Wie erstelle ich einen Patchwork Quilt?




Mit dieser einfachen Methode zum maschinellen Zusammennähen von Quadraten ist es einfach, einen fantastischen Patchwork-Quilt herzustellen. Folgen Sie einfach unseren schrittweisen Anweisungen.

Wenn Sie eine einfache Nähmaschine verwenden können, können Sie fantastische Patchwork-Projekte erstellen. Befolgen Sie unsere einfachen Schritte, um eine schöne, farbenfrohe Tagesdecke oder eine Steppdecke für Kinderbetten zu erstellen, oder variieren Sie einfach die Größe oder Anzahl der Quadrate, um ein winziges Streukissen oder eine atemberaubende Patchwork-Tagesdecke in Kingsize-Größe zu erstellen.

Wählen Sie leichte Baumwollstoffe. Verbrauchen Sie Stoffreste, kaufen Sie Patchworkstoffe oder machen Sie einen kurzen Schnitt mit einem Satz farblich abgestimmter Stoffquadrate (wir haben ein „Rad“ aus 20 unterschiedlich gemusterten 10-Zoll-Stoffquadraten von The Quilt Room verwendet).



Patchworkstoffe werden auch in „fetten Vierteln“ verkauft - ein 50-cm-Stück, das über die Hälfte der Stoffbreite geschnitten wird.

Hinweis: Die Maße sind in Zoll angegeben, da viele für Patchwork verkaufte Stoffe amerikanisch und auf Zoll zugeschnitten sind. Zentimeter werden als Kaufempfehlung angegeben, aber die Umrechnungen sind ungefähr, also tauschen Sie nicht von einem zum anderen.

Fertige Decke: 38 x 56 Zoll




Zu machen

Für den Quilt benötigen Sie:
* Ca. 100 x 150 cm (40 x 60 in) leichte Watte
* Eine Vielzahl von Stoffen zum Schneiden von 77 x 5-Zoll-Quadraten oder ein 'Rad' von 20 x 10-Zoll-Quadraten
* Stickgarn zum Quilten von Krawatten
* 1,6 m breiter Stoff (110 cm) für Träger und Bordüre
* 30 cm (12 Zoll) Stoff 110 cm (45 Zoll) für die innere Umrandung
* 5in Quadrat der Karte für die Vorlage
* Rotationsmesser und Schneidematte (optional)
* Nähgarn und Nadeln
* Stifte
* Schere
* Bleistift der Schneiderin




Ausschneiden

Wenn Sie keine vorgeschnittenen Quadrate verwenden, erstellen Sie eine Vorlage, indem Sie ein genaues 5-Zoll-Quadrat aus Pappe schneiden. Markieren Sie 5-Zoll-Quadrate auf Ihrem Stoff, indem Sie um die Schablone zeichnen und 77 Quadrate ausschneiden. Legen Sie die Quadrate in sieben Reihen zu je 11 Quadraten an und ordnen Sie sie neu an, bis Sie eine ansprechende Farbanordnung erhalten.




Hinzufügen von Rändern und Fertigstellen des Quilts für Ihr Patchwork







Patchwork machen

¼ in Nähte nehmen. Heften Sie die Nähte zusammen, wenn Sie kein überzeugter Maschinensticker sind.

1. Um die oberste Reihe von Quadraten zu verbinden, platzieren Sie die ersten beiden Quadrate mit der rechten Seite zusammen. Stecken Sie die Seitenkante fest und nähen Sie sie fest. Öffne und verbinde das nächste Quadrat auf die gleiche Weise (siehe Abbildung) und wiederhole es, um die Reihe zu vervollständigen.

2. Wiederholen Sie dies für jede der verbleibenden Zeilen. Drücken Sie die Nähte flach auf und legen Sie die Steppdecke wieder aus.

3. Legen Sie die beiden oberen Streifen mit der rechten Seite nach oben und stecken Sie die Stifte an die Nahtkreuzungen, um eine perfekte Übereinstimmung zu gewährleisten. Heften und nähen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um alle Streifen zu verbinden (Diagramm umseitig). Entfernen Sie alle Nähte und drücken Sie sie flach auf.




Rahmen hinzufügen

Nehmen Sie 5/8 Zoll Nahtzugabe, fügen Sie die Teile mit der rechten Seite nach oben zusammen und drücken Sie die Nähte dabei nach außen.

1. Messen Sie eine lange Seitenkante Ihres Patchworks (diese sollte ca. 50 Zoll betragen) und schneiden Sie zwei 2 Zoll breite Randstreifen passend zu (fügen Sie ggf. Teile zusammen). Nähen Sie an den Seitenrändern der Steppdecke und drücken Sie die Nähte in Richtung der Ränder.

2. Messen Sie über die Oberkante, einschließlich der Ränder, und schneiden Sie zwei 2-Zoll-breite Streifen passend zu. Wie zuvor an der Ober- und Unterkante anbringen.

3. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, um einen äußeren Rand hinzuzufügen und 3 Zoll breite Streifen zu schneiden. Drücken Sie das fertige Quilt-Oberteil gut an.




Quilt fertigstellen

1. Schneiden Sie Watte und Unterlage auf die gleiche Größe wie das Quilt-Oberteil. Watte flach auslegen, Patchwork mit der rechten Seite nach oben auflegen und von der Kante aus gut feststecken. Legen Sie den Untergrund mit der rechten Seite nach unten oben und heften Sie alle drei Lagen in der Mitte und über die gesamte Breite zusammen. Stecken und heften Sie 5/8 Zoll von der Außenkante, rund um die Steppdecke. Lassen Sie eine Lücke in einer Seite, um sich durch die Rundkante des Maschinenstichs zu drehen.

2. Entfernen Sie alle Reißnägel und Stifte, drehen Sie die rechte Seite nach außen und schieben Sie die Stichöffnung zusammen, um die Lücke zu schließen.

3. Quilten Sie Ihr fertiges Patchwork nach Belieben - wir haben die Ränder maschinengenäht und dann Stickgarnbänder hinzugefügt. Fädeln Sie dazu eine Nadel mit großen Augen mit zwei Längen Stickwolle ein (verwenden Sie alle sechs Fäden). Arbeiten Sie von der rechten Seite aus und stechen Sie die Nadel in die Ecke eines Quadrats, durch das Grundgewebe und durch die gegenüberliegende Ecke. Binden Sie die Enden zu einem Doppelknoten zusammen. Schneiden Sie auf ½ Zoll und trennen Sie die Fäden

Trinkgeld: Wenn Sie einen heißen Topf mit Stoffen verwenden, waschen Sie diese zuerst, um ein ungleichmäßiges Schrumpfen zu vermeiden. Wenn Sie wie bisher alle gemusterten Stoffe verwenden, halten Sie sich an eine begrenzte Farbpalette in denselben Farbtönen und derselben „Stimmung“ - ob frisch und hübsch, farbenreich, hell oder subtil.

Wir verwendeten Stoffe, Watte und ein 'Rad' aus 20 verschiedenen 10-Zoll-Quadraten (£ 14,95), von The Quilt Room, 37-39 High Street, Dorking, Surrey RH4 1AR (01306 877307).

Quorn Cottage Pie Rezept



Hübsch sitzen

Verwenden Sie die gleiche einfache Methode zum Verbinden von Quadraten, um hübsche Patchwork-Kissen oder Behänge herzustellen. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, Stoffreste zu verbrauchen oder alte Kleidung zu recyceln.
Wie wäre es mit einem Flickenteppich aus Jeans oder Tweedjacken oder einer Erinnerungsdecke aus Babykleidung?

Neun 17-cm-Quadrate ergeben eine Seite eines Kissenbezugs für ein 45-cm-Polster, wobei 1-cm-Nähte genommen werden. Für jede Seite des geflanschten Oxford-Kissens haben wir einfach vier Quadrate zusammengefügt.




Lieben Sie es zu basteln? Sichern Sie sich Tickets für diese ERSTAUNLICHEN Shows für nur £ 8!

Lesen Weiter

Wie man Angie, den Holzlöffel-Engel, macht