konzept von 'Big Brother' gechannelt wurde, war die 24/7-Reality-Show ein neues Format, das den Weg für alle Reality-Shows wie TOWIE und Made In Chelsea ebnete, die alle verputzt sind heute über unsere Bildschirme.

wie man knusprige Marshmallow-Kuchen macht

Auch wenn es jetzt übertrieben zu sein scheint, war dies vor 16 Jahren etwas, das noch niemand zuvor gesehen hatte - Mitglieder der Öffentlichkeit, die in einem Haus zusammenlebten und jeden Moment aufnahmen und live im Fernsehen sendeten.



Es war auch der Beginn einiger unserer beliebtesten Promi-Gesichter - wo wären wir ohne Alison Hammond, Imogen Thomas oder den verstorbenen Jade Goody?

Wir haben uns entschlossen, einen Blick auf die besten Mitbewohner zu werfen und zu sehen, was sie seit dem Verlassen dieses berühmten Hauses alles angestellt haben ...




1. Anthony Hutton





Der Gewinner der sechsten Serie, Anthony, der mit seiner frechen, fröhlichen Persönlichkeit das Publikum überzeugte, sieht jetzt so anders aus! Er teilte ein aktuelles Bild von ihm, wie er sehr straff aussah, während er die Sonne in den Ferien eines Jungen genoss. Nach einer kurzlebigen Medienkarriere machte Anthony wieder das, was er am besten konnte, bevor er das Haus betrat - Friseur. Er hat ein Friseurgeschäft in der Grafschaft Durham eröffnet, die auch eine Bar ist.




2. Sophie Reade




Bild: Instagram / xsophiereadex

Wirf einen Blick zurück und du wirst dich an Sophie als Gewinnerin der Serie 10 von Big Brother erinnern, die die Krone erobert hat, obwohl sie ihren Namen per Urkundenumfrage in Dogface ändern musste, um überhaupt eine Mitbewohnerin zu werden ...

Sie hat eine erfolgreiche Karriere als Glamour-Model hinter sich, aber in ihren Social-Media-Profilen heißt es, dass sie sich von einem Leben vor der Kamera zurückgezogen hat. Heute ist sie Visagistin und Schönheitstherapeutin. Sie jongliert damit, auf ihren kleinen Sohn aufzupassen.




3. Ziggy Lichman




Bild: Twitter / Ziggy Lichman

Die eine Hälfte des 'Posh and Becks of the Big Brother' -Hauses, zusammen mit der Mitbewerberin Chanelle Hayes, erinnern Sie sich wahrscheinlich an Ziggy aus Serie 8 von Big Brother.

Seit er das Haus verlassen hat, ist Ziggy, mit bürgerlichem Namen Zachary Lichman, in der Serie Dead Set von Channel 4 aufgetreten und hat eine Karriere als prominenter Talentmanager in Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Lucien Laviscount begonnen.




4. Brian Belo




Alle erinnern sich, dass Brian Basildon, Essex, auf die Karte gesetzt und behauptet hat, noch nie zuvor von Shakespeare gehört zu haben. Seit dem Programm ist Brian Kolumnist des Heat-Magazins und spielte in Fernsehsendungen wie Harry Hills TV Burp und Big Brother's Big Mouth. Er datierte auch kurz mit Samantha - der einen Hälfte von Big Brothers Samanda.




5. Grace Adams-Short




Grace Adams-Short war eine Tanzlehrerin aus London, die früh als eine der 'am meisten gehassten Mitbewohnerinnen aller Zeiten' aus dem Haus vertrieben wurde, aber an ihrem 21. Geburtstag 21 Minuten lang wieder eintreten durfte, mit der sie sich wiedervereinigte ihr großer Bruder Liebhaber Mikey Dalton. Nach dem Verlassen des Hauses blieben Grace und Mikey zusammen, heirateten 2009 in Plymouth und hatten zwei Kinder, Spencer und Georgiana! Wer wusste, dass das Haus so gut für die langfristige Liebe war?




6. Kate Lawler




Kate Lawler war die erste weibliche Gewinnerin von Big Brother im Jahr 2002 in der dritten Serie, nachdem Brian Dowling im Vorjahr gewonnen hatte. Kate hat sich inzwischen von der Welt des Reality-TV entfernt und sich einen Namen als Radio-DJ gemacht, unter anderem bei Capital FM. Anschließend zog sie nach Kerrang und gab im März 2016 auf ihrer Twitter-Seite bekannt, dass sie nun als DJ bei Virgin Radio eingestiegen ist.




7. Nikki Grahame




Nikki war ohne Zweifel eine der dramatischsten Mitbewohnerinnen mit ihren gut dokumentierten Wutanfällen im The Diary Room. Nikki gewann 2006 einen nationalen Fernsehpreis für den beliebtesten Fernsehwettbewerb und spielte dann in einer Reihe von Werbespots für Dominos Pizza die Hauptrolle.

Im Jahr 2007 hatte Nikki eine regelmäßige Kolumne für OK! Zeitschrift. 2014 zog sie kurz nach Frankreich, um der negativen Aufmerksamkeit der Medien zu entgehen, sagte es aber Closer! Magazin kehrte sie im Jahr 2015 zurück.




8. Pete Bennett




Pete Bennett war der unwahrscheinliche Gewinner der siebten Serie von Big Brother im Jahr 2004. Pete litt unter dem Tourette-Syndrom und sein schrulliges Verhalten überzeugte das Publikum und die Wähler. Nachdem Pete das Haus verlassen hatte, begann er einige Jahre bei Greenpeace zu singen und zu arbeiten. Im April 2015 erschien Pete auf der Jeremy Kyle Show und gab zu, dass er sein gesamtes Gewinngeld ausgegeben hatte und nun obdachlos und drogenabhängig war.




9. Samanda




Amanda und Samantha waren die identischen Zwillinge, die als eine Kandidatin das Haus der Großen Brüder betraten - Samanda. Obwohl sie die Favoriten der Buchmacher waren, kamen sie nur als Zweitplatzierte in die Show. Seitdem haben sie ihre eigene Hautpflegeserie auf den Markt gebracht - Samanda von Young and Pure. Sie haben auch Musik veröffentlicht, darunter ein Cover von Aquas Barbie Girl.




10. Brian Dowling




Brian gewann die zweite Serie von Big Brother im Jahr 2001. Er begann eine Fernsehkarriere und wurde der erste öffentlich schwule Fernsehmoderator in Großbritannien, als er das Ruder bei der morgendlichen Kindersendung SMTV Live übernahm. Brian stellte dann Big Brother zwischen 2011-2013 vor, bis Emma Willis übernahm.




11. Chantelle Houghton




Chantelle war eine weitere Kandidatin, die in den letzten zehn Jahren seit dem Gewinn von Celebrity Big Brother 2006 nicht mehr im Rampenlicht stand. Sie war die erste Nicht-Berühmtheit, die ins Haus geschickt wurde, und knüpfte schnell eine romantische Beziehung mit der Sängerin Preston von Ordinary Boy. Das Paar heiratete nach dem Verlassen der Show, ließ sich jedoch 11 Monate später scheiden. Beide betraten 2010 das CBB-Haus in 'Ultimate Big Brother' und machten deutlich, dass sie immer noch Freunde waren. Chantelle ist Model und hat eine Tochter, Dolly, mit Käfigkämpfer und Katie Price Ex-Ehemann Alex Reid. Die beiden haben sich seit der Geburt ihrer Tochter getrennt.




12. Aisleyne Horgan-Wallace




Aisleyne wurde in der Big Brother-Serie 2006 Dritte und verlor gegen Pete Bennett und Glyn Wise. Seitdem Aisleyne das Haus verlassen hat, ist sie regelmäßig in Fernsehshows und Comedy-Sketchen aufgetreten, darunter in Charlie Brookers Show, The Friday Night Project und The Kevin Bishop Show. Sie schrieb auch eine Agony Aunt-Kolumne für das Magazin More. Sie war einmal mit dem Boxer Mike Tyson verlobt.




13. Nadia Almada




Rezept für Bananen- und Walnussbrot

Nadia, geboren Jorge Leodoro, war der erste Transgender-Gewinner von Big Brother im Jahr 2004. Nadia fuhr fort, eine Single „A Little Bit of Action“ aufzunehmen, die Platz 27 in den Charts erreichte. Nadia war auch zu Gast in Hollyoaks, um die Weihnachtsbeleuchtung einzuschalten.




14. Glyn Wise




Glyn aus Nordwales überzeugte die Bevölkerung mit seinem ländlichen Charme, wurde aber in letzter Minute von Hauskollege Pete Bennett geschlagen, um seine Position zu verteidigen. Während wir uns alle an Glyn als liebenswürdigen Rettungsschwimmer erinnern, hat er ernstere Ambitionen und ist in die Welt der Politik gegangen. Er stand sogar als Kandidat von Plaid Cymru in Cardiff Central.




16. Rachel Rice




Rachel ist eine der weniger bekannten Teilnehmerinnen seit der Show, aber sie war tatsächlich eine Gewinnerin in der neunten Serie! Rachel, ein walisisches Model, belegte 2003 den zweiten Platz bei einem Miss Wales-Wettbewerb, der von Imogen Thomas gewonnen wurde, der auch bei Big Brother auftrat. Seit ihrer Rückkehr in die Täler modelliert und lebt sie ein Leben außerhalb des Rampenlichts.

Lesen Weiter

Brooklyn Beckham enthüllt einen neuen Familienzuwachs