Himbeer-Couli-Rezept



macht:

200 ml

Fertigkeit:

einfach

Prep:

10 min

Eine Couli ist einfach eine glatte pürierte Sauce, die entweder aus Obst oder Gemüse hergestellt wird. Diese erfrischende Version besteht aus Himbeeren, die mit etwas Zucker und einer Prise Zitronensaft gesüßt wurden, um den Geschmack der Beeren hervorzuheben. Ein Hauch von Fruchtcouli kann jedes Dessert beleben und es so aussehen und schmecken lassen, dass es etwas Besonderes ist. Wenn Sie einen Überfluss an frischen (oder gefrorenen) Beeren haben, lohnt es sich, die doppelte Menge zu machen und die Hälfte für einen weiteren Tag einzufrieren - die Haltbarkeit beträgt bis zu 2 Monate.

würziges Rindfleischeintopfrezept


Zutaten

  • 350 g Himbeeren
  • 25 g Puderzucker oder Puderzucker plus extra nach Geschmack
  • 2tsp Zitronensaft


Methode

  • Die Himbeeren mit Zucker und Zitronensaft in eine Küchenmaschine geben und 20-30 Sekunden pürieren.

  • Stellen Sie ein feines Lochsieb über eine große Schüssel und gießen Sie das Püree in das Sieb. Mit der Rückseite eines Löffels das Püree durch das Sieb schieben, um eine glatte Sauce ohne Kerne zu erhalten.



  • Probieren Sie die Sauce und rühren Sie bei Bedarf etwas mehr Zucker ein. In einen kleinen Krug füllen und abdecken und im Kühlschrank abkühlen lassen, bis sie gebraucht werden.

    Sean Paul Frau und Kinder
Lesen Weiter

Pitta-Brot-Rezept