Kostenlose Farmen mit den Kindern in Großbritannien zu besuchen




Bildnachweis: Getty

Müssen Sie zur Natur zurückkehren? Bringen Sie Ihre Kinder für einen Tag auf einen Bauernhof - es macht Spaß, ist lehrreich und auch günstig. Vom Kuscheln der Hasen bis zum Melken der Kühe gibt es viele Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Möchten Sie diesen Sommer wieder in die Natur eintauchen und Ihre Kinder von ihren Kleinigkeiten abhalten? Hier haben wir einige der besten kostenlosen Farmen für Ihre Kinder zusammengefasst. Es macht Spaß, ist lehrreich und ein wirklich günstiger Familienausflug.

Angefangen beim Kuscheln mit Kaninchen bis hin zum Melken der Kühe gibt es viele Möglichkeiten, auf die sich Kinder (und Erwachsene!) Einlassen können. Außerdem gibt es Hofläden, Spielplätze und Wanderwege.






Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 1 von 10


Alte Stechpalmenfarm, Preston, Lancashire

Was ist dort: Die kostenlose Old Holly Farm ist eine familiengeführte Bio-Molkerei mit vielen Angeboten für Kinder. Es ist ein bewirtschafteter Bauernhof, auf dem Sie die Kühe beobachten können, die am Ende des Tages gemolken werden. Auf dem Hof ​​können Sie Esel, Ziegen, Alpakas und andere Nutztiere beobachten. Es gibt auch eine Streichelzone mit Kaninchen, Hühnern und vielem mehr. Sie können kein Picknick mitbringen, aber das Courtyard Café serviert hausgemachte Speisen und es gibt einen Hofladen sowie Coolcow-Eis (aus eigener Bio-Milch hergestellt). Sie haben auch Eselreiten und eine Indoor-Soft Playbarn (Gebühr).
Öffnen: Täglich von 9 bis 17 Uhr. Geschlossener Weihnachtstag, Boxtag und Neujahrstag.
Wie man dorthin kommt: Old Holly Farm liegt an der Hauptstraße A6, 2 Meilen nördlich von Garstang (Richtung Lancaster). Von Norden kommend verlassen Sie die M6 an der Anschlussstelle 33 und von Süden kommend die M6 an der Anschlussstelle 32. Von beiden kommend folgen Sie der A6 (ausgeschildert nach Garstang) und folgen den braunen Schildern nach Old Holly Farm. Es gibt auch kostenlose Parkplätze. Ein regelmäßiger Bus verbindet auch Preston und Lancaster und hält vor der Farm.

Webseite: Alte Stechpalmenfarm




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 2 von 10


St. Werburghs City Farm, Bristol

Was ist dort: Diese kostenlose Stadtfarm in der Mitte von Bristol besteht aus einem 4 Hektar großen Bauernhof, 2 Hektar großen Gemeinschaftsgärten und einem 3 Hektar großen Lehrwald. Während Sie herumwandern, werden Sie Schafe, Ziegen, Hühner, Schweine und Kaninchen sehen - und zu verschiedenen Jahreszeiten kann es auch Lämmer, junge Kühe und kleine Ziegen geben. Es gibt auch einen Abenteuerspielplatz für Kinder und ein preisgekröntes Café, das Bio-Lebensmittel aus der Region wie Eier, Fleisch, Gemüse und Salat vom Bauernhof serviert. In Kürze wird ein Hofladen mit Geschenken, Kunsthandwerk, regionalen Produkten und saisonalen Aktivitätspaketen für die Kleinen eröffnet.
Öffnen: Täglich von 9 bis 17 Uhr (Winter 16 Uhr). Das Café ist dienstags geschlossen.
Wie man dorthin kommt: Die Farm befindet sich in St. Werburghs an der Watercress Rd und ist über die Anschlussstelle 3 der M32 leicht zu erreichen. Auf der Website finden Sie eine vollständige Wegbeschreibung für Zug-, Bus- und Straßenfahrten sowie eine Wegbeschreibung für Spaziergänge vom Stadtzentrum aus.

Erdbeer-Sahne-Kuchen Mary Berry

Webseite: St Werburghs City Farm




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 3 von 10


Bill Quay Gemeinschaftsfarm, Gateshead

Was ist dort: Diese kostenlose Stadtfarm mit fantastischem Blick über den Fluss Tyne kümmert sich um vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen. Die Farm ist ein vom Rare Breed Survival Trust anerkannter Naturschutzpark mit Tieren wie Longhorn-Rindern und Hebriden-Schafen sowie Kaninchen, Enten und Gänsen. Kinder werden es lieben, sich die Tiere anzusehen, und es ist ein großartiger Ort, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Es gibt auch einen Kunst- und Aktivitätsbereich, in dem sich das Farmyard Arts Studio befindet, sowie Spaziergänge, Wanderwege und regelmäßige Farm Task Days, an denen Sie teilnehmen und neue Fähigkeiten erlernen können.
Öffnen: Täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr (eingeschränkter Zugang zu einigen Bereichen vor 12.00 Uhr)
Wie man dorthin kommt: Der Hof ist über die A1 aus nördlicher oder südlicher Richtung gut erreichbar. Die nächste Station ist Newcastle Central, von wo aus Sie mit der U-Bahn nach Pelaw fahren können. Auf der Website finden Sie eine vollständige Wegbeschreibung für Straßen und Schienen.

Webseite: Bill Quay Gemeinschaftsfarm




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 4 von 10


Stonebridge City Farm, Nottingham

Was ist dort: Auf diesem kostenlosen städtischen Bauernhof können Kinder die Tiere füttern und streicheln, darunter die Dexter-Kühe, Billy, das Shetlandpony, Stinky, das Sattelschwein und Pinky, der alte Fleck in Gloucester. Es gibt auch Kaninchen, Meerschweinchen, Hühner, Gänse, Enten und Truthähne und sogar eine ansässige Schildkröte und Sumpfschildkröte. Die neue Voliere beherbergt Nymphensittiche, Rosella-Papageien und Wellensittiche, während Mitarbeiter und Besucher in den Gärten und in den Tunneln Kräuter, Obst und Gemüse anbauen - der Hof stellt sogar seinen eigenen Honig her. Es gibt einen schönen Spaziergang durch die Natur, um wilde Vögel und Schmetterlinge zu beobachten.
Öffnen: Täglich von 10 bis 16.15 Uhr (sonntags um 11 Uhr geöffnet)
Wie man dorthin kommt: Die Farm liegt östlich des Stadtzentrums von Nottingham, direkt an der B686 Carlton Road und ist von der Hauptstraße A60 leicht zu erreichen. Die Busse 25 und 27 aus dem Stadtzentrum bringen Sie ebenfalls zur Farm an der Stonebridge Road.

Webseite: Stonebridge City Farm




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 5 von 10


Swansea Gemeinschaftsfarm, Swansea

Was ist dort: Dieser kostenlose Stadtbauernhof wurde von Einheimischen eingerichtet und verfügt über Wanderwege, Ausstellungsstifte, einen Wildtierteich und einen Innenhof. Kinder werden das Animal House and Workshop lieben, mit Enten, Schafen, Ziegen und Schweinen, zusammen mit Rocky, dem Light Sussex Cockerel und Fluffy, dem Anführer der Enten. Die ersten Lämmer der Farm, Lotty, Leticia und Larry, eine seltene walisische Rasse, sind sogar bei BBC Wales aufgetreten. Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren werden den Saturday Farm Club lieben (siehe Website für Daten, Kosten £ 1), in dem sie helfen, die Tiere zu füttern, Ställe auszumisten und andere Farmaufgaben zu erledigen.
Öffnen: Mo - Sa 10 bis 16 Uhr
Wie man dorthin kommt: Die Farm ist leicht von der M4 an der Ausfahrt 47 zu erreichen und befindet sich zwischen der alten Walker's Crisp-Fabrik und der Cadle Primary School an der Kreuzung zwischen der Middle Road und der Pontarddulais / Carmarthen Road. Swansea ist der nächste Bahnhof, von dem aus die Busse 110, 111, 112, X13, X14 und 26 zur Farm fahren.

Webseite: Swansea Gemeinschaftsfarm

wie man süßen Essig für Rote Beete macht



Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 6 von 10


Tam O'Shanter Urban Farm, The Wirral

Was ist dort: In hübscher Lage auf dem Bidston Hill am Wirral erwartet Sie dieses kostenlose, historische Cottage und ein städtischer Bauernhof, der von einer gemeinnützigen Stiftung betrieben wird. Es gibt viele Nutztiere, darunter Ziegen, Hühner, Gänse, Schweine und Schafe. Neben dem Streicheln von Kaninchen und dem Melken von Kühen fordert die Farm Kinder auf, sich über andere Kreaturen wie Bienen und Würmer zu informieren! Auf der Website können Sie Aktivitätenblätter von Naturpfaden bis zu Schatzsuchen herunterladen und ausdrucken. Das Tam O'Shanter Farm Café serviert auch eine Vielzahl von preisgünstigen Mahlzeiten und Snacks.
Öffnen: Täglich von 9.30 bis 16.30 Uhr
Wie man dorthin kommt: Die Farm befindet sich an der B5151 Talbot Road in der Nähe der Kreuzungen 1 und 2 der M53. Der nächste Bahnhof ist Birkenhead North und der Bus 437 (zwischen Liverpool und West Kirby über den Birkenhead-Busbahnhof) fährt alle 15 Minuten um die Ecke von der Farm in der Upton Road.

Webseite: Tam O'Shanter Urban Farm




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 7 von 10


Mudchute Park & ​​Farm, London

Was ist dort: Mudchute ist Londons größte Stadtfarm im Osten Londons mit seltenen britischen Rassen und über 200 Tieren und Geflügel, darunter Polly, die polnische Henne, Lamas, chinesische Gänse und ein Gloucestershire Old Spot-Schwein. Sie können während des Semesters praktische 'Animal Encounter'-Sitzungen buchen. Das Pets Corner mit riesigen Kaninchen, Meerschweinchen und Frettchen ist ganzjährig geöffnet. Weitere tägliche Aktivitäten sind der 9-Uhr-Spaziergang vom Hof ​​zum Ententeich und der Nachmittags-Spaziergang vom Teich (15 Uhr im Winter, 16 Uhr im Sommer).
Öffnen: Bauernhof Di - So 9-17 Uhr; Der Park ist jeden Tag den ganzen Tag geöffnet.
Wie man dorthin kommt: Die einfachste Option ist die Crossharbour Station der Docklands Light Railway. Nachdem Sie die Straße überquert und durch den ASDA-Parkplatz gelaufen sind, gelangen Sie direkt zum Mudchute Park and Farm. Die Farm ist auch über die A13 erreichbar, folgen Sie der Beschilderung zur Isle of Dogs und auf der A1206 in Richtung Island Gardens.

Webseite: Mudchute Park und Farm




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 8 von 10


Städtischer Bauernhof Meanwood Valley, Leeds

Was ist dort: Wir haben uns diese Farm angeschlichen, da sie nicht wirklich kostenlos ist, aber mit einem Eintritt von nur £ 1 für über 16-Jährige und 50 Pence für Kinder ist sie ein Schnäppchen für das, was sie ist. Auf einem 24 Hektar großen Gelände beherbergt dieser bewirtschaftete Bauernhof viele Tiere, darunter auch seltene Rassen, und vom Aussterben bedrohte Arten. Kinder werden die Esel, Enten, Ziegen, Igel, Schweine und sogar Bienen lieben, und zu bestimmten Zeiten können sie Kaninchen und Meerschweinchen kuscheln und Lämmer füttern (in der Saison). Die Farm bietet im Juli und August auch ein Sommerspielprogramm für 8- bis 12-Jährige an.
Öffnen: Bauernhof, Laden und Café täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet
Wie man dorthin kommt: Die Farm liegt 3,2 km vom Bahnhof Leeds entfernt und der Bus Eastgate 51A bringt Sie direkt zur Farm. Die Farm nördlich von Leeds ist über die Autobahn M1 leicht zu erreichen und liegt in der Nähe der A58 (M). Das Parken ist kostenlos.

Webseite: Städtischer Bauernhof in Meanwood Valley




Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 9 von 10


Gorgie City Farm, Edinburgh

Was ist dort: Diese kostenlose Stadtfarm in Edinburgh ist ein großartiger Rückzugsort in der Stadt. Die Kuh der Farm heißt Jersey und es gibt viele Schafe, darunter ein Ryeland Tup-Männchen namens Kenny, Waisenlämmer (die Sie in der richtigen Jahreszeit mit der Flasche füttern können) und viele Suffolks. In der Farms Pet Lodge leben Kinder kann zum Anfassen lernen, wie man Tiere füttert und hält. Zu den Tieren von Gorgie Farm gehören eine 1956 geborene Schildkröte, Dougal die Schlange, Hamster, verschiedene Vögel, Meerschweinchen und Kaninchen. Der Bauernhof bietet auch Kurse in Landwirtschaft, Gartenbau und Kunsthandwerk für Erwachsene und Kinder an.
Öffnen: Täglich von 9.30 bis 4.30 Uhr (Winter 16.00 Uhr). Weihnachten und Neujahr geschlossen.
Wie man dorthin kommt: Die Farm befindet sich in der Nähe der A71, die Parkmöglichkeiten sind jedoch begrenzt (2 GBP Gebühr), sodass die Besucher aufgefordert werden, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Die Farm liegt 15 Gehminuten vom Bahnhof Haymarket entfernt. Mehrere Busse halten vor dem Tor. Es gibt vollständige Anweisungen auf der Website.

Webseite: Gorgie City Farm

Berühmtheit großer Bruder Chloe



Bildnachweis: Getty Dies ist ein Bild 10 von 10


Kentish-Stadtstadt-Bauernhof, London

Was ist dort: Dieser Stadtbauernhof in Gospel Oak in der Nähe von Camden liegt auf einem stillgelegten Holzhof und beherbergt Enten, Gänse, Pferde, Ziegen, Schweine, Schafe und mehr - der jüngste Neuzugang auf dem Hof ​​ist Champ, ein walisisches Cob-Pferd. Kinder über 4 Jahren können an den Wochenenden um 13.30 Uhr Ponyreiten (wetterabhängig) für £ 2 pro Fahrt - viel günstiger als Reitstunden! Zu den Aktivitäten in der Schulzeit zählen Singsongs, Töpfern und Ponyreiten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.
Öffnen: Täglich von 9 bis 17 Uhr
Wie man dorthin kommt: Die Farm befindet sich in der Nähe von Gospel Oak und Kentish Town West auf der oberirdischen North London Line sowie von den U-Bahnhöfen Kentish Town und Chalk Farm auf der Northern Line.

Webseite: Kentish Town City Farm

Lesen Weiter

Neve Campbell von Party of Five gibt bekannt, dass sie ihr zweites Kind mit ihrem langjährigen Freund JJ Feild adoptiert hat