Eibischkuchen Rezept



dient:

10-12

Fertigkeit:

Mittel

Prep:

25 min

Kochen:

10 min

Diese Marshmallow-Torte ist nicht so süß, wie Sie es erwarten. Die Füllung besteht aus geschmolzenen Marshmallows und Sahne und wird über Bitterschokoladenkekse gegossen, um die süße Cremigkeit zu unterstreichen. Es ist so einfach zuzubereiten und das perfekte Dessertrezept, dass die Kinder Ihnen am Wochenende oder nach der Schule helfen können. Das Rascheln dauert nur 25 Minuten und das Kochen 10 Minuten, sodass Sie mehr Zeit haben, diese köstliche Leckerei zu genießen.



Zutaten

  • Für die Basis:
  • 2x Päckchen Oreo-Kekse
  • 75 g geschmolzene Butter
  • Für die Füllung:
  • 300 g Marshmallows
  • 120 ml Milch
  • 350 ml Doppelcreme
  • 50 g gekühlte dunkle Schokolade


Methode

  • Backofen auf 190 ° C / Lüfter 170 ° C / Gas Stufe 5 vorheizen. Sie benötigen eine 20 cm Springform.

  • Für die Basis die Oreo-Kekse in eine Küchenmaschine geben und bis zur Konsistenz der Semmelbrösel blitzen



  • Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und blitzen Sie erneut. In den Boden und die Seiten der Dose drücken

  • 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen

    Kartoffelpüree für Baby
  • Marshmallows und Milch in einen großen Topf geben und leicht erhitzen. Ständig rühren, bis alles geschmolzen und glatt ist

  • Vom Herd nehmen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen

  • In einer separaten Schüssel die Sahne verquirlen, bis sich steife Spitzen bilden

    Playdough Rezept Creme von Tartar UK
  • Die geschmolzene Marshmallow-Mischung unterheben. Die Schokolade reiben und durchrühren

  • Gießen Sie es in den Keksboden und kühlen Sie es mindestens 3 Stunden lang, vorzugsweise über Nacht. Aus der Dose nehmen und servieren

Lesen Weiter



Fruchtkebabrezept