Lebensmittel (um jeden Preis!) Auf eine Diät zu vermeiden



Fragen Sie sich, warum Sie trotz strenger Diät nicht abgenommen haben? Oder haben Sie gerade erst an Gewicht zugenommen, obwohl Sie sich immer für die gesunde Variante entschieden haben?

Es mag überraschen, dass die gesunde Variante manchmal nicht immer die dünnste ist! Und es gibt einige Lebensmittel, die Sie zur Gewichtsreduktion meiden sollten und die Sie normalerweise als 'gesund' betrachten.

Wir haben einige Ihrer Lieblingsnahrungsmittel zusammengefasst, die Ihren Gewichtsverlust gefährden könnten, sobald Sie 'Diät' sagen können! Hier sind einige der häufigsten Diät-Spoiler und die besten Alternativen.



Gekaufte Sandwiches



Wenn es Mittag ist und Sie nicht weiterkommen, was Sie essen sollen, ist es so einfach, einfach eine Sarnie zu sich zu nehmen, und es gibt so viele verlockende Sorten. Aber wussten Sie, dass einige im Geschäft gekaufte Sandwiches bis zu 900 Kalorien enthalten? Eine gewaltige Menge, wenn man bedenkt, dass ein kleiner Burger zum Mitnehmen ungefähr 500 Kalorien hat!

Was man stattdessen isst
Wenn Sie Ihre eigenen Sandwiches herstellen, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihren fettarmen Lieblingsaufstrich, eine fettarme Füllung, verwenden und ihn mit Salat füllen, der Sie auffüllt und die Kalorien senkt. Aber wenn Sie die Brötchen satt haben oder die Art und Weise, wie sie in Ihrer Brotdose durchnässt sind, nicht mögen, versuchen Sie stattdessen, Pitta-Brot zu verwenden, das nicht so durchnässt und kalorienärmer ist.

Kino-Popcorn



Wir alle möchten gern einen Imbiss im Kino essen, aber bevor Sie sich von Ihrem Geld trennen, achten Sie darauf, was Sie kaufen. Die offensichtlichen ungesunden Dinge, die man vermeiden sollte, sind Süßigkeiten, mit Käse überzogene Nachos und vielleicht ein Hotdog. Aber wussten Sie, dass Popcorn das Schlimmste ist? Ein großes Popcorn mit süßem Geschmack enthält satte 1.800 Kalorien, und selbst eine Tüte Salz ist mit etwa 1.779 Kalorien nicht viel besser. Popcorn wird oft als gesunder Snack angesehen, daher ist die Tatsache, dass eine Tüte Ihre gesamte tägliche Kalorienzufuhr (oder das Äquivalent zu einem großen Curry, Beilagen und zwei Bieren) aufnehmen kann, schockierend!

Was man stattdessen isst
Wenn Sie Popcorn zu Hause selbst herstellen, wird es viel gesünder. Kaufen Sie im Supermarkt eine Tüte ungeknallter Maiskörner und knallen Sie sie selbst auf, bevor Sie ausgehen. Auf diese Weise wissen Sie genau, wie viel Butter, Salz oder Zucker Sie hinzufügen - und sparen Kalorien und Bargeld! Streuen Sie einige Gewürze darüber als Alternative zu süß oder salzig.

Laden- und Restaurant-Salate





Sie glauben, dass Sie gut sind, wenn Sie die gesunde Option auf der Speisekarte bestellen, aber im Restaurant und im Geschäft gekaufte Salate enthalten aufgrund der Saucen und Beilagen wie Eiermayonnaise und Caeser-Dressing häufig große Mengen an Fett. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass einer der Salate einer großen Kette von Pizzerien fast 1000 Kalorien enthielt!

Was man stattdessen isst
Sie können sich immer noch einen Salat zulegen. Bitten Sie einfach um ein Dressing und halten Sie sich von Käse und Croutons fern. Oder fragen Sie nach Balsamico-Essig oder Olivenöl, das ein gutes Fett ist und gut für Ihre Haut und Ihr Herz ist. Nach ein bisschen Rezeptinspiration? Probieren Sie eines unserer gesunden Salatrezepte!

Nüsse und Trockenfrüchte



Wenn wir auf unser Gewicht achten, wird uns immer gesagt, dass wir Nüsse und Trockenfrüchte essen sollen, aber es ist leicht, es zu übertreiben. Obwohl Nüsse und getrocknete Früchte bessere Snacks sind als Chips oder Schokolade, sind Nüsse mit Kalorien, etwa 500 Kalorien und 50 g Fett pro 100 g verpackt. Trockenfrüchte enthalten viel Zucker, etwa 64 g Zucker und 240 Kalorien pro 100 g, denn obwohl es Fruchtzucker ist, wird er immer noch zu Fett, wenn Sie ihn nicht verbrennen.

Was man stattdessen isst
Es besteht kein Zweifel, dass Nüsse eine großartige Proteinquelle sind und auch gute Fette enthalten. Halten Sie sich also einfach an eine kleine Handvoll, und für das Protokoll ist eine Handvoll so groß wie Ihre flache Handfläche. Im Allgemeinen sind dies 10-12 Mandeln, Paranüsse, Walnüsse oder Macadamianüsse. Ebenso das richtige
Die Portion Trockenobst ist die gleiche, aber um die Kalorien zu reduzieren, wählen Sie zwischen einer Portion Nuss oder Trockenobst pro Tag.

Zuckerfreie Süßigkeiten und Schokolade



Es ist der Traum eines Alkoholikers, zuckerfreie Schokolade! Aber Schokolade und Süßigkeiten, die zuckerfrei oder zuckerarm sind, sind normalerweise voll mit künstlichen Süßungsmitteln, und neue Untersuchungen legen nahe, dass Ihr Körper, wenn er diese Süßungsmittel hat, eine Nachricht an Ihr Verdauungssystem sendet, um an Fett festzuhalten. Selbst wenn Sie den Zucker nicht zu viel zu sich nehmen, ist Ihr Körper sehr effizient darin, Fett zu fangen und zu speichern.

Was man stattdessen isst
Wenn Sie nur ein kleines Stück Schokolade oder ein oder zwei Süßigkeiten probieren können, wählen Sie die normale, vollfette, vollzuckrige Variante. Aber wenn Sie wissen, dass man normalerweise zu einem ganzen Paket führt, gehen Sie nicht in deren Nähe. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie wirklich hungrig sind - brauchen Sie diese Schokolade wirklich? Wonach sehnen Sie sich? Bist du nur gelangweilt oder fühlst du dich niedergeschlagen? Wenn Sie Ihrem Verlangen nicht widerstehen können, nehmen Sie eine kalorienarme heiße Schokolade, ein paar Quadrate dunkle Schokolade oder sehen Sie nach, wie schlecht Ihre Lieblingsschokoladentafel ist - so können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, wenn es um eine Belohnung geht!

Gesunde Müsliriegel



Sie sind praktisch, lecker und voller Güte. Oder sind Sie? Die meisten Müsliriegel enthalten Hafer, bei dem es sich um gute Kohlenhydrate handelt, d. H. Sie setzen Zucker langsam in Ihren Körper frei, sodass Sie diesen Energieeinbruch nach der Hälfte des Tages nicht bekommen. Oft enthalten sie aber auch viel raffinierten Zucker und Fett, um sie zusammenzubinden. Tatsächlich wundern Sie sich, welche Müsliriegel die besten und schlechtesten für Ihre Ernährung sind!

Was man stattdessen isst
Obst: Klein, handlich, fettarm und voller Vitamine und Mineralien. Ein guter Start in den Tag. Aber wenn Sie wirklich das süße, etwas schwerfällige Gefühl wollen, dass Müsliriegel Ihnen geben können, warum nicht versuchen, gesunde Flapjacks zu machen. Tauschen Sie die Butter gegen fettarme Margarine und verwenden Sie halb Hafer, halb ballaststoffreiches Frühstücksflocken oder Müsli.

Kaffee zum Mitnehmen



Was haben wir gemacht, bevor wir uns zu dreifachen Vollfett-Mokka-Frappacinos getroffen haben? Unsere Vorliebe für Kaffee zum Mitnehmen hat dazu beigetragen, unsere Gürtellinien zu vergrößern, denn der durchschnittlich große Latte wiegt etwa 220 Kalorien und 11 g Fett.

Was man stattdessen isst
Das Abnehmen der Latte Pfund ist ganz einfach. Tauschen Sie einfach Ihre übliche Bestellung gegen Magermilch oder teilentrahmte Milch oder Soja aus, wenn Sie dies vorziehen. Und vergessen Sie nicht, die Schlagsahne, Sirupe und Schokoladenflocken zu überspringen.

Wenn Sie Lust auf eine Abwechslung vom Kaffee haben, probieren Sie zu Hause einen Saft zuzubereiten, aber achten Sie auf die vorgefertigten, im Laden gekauften Sorten. Sie denken vielleicht, dass es eine bessere Option ist, Ihren Kaffee gegen einen im Laden gekauften Smoothie zu tauschen, aber denken Sie noch einmal darüber nach! Obwohl sie Ihre Fünf-pro-Tag-Quote erhöhen können, können sie immer noch reich an Fett und sehr reich an Zucker sein. Ja, es ist Fruchtzucker, aber wenn Sie den Zucker nicht verbrennen, wird er zu Fett.

Diätgetränke



Es gibt einige Ernährungswissenschaftler, die glauben, dass Diätgetränke genauso schlecht sind wie normale Getränke. Diätgetränke haben weniger Zucker, das ist besser für Ihre Taille und Ihre Zähne, aber es gibt einige Studien, die darauf hindeuten, dass Süßstoffe in den Getränken Ihren Appetit steigern und Heißhunger erzeugen. Auch wenn Sie eine Diät Cola trinken, werden Sie bald eine wollen Packung Erdnüsse oder eine Tafel Schokolade!

Was man stattdessen isst
Es ist langweilig und Sie haben es schon einmal gehört, aber Wasser ist die beste Option. Es ist großartig für Ihre Haut, es füllt Sie und hilft Ihrem Körper, Fett zu verbrennen. Wenn Sie den Geschmack von Wasser nicht ertragen können, fügen Sie stattdessen etwas frischen Fruchtsaft hinzu.

Alkohol



Nur ein Glas Wein kann der Ernährung nicht schaden, oder? Nun, nur ein Glas Wein enthält rund 80 Kalorien. Aber wie viele von uns können sich wirklich an nur ein Glas halten? Und selbst wenn Sie es können, werden Sie eher dazu neigen, 'Sod the Diet!' Zu sagen und die Art von fettreichen, kalorienreichen Lebensmitteln zu probieren, die Sie vermeiden möchten.

wie viele Kalorien in einer gekochten Süßigkeit

Was soll ich stattdessen haben?
Probieren Sie einen kalorienarmen Wein oder ein kalorienarmes Bier oder mischen Sie Ihr Getränk mit Mineralwasser oder denken Sie an die leeren Kalorien in Alkohol und trinken Sie stattdessen einen Fruchtsaft.

Joghurt



Wer hätte gedacht, dass ein Topf Bio-Joghurt mit Obst und Nüssen voller Fett und Zucker ist? Einige dieser verlockenden Joghurts können bis zu 240 Kalorien enthalten! Und auch die fettarme Variante kann genauso schlecht sein. Obwohl sie weniger Fett haben, können sie den doppelten Zucker haben.

Was man stattdessen isst
Joghurt ist gut für Sie, enthält viel Kalzium und wirkt beruhigend auf Ihre Verdauung, besonders wenn Sie Bio-Joghurt bevorzugen. Lassen Sie sich nicht von den Etiketten beeinflussen. Wählen Sie einfach eine fettarme oder fettarme Sorte und fügen Sie Ihre eigenen Früchte und Nüsse hinzu. Dann können Sie genau steuern, wie viele Kalorien Sie haben.

Frühstücks cerealien



Es besteht kein Zweifel, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Es kurbelt den Stoffwechsel an und füllt Sie bis zum Mittagessen. Die Auswahl des richtigen Frühstücksflocken ist jedoch entscheidend, wenn Sie abnehmen möchten. Manche Getreidesorten sehen zwar gesund aus, weil sie Trockenfrüchte oder Weizen enthalten, enthalten aber immer noch so viel Zucker wie eine Tafel Schokolade oder so viel Fett wie ein Stück Kuchen!

Was man stattdessen isst
Wenn Sie Ihr Müsli lieben, wählen Sie eine Sorte mit hohem Faseranteil und einer Sorte, die ziemlich einfach ist, d. H. Nicht mit Zucker überzogen, und Schokoladen-, Nuss- oder Toffeestückchen enthält. Alternativ machen Sie eine Pause vom Müsli und probieren Sie Vollkorntoast, fettarmen Naturjoghurt mit Honig oder gehackte Früchte.

Lesen Weiter

So schlagen Sie SAD: Möglichkeiten zur Behandlung von saisonalen affektiven Störungen