Proteinreiche Lebensmittel und Rezeptideen




Bildnachweis: TI Media Limited

Wenn Sie nach dem Essen immer Hunger verspüren oder den ganzen Tag keine Snacks mehr zu sich nehmen möchten, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren Eiweißspiegel zu erhöhen. Von Hühnchen bis Linsen haben wir einige ziemlich wichtige, mit Eiweiß gefüllte Lebensmittel zusammengestellt, die sich perfekt zum Knabbern eignen, wenn Sie dieses Protein-Fix benötigen ...

Wenn Sie nach dem Essen immer Hunger verspüren oder den ganzen Tag keine Snacks mehr zu sich nehmen möchten, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren Eiweißspiegel zu erhöhen.

Von Hühnchen bis Linsen haben wir einige ziemlich wichtige proteinreiche Lebensmittel zusammengefasst, die sich perfekt zum Knabbern eignen, wenn Sie dieses Proteinfix benötigen.



Protein spielt eine große Rolle in unserer Ernährung und ist der Schlüssel, um uns länger satt zu halten. Die Menge an Protein, die wir jeweils benötigen, hängt wirklich von unserem Alter, der aktuellen Ernährung und der allgemeinen Fitness ab. Beispielsweise benötigt ein junges Mädchen weniger Eiweiß in der Ernährung als eine erwachsene Frau, ein Mann, der täglich Sport treibt, mehr Eiweiß als ein Mann, der nicht täglich Sport treibt, oder eine Person, die sich vegetarisch ernährt brauchen mehr Eiweiß als eine Person, die Fleisch isst.

Unter Berücksichtigung dessen liegt die durchschnittliche empfohlene tägliche Proteinzufuhr (RDI) für eine erwachsene Frau bei etwa 45 Gramm pro Tag und für einen erwachsenen Mann bei etwa 55 Gramm. Wenn Sie also Hunger verspüren und etwas gesünder essen möchten, ist es an der Zeit, stattdessen einige dieser Kohlenhydrate durch Protein zu ersetzen!

Klicken Sie sich durch, um alle unsere proteinreichen Lebensmittel und Rezeptideen zu sehen ...




Bildnachweis: TI Media Limited Dies ist ein Bild 1 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Rindfleisch

Protein pro 100 g: In einer Portion Rindfleisch von 100 g sind ungefähr 36 g Eiweiß enthalten, das sind drei Viertel Ihres durchschnittlichen RDI.


Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Burritos
    sind eine gute Wahl, wenn Sie etwas mit Eiweiß gefülltes suchen. EIN
    Eine köstliche Mischung aus Rinderhackfleisch und Bohnen hält Sie am meisten satt
    Am Abend können Sie der Mischung Nüsse oder Samen hinzufügen. Das hausgemachte
    Guacamole wird auch für Ihren fünften Tag angerechnet.
  • Zarte Fleischbällchen und weiche Cannellinibohnen machen den Unterschied in unserem Frikadellen und Bohnen in Tomatenbrühe Rezept. Es sind nicht nur nur 300 Kalorien pro Portion, sondern auch viel Eiweiß!
  • Nichts geht über eine herzhafte Schüssel Erwärmung Chili mit Fleisch. Dieses Gericht enthält Rinderhackfleisch und Kidneybohnen. Es ist so sättigend, dass Sie möglicherweise weder Reis noch Brot zum Servieren benötigen.


Gesunder Kochtipp:
Wann
Es geht darum, Rinderhackfleisch zu kaufen und sich immer für mageres oder extra mageres Rindfleisch zu entscheiden
Zerkleinern Sie, da es viel gesünder ist und weniger Fette hat als Ihr Stammgast
Pack.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 2 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Linsen

Protein pro 100 g: In einer 100-g-Portion Linsen sind ungefähr 9 g Protein enthalten, was nur ungefähr einem Fünftel Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

Ideen für Katzengesichtsmalerei

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Gesundem sind und unsere Linsen und Pancetta füllen, ist ein warmer Salat die perfekte Wahl. Eine Handvoll Linsen, Pancetta-Würfel und Eier machen dieses Gericht zu einem Protein-Fest.
Unsere leicht zubereitete Linsen- und Kichererbsensuppe sieht zwar nicht so aus, schmeckt aber köstlich und ist eine großartige Möglichkeit, um zur Mittagszeit etwas Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen.
Füttere deine ganze Familie mit einem marokkanischen Eintopf aus roten Linsen und Lamm. Die Linsen in diesem Rezept liefern den größten Teil des Proteins zusammen mit den zarten Lammbrocken.

Gesunder Kochtipp: Kochen Sie Ihre Linsen in Wasser mit einem halben Brühwürfel. Es verleiht Ihren Linsen Geschmack und Sie müssen ihnen anschließend kein zusätzliches Salz hinzufügen.




Bildnachweis: TI Media Limited Dies ist ein Bild 3 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Türkei

Protein pro 100 g: Es gibt ungefähr 30 g Protein in einer 100 g Portion Pute, was mehr als der Hälfte Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Die Türkei ist wie Hühnchen - voller Eiweiß. Unsere Puten-Curry ist proteinreich, da es voll mit Putenbrocken und grünen Bohnen ist, die 1,8 g Protein in einer Portion von 100 g enthalten.
  • Unsere Putenhaschkuchen sind wie Fischfrikadellen, die stattdessen den Fisch gegen Truthahn tauschen. Sie können der Mischung gemahlene Nüsse hinzufügen, um noch mehr Protein zu erhalten. Das Joghurt-Dressing erhöht auch die Proteinzahl.
  • Wenn Sie etwas Leichtes zum Mittagessen möchten, machen Sie es zu einem Truthahnsalat. Unser Rezept kombiniert Putenbrocken mit Pekannüssen und Blauschimmelkäse, die beide mit Eiweiß gefüllt sind.


Gesunder Kochtipp:
Wenn Sie Putenfleisch ohne Sauce kochen, würzen Sie es mit Kräutern und gemahlenem Pfeffer, anstatt zusätzliches Fett oder Salz für den Geschmack hinzuzufügen.




Das ist ein Bild 4 von 12


Eiweißreiche Lebensmittel: Fisch

Protein pro 100 g: In einer Portion Fisch von 100 g sind ungefähr 26 g Eiweiß enthalten, was ungefähr der Hälfte Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.


Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Servieren Sie Ihr Lachsfilet auf einem Bett aus proteinreichen Bohnen. Unsere gegrillter Lachs mit weißen Bohnen und Speck Genau das macht man mit ein paar kleinen Speckstücken, die für zusätzlichen Geschmack überall verstreut sind.
  • Wenn Sie Lust haben, etwas anderes zum Mittagessen zu probieren, dann ist unser Marokkanische Fischsuppe ist sicher zu gefallen. Es kombiniert Fisch mit Kichererbsen (einer weiteren Proteinquelle) und Gemüse, um ein leichtes, aber sättigendes Gericht zu erhalten.
  • Geben Sie etwas Würze in Ihr Kabeljaufilet mit Antony Worrall Thompsons Rezept für Kabeljau und Bohnen. Sie erhalten viel Eiweiß aus Fisch, Bohnen und Chorizo.


Gesunder Kochtipp:
Wenn Sie Ihren Fisch gesünder zubereiten möchten, tauschen Sie die Pfanne gegen den Ofen aus. Legen Sie Ihr Filet auf eine Alufolie, wickeln Sie es in ein kleines Päckchen und garen Sie es im Ofen, damit Sie auch kein Öl verwenden müssen.




Bildnachweis: TI Media Limited Dies ist ein Bild 5 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Käse

Protein pro 100 g: In einer Portion Käse von 100 g sind ungefähr 32 g Eiweiß enthalten, das ist mehr als die Hälfte Ihres durchschnittlichen RDI.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Unsere Stilton-, Apfel- und Walnusssalat ist das perfekte Beispiel dafür, wie man ein gesundes und proteinreiches Gericht in einem macht. Die Walnüsse erhöhen den Eiweißgehalt und die Apfel- und Salatblätter zählen zu Ihrem Tagesbedarf.
  • Wenn Sie auf der Suche nach etwas Einfachem sind ... Käse-Schinken-Omelett ist sicher, das Kästchen anzukreuzen. Ei, Schinken und Käse sind alle mit Eiweiß gefüllt - fügen Sie etwas Gemüse hinzu, um dieses Gericht auch ein wenig gesünder zu machen.
  • Gönnen Sie der Familie dieses herzliche Nudelauflauf mit Käse, Spinat und Walnüssen. Der Käse und die Walnüsse liefern das Protein und der Spinat fügt der Mischung auch etwas Eisen hinzu. Reduzieren Sie die Fettzahl, indem Sie auch Magermilch und fettarmen Käse wählen.


Gesunder Kochtipp:
Fettarmer Käse ist gut, wenn Sie versuchen, die Fettzahl in Ihren Mahlzeiten zu senken, aber wenn Sie keine fettarmen Optionen haben, dann entscheiden Sie sich für einen stärker aromatisierten Käse und verwenden Sie die Hälfte der Menge, die Sie normalerweise verwenden würden.




Das ist ein Bild 6 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Kichererbsen

Protein pro 100 g: In einer 100-g-Portion Kichererbsen sind etwa 9 g Protein enthalten, was nur etwa einem Fünftel Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Geben Sie Ihrem Salat eine Füllung, indem Sie etwas hinzufügen Kichererbsen und Thunfisch. Beide sind proteinreich und helfen Ihnen, das Naschen zu beenden.
  • Unsere lecker Wurst und Kichererbseneintopf ist sicher, die ganze Familie länger satt zu halten. Außerdem strotzt dieses Gericht nur so vor Geschmack. Wärmend, herzhaft und lecker - was willst du mehr?
  • Unsere Couscous-, Kichererbsen- und Lachssalat dauert nicht lange zu machen. Ihre Proteinquelle in diesem Gericht ist der Lachs und die Kichererbsen, die zusammen beinahe Ihren RDI an Protein ergeben.


Gesunder Kochtipp:
Wenn Sie Ihren Kichererbsen etwas Geschmack verleihen möchten, wählen Sie etwas Würziges wie Paprika oder Cayennepfeffer. Gewürze sind eine großartige Alternative zu Saucen.

Gewürze für Schellfisch



Das ist ein Bild 7 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Ei

Protein pro 100 g: In einer 100-g-Portion Ei sind ungefähr 13 g Eiweiß enthalten, was ungefähr einem Drittel Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Geräucherter Lachs und Ei ergeben eine köstliche Kombination und sind auch voller Eiweiß. Fügen Sie einige frische Spargelstangen hinzu und Sie haben einen herzhaften Brunch für die ganze Familie. Probier unser Räucherlachs und Spargelomelett.
  • Wenn Ihnen Rührei auf Toastjazz langweilig ist, machen Sie es ein bisschen wie unser Rührei und Krabben auf Knoblauchcroutes Rezept. Das weiße Krabbenfleisch und die vier Eier erhöhen das Eiweiß in diesem Rezept.
  • Wenn Sie gerne Omeletts machen, lieben Sie es auch, Frittatas zuzubereiten. Peitsche unser Pilz-Wurst-Frittata für ein köstliches Mittagessen oder ein leichtes Abendessen. Serviert mit frischen Salatblättern haben Sie ein Gericht, das Sie länger satt hält.


Gesunder Kochtipp:
Wenn wir Eier rühren, geben wir normalerweise einen Schuss Milch hinzu. Schneiden Sie die Milch aus, um ein wenig Fett aus Ihrem gewählten Rezept zu reduzieren. Sie werden mehr Geschmack aus den Eiern bekommen, wenn sie auch gekocht sind.




Bildnachweis: TI Media Limited Dies ist ein Bild 8 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Huhn

Protein pro 100 g: Es gibt ungefähr 33 g Protein in einer 100 g Portion Hühnchen, was mehr als der Hälfte Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Unsere Hähnchen, Erbsen und Nudelsalat Rezept
    (oben abgebildet) sickert mit Protein aus dem Huhn und dem
    geröstete Cashewnüsse bestreut. Sie können die Mengen anpassen
    Auch in diesem Rezept - je mehr Nüsse, desto besser!
  • Wenn Sie Lust haben, etwas Neues auszuprobieren, machen Sie es doch zu unserem Hühnchen-Tajine mit Couscous?
    Das Huhn und die Kichererbsen sind dabei Ihre Hauptproteinquelle
    Rezept und Reis gegen Couscous tauschen machen dieses Gericht noch gesünder.
  • Salate müssen nicht einfach und langweilig sein. Fügen Sie etwas Protein zur Mischung hinzu. Unsere groß und lecker Chicken Caesar Salad ist vollgepackt mit Hühnchen, Ei und sogar Speck - es ist eine Proteinparty auf einem Teller!


Gesunder Kochtipp
:
Das Backen, Dämpfen und Grillen von Hähnchen ist die gesündeste Art zu kochen
Hähnchen. Tauschen Sie zum Braten das Olivenöl gegen ein Kochspray aus
Stattdessen sind sie viel leichter als Öl und beeinträchtigen den Geschmack nicht
von Ihrem Gericht entweder.




Das ist ein Bild 9 von 12


Hoher Proteingehalt: Quinoa

Protein pro 100 g: In einer 100-g-Portion Quinoa sind ungefähr 4,4 g Protein enthalten, weniger als ein Viertel Ihres durchschnittlichen RDI.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Quinoa und Huhn Eine köstliche Kombination - und beide sind voller Eiweiß. Die Quinoa verleiht dem Gericht eine nussige Konsistenz und passt perfekt zu fein gehacktem Gemüse, das überall verteilt ist.
  • Machen Sie ein herzhaftes Wurst und Linsenauflauf die ganze Familie ernähren. Dieser Auflauf ist nicht nur voller proteinhaltiger Würste und Linsen, er enthält auch jede Menge Quinoa.
  • Es braucht nicht viel, um das zu machen Linsen-Kürbis-Pilz-Eintopf mit Quinoa. Eine cremige Sauce, viel Quinoa und Linsen (Ihre beiden Hauptproteinquellen) und einige zarte Butternusskürbisstücke machen dieses Gericht zu etwas ganz Besonderem.


Gesunder Kochtipp:
Wenn Sie Ihrer Quinoa beim Kochen etwas Geschmack verleihen möchten, geben Sie beim Kochen einen Brühwürfel ins Wasser. Dies bedeutet, dass Sie Ihrem Gericht beim Servieren kein Salz hinzufügen müssen.




Das ist ein Bild 10 von 12


Hoher Proteingehalt: Nüsse und Samen

Protein pro 100 g: In einer 100-g-Portion Nüsse und Samen sind ungefähr 33 g Eiweiß enthalten, was mehr als die Hälfte Ihres durchschnittlichen RDI ausmacht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Unsere superfood Lachssalat strotzt nur so vor Eiweiß und ist beim Abendessen eine super gesunde Option. Der Lachs, gehackte Nüsse und gemischte Samen liefern den größten Teil des Proteins.
  • Wenn Sie Lust haben, etwas anderes zu machen, dann diese gesäte Thunfischfrikadellen sind sicher, den Trick zu tun. Zum Mittag- oder Abendessen einfach mit frischen Salatblättern servieren. Der Thunfisch und die gemischten Samen werden Sie länger satt halten.
  • Gefüllte Paprika sind einfach köstlich und wenn Sie noch nie zuvor einen Pfeffer gestopft haben, ist das Ihre Chance, füllen Sie sie mit Buts, Samen und was auch immer sonst Ihre Phantasie kitzelt. Sie können der Mischung sogar Hackfleisch für einen proteinreichen Pfeffer hinzufügen.


Gesunder Kochtipp:
Nüsse und Samen werden am besten in letzter Minute zu den Gerichten hinzugefügt, besonders beim Kochen - Sie möchten nicht den ganzen Geschmack und die Güte heraus kochen.




Bildnachweis: TI Media Limited Dies ist ein Bild 11 von 12


Proteinreiche Lebensmittel: Schweinefleisch

Protein pro 100 g: In einer Portion Schweinefleisch von 100 g sind ungefähr 25 g Eiweiß enthalten, was etwa der Hälfte Ihres durchschnittlichen RDI entspricht.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Unsere Sichuan-Schweinefleisch braten Rezept an Kombiniert Schweinefleisch und eine Handvoll Cashewnüsse zu einem proteinreichen Gericht. Sie könnten dieses Gericht noch gesünder machen, indem Sie stattdessen den Reis gegen Couscous oder Quinoa (eine andere Quelle von Protien) tauschen.
  • Paella ist ein großartiges Rezept, wenn Sie versuchen, Eiweiß in großen Mengen in Ihre Ernährung aufzunehmen. Unsere traditionelle spanische Paella verwendet Schweinefleisch, Hühnchen, Chorizo ​​und Garnelen, was bedeutet, dass Sie keine große Portion haben müssen und in kürzester Zeit bis zum Rand satt sind!
  • Lassen Sie die Sauce fallen und machen Sie diese leicht und gesund Schweinefleisch und Cashewnüsse In nur 25 Minuten anbraten. Je mehr Nüsse Sie hinzufügen, desto besser.


Gesunder Kochtipp:
Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Fett von Ihrem Schweinefleisch abschneiden, bevor Sie kochen. Dadurch werden die Kalorien- und Fettwerte sofort gesenkt.




Bildnachweis: TI Media Limited Dies ist ein Bild 12 von 12


Hoher Proteingehalt: Bohnen

Protein pro 100 g: In einer 100-g-Portion Bohnen sind ungefähr 17 g Protein enthalten, etwas mehr als ein Drittel Ihres durchschnittlichen RDI.

Proteinreiche Rezepte zum Ausprobieren:

  • Unsere Brasilianisches Bohnenrisotto ist perfekt um die ganze Familie am Wochenende zu ernähren. Das Protein in diesem Rezept wird aus Wurst, Speck, Käse und Kidneybohnen gewonnen - sie haben nach diesem Gericht keinen Platz mehr für ein Dessert!
  • Hast du schon mal einen gemacht? Bohnenburger Vor? Wenn Sie etwas mit viel Geschmack und Protein suchen, ist ein Bohnenburger die perfekte Wahl. Unser Bohnenburger wird mit oder ohne Brötchen und mit frischen Salatblättern serviert und vermischt Cannellini, Butter und Kidneybohnen.
  • Unser herzliches Wurst und Bohnen Auflauf Das Rascheln dauert nur 40 Minuten und ist eine großartige Möglichkeit, Gemüse in die Ernährung Ihrer Kinder aufzunehmen. Die Kombination aus Wurst und Bohnen macht knapp die Hälfte Ihres RDI an Protein aus.


Gesunder Kochtipp:
Bohnen müssen nicht nur in einem Glas Sauce gekocht werden. Werfen Sie die Sauce für etwas Leichteres weg, bestreuen Sie sie mit Kräutern, beträufeln Sie sie mit Balsamico-Essig oder kochen Sie sie mit einem Brühwürfel.

Lesen Weiter

Wie man einen Piñata-Kuchen macht