Kalorien in Sommergetränken: Das Beste und Schlechteste für Ihre Ernährung




Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Kalorien Eistee oder Kaffee wirklich enthält? Wir haben einige der beliebtesten Sommergetränke von den besten bis zu den schlechtesten in Bezug auf Nährwertangaben eingestuft, damit Sie beim nächsten Besuch in einem Café eine fundierte Entscheidung treffen können!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Kalorien Eistee, Kaffee oder Frappuccino wirklich enthalten?

Eine unserer Lieblingssommeraktivitäten ist das Probieren der saisonalen Spezialitäten in unseren High Street-Cafés. Aber mit ihren fruchtigen Aromen und dem leichten, erfrischenden Geschmack kann man leicht vergessen, dass diese Getränke überhaupt Kalorien enthalten - geschweige denn die unglaublichen 360 Kalorien, die sich in einer dieser Tassen verstecken!



Und es sind nicht nur die Kalorien - eine andere Sache, auf die Sie bei der Auswahl Ihrer Sommergetränke im Zuckergehalt achten sollten, da selbst die gesündesten Getränke mehr als die Hälfte Ihres empfohlenen Tagesbedarfs ausmachen können. In der Tat hat eines der Getränke, die wir am häufigsten erreichen, die gleiche Menge Zucker wie 11 Jammie Dodgers. Ja, Sie haben das richtig gelesen, ELF - und wenn das kein Anlass zum Nachdenken ist, wissen wir nicht, was ...

Damit Sie nicht jedes Mal, wenn Sie nach einem grünen Strohhalm greifen, durch die Starbucks-Nährwerttabelle blinzeln, haben wir einige der beliebtesten Sommergetränke in Bezug auf Nährwertinformationen von schlecht bis gut eingestuft, damit Sie beim nächsten Mal eine fundierte Entscheidung treffen können Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von den süßen Sommerangeboten verführen.

Um die Dinge fair zu machen, haben wir alle Statistiken auf eine mittelgroße Portion des Getränks bezogen - zum Beispiel für Starbucks-Kalorien wäre das ein Grande, während es in Bezug auf die Costa-Ernährung ein Medio wäre - es sei denn, das Getränk kommt nur in einer Größe (und wir werden Sie wissen lassen, wenn dies passiert!)

Bevor Sie völlig entmutigt sind, versprechen wir Ihnen, dass es nicht nur schlechte Nachrichten sind - einige der besten Getränke auf der Speisekarte treffen überraschend kluge Entscheidungen, wenn Sie auf Ihr Gewicht achten. Unabhängig von Ihren Zielen haben Sie also etwas Leckeres zu schlürfen an diesen sengenden Sommertagen.

Klicken Sie sich durch die Galerie, um die besten und schlechtesten Sommergetränke für Ihre Ernährung zu finden - wir glauben, Sie werden ein oder zwei Schocks erleben!




Das ist ein Bild 1 von 15


McDonalds belgische Schokoladenbienenwabe Iced Frappe

360 Kalorien, 16 g Fett, 42 g Zucker

Wir haben es verstanden - Sie bestellen dieses McDonald's-Getränk nicht als gesunde Option. Aber wenn man bedenkt, dass es mehr Kalorien und fast so viel Zucker enthält wie ein Dairy Milk McFlurry, muss man sich fragen, ob es überhaupt ein Getränk ist!

Wir werden uns nur an Festtagen daran halten - es ist definitiv keine, die regelmäßig bestellt werden muss. Die einzige Rettung ist, dass alle McDonald's-Sommergetränke nur in einer Größe erhältlich sind, sodass Sie sie nicht noch größer machen können!




Das ist ein Bild 2 von 15


Starbucks-Erdbeeren und Creme Frappucino

348 Kalorien, 12,6 g Fett, 53,9 g Zucker

Erdbeeren sind der ultimative Geschmack des Sommers, und wir haben an vielen sonnigen Tagen nach diesem süßen Starbucks-Frappuccino gegriffen.

Der Zuckergehalt dieses Getränks ist jedoch einfach erstaunlich - mehr als die Hälfte Ihrer empfohlenen täglichen Verzehrsmenge und das Äquivalent von 11 Jammie Dodgers. Ja, elf.




Das ist ein Bild 3 von 15


McDonalds Raspberry Ripple Iced Cooler

272 Kalorien, 9,3 g Fett, 37 g Zucker

Lassen Sie sich nicht täuschen, dass dies gesund ist, nur weil es fruchtig ist - die drei Hauptzutaten in McDonald's Raspberry Ripple Cooler in Einheitsgröße sind Milch, Sahne und Zucker, und die Nährwertangaben spiegeln dies auf jeden Fall wider!

Mit fast 300 Kalorien ist es nicht die beste Wahl, wenn Sie aufpassen möchten, was Sie essen.




Das ist ein Bild 4 von 15


Costa Mango und Passionsfruchtkühler

234 Kalorien, 0,5 g Fett, 55,8 g Zucker

Man könnte sich denken, dass dies im Grunde genommen nur schicker gefrorener Kürbis war, aber ein kurzer Blick auf die Costa-Nährwertangaben zeigt, dass der extrem hohe Zuckergehalt etwas anderes besagt - tatsächlich ist es das zuckerreichste Getränk in dieser gesamten Runde oben.

Für eine etwas gesündere Alternative könnten Sie Costas Pfirsich- oder Zitronen-Eistee probieren, die beide weniger Kalorien und Zucker enthalten, aber immer noch so köstlich fruchtig sind.




Das ist ein Bild 5 von 15


McDonald's Frozen Strawberry Lemonade

199 Kalorien, 0,1 g at, 34 g Zucker

Dieses pikante Getränk liegt fast unter der 200-Kalorien-Marke. Es ist also nicht das schlechteste Sommergetränk, für das Sie sich entscheiden könnten - aber mit 34 g Zucker ist es sicherlich nicht das beste.

Sogar ein mittelorangefarbener Fanta von McDonald's enthält 114 Kalorien und 28 g Zucker - deutlich weniger als diese gefrorene Variante.




Das ist ein Bild 6 von 15


Starbucks Himbeer Johannisbeer Frappuccino Blended Juice

192 Kalorien, 0,1 g Fett, 42,8 g Zucker

Ein weiteres zuckerreiches Sommergetränk - spüren Sie hier ein Muster?

Dieser Himbeer-Johannisbeer-Starbucks-Frappuccino enthält zwar weniger Kalorien und Fett als seine cremigeren Cousins, sollte aber nicht regelmäßig getrunken werden, obwohl er als relativ unschuldig klingender „Mischsaft“ eingestuft wird.




Das ist ein Bild 7 von 15


Starbucks Grüntee Frappuccino

190 Kalorien, 0,5 g Fett, 32,9 g Zucker

Frisch gebrühter grüner Tee enthält keine Kalorien, keinen Zucker und kein Fett, aber wenn er in einen Frappuccino eingemischt wird, steigen die Zahlen schnell an.

Es ist sicherlich nicht der kalorienreichste Frappuccino, der angeboten wird, aber der meiste Geschmack kommt von Vanillesirup, nicht vom Matcha, also ist er weniger tugendhaft als Sie vielleicht erwarten. Selbst wenn sie in flüssiger Form vorliegen, zählen die Kalorien von Starbucks immer noch!




Das ist ein Bild 8 von 15


Starbucks Caramel Frappuccino Light

134 Kalorien, 0,1 g Fett, 29,2 g Zucker

Sie hören das Wort Karamell, Sie denken dekadent, aber diese Karamell-Kaffeezahl ist nicht so schlecht für Sie, wie wir ursprünglich dachten.

wie man tarka dal macht

Vergewissern Sie sich, dass Sie den Caramel Light Starbucks Frappucino speziell bestellen, da die gleiche Größe der Karamellcreme satte 306 Kalorien enthält, auch wenn sie mit Magermilch zubereitet wird.




Das ist ein Bild 9 von 15


Costa Pfirsich Eistee

131 Kalorien, 0,1 g Fett, 31,8 g Zucker

Immer noch nicht besonders zuckerhaltig, aber mit relativ geringen Kalorien und einer bloßen Spur von Fett ist dieser Pfirsich-Eistee von Zeit zu Zeit eine vernünftige Option.

Wenn Sie Costas Zitronen-Eistee bevorzugen, steigt die Kalorienzahl - aber nur um vier!




Das ist ein Bild 10 von 15


Costa Ice Latte

129 Kalorien, 0,7 g Fett, 22,9 g Zucker

Nicht in fruchtige Sommergetränke? Das ist eine gute Nachricht, denn klassischer Eistee und klassischer Eiskaffee kommen für Sie ernährungsphysiologisch fast immer besser heraus.

Dieser Latte von Costa ist ideal für eine schnelle Koffeinfixierung an heißen Sommertagen und trotzdem süß genug, um das Verlangen nach Zucker zu stillen, ohne über Bord zu gehen.




Das ist ein Bild 11 von 15


Costa Spinat, Ananas und Mango Superday Smoothie

105 Kalorien, 0,5 g Fett, 21,1 g Zucker

Es ist wichtig zu bedenken, dass Smoothies nur zu Ihren Fünftagen zählen, egal wie viele Sie trinken, aber dieser grüne Smoothie zählt immer noch, laut den Costa-Nährwertangaben.

Mit etwas mehr als 100 Kalorien könnten Sie viel schlimmeres tun als dieses Gemisch aus Spinat, Ananas und Mango - und es ist nur in einer Größe erhältlich, was bedeutet, dass Sie nicht überbestellen können.




Das ist ein Bild 12 von 15


Schwarzer Kaffee zerquetschte Himbeerlimonade

94 Kalorien, 0,1 g Fett, 22,5 g Zucker

Caffe Nero hat diese neue Himbeerlimonade für den Sommer auf den Markt gebracht.

Es hat weniger als 100 Kalorien und enthält kaum Fett. Sie müssen nur auf die Zuckeraufnahme achten - hey, wir alle wissen, wie verlockend die Kuchentheke sein kann ...




Das ist ein Bild 13 von 15


Starbucks kalter Cappuccino

67 Kalorien, 0,1 g Fett, 11 g Zucker

Leider reden wir hier nicht über Cadbury Chocolate Freddos, aber dieser eisige Kaffee von Starbucks ist immer noch ziemlich lecker - und gut für Sie!

Der kalte Milchschaum, gekrönt mit einem leicht gesüßten Espresso, ist eine der besseren Optionen auf der Sommer-Getränkekarte, fühlt sich aber dennoch so verwöhnt, dass man sich verwöhnen lässt.




Das ist ein Bild 14 von 15


Starbucks Iced Shaken Hibiscus Tea Lemonade

49 Kalorien, 0 g Fett, 11,1 g Zucker

Teemischungen sind eine großartige Möglichkeit, Kalorien und Fett zu reduzieren, aber Sie können trotzdem ein Sommergetränk mit Fruchtgeschmack genießen. Starbucks haben mit ihrer Hibiskus-Tee-Limonade, die weniger als 50 Kalorien enthält und überhaupt kein Fett enthält, eine glänzende Balance erreicht.

Wenn Sie noch gesünder werden möchten, können Sie den puren Hibiskus-Eistee ohne die kalorienfreie Limonade bestellen - sprechen Sie von Schuldfreiheit!




Das ist ein Bild 15 von 15


Caffè Nero geschüttelt über Ice Black Tea & Peach

8 Kalorien, 0 g Fett, 0,1 g Zucker

Fairer kann man nicht sagen! Dieser Eistee ist eine der kalorien- und fettärmsten Optionen auf der gesamten Speisekarte von Caffè Nero und eine großartige Wahl, um in der Sonne zu nippen.

Prost!

Lesen Weiter

Ed Sheeran enthüllt dreieinhalb Stein Gewichtsverlust nach einer Diät mit Pizza und Bier