Scarsdale-Diät




Die Scarsdale-Diät ist eine kohlenhydratarme, fettarme und proteinreiche Diät, die in den 1970er Jahren von einem amerikanischen Arzt, Herman Tarnower, entwickelt wurde. Sie müssen es genau befolgen, um mögliche 20 Pfund in zwei Wochen zu verlieren.

Was ist die Scarsdale-Diät?

Die Scarsdale-DiätDas von dem amerikanischen Arzt Herman Tarnower entworfene Menü besteht aus 14-tägigen Speiseplänen und hofft, ein lebenslanger Speiseplan zu werden, dem man auch weiterhin folgen kann. Während Sie einen Plan haben, befolgen Sie zwei Wochen lang eine fettarme, kohlenhydratarme und proteinreiche Diät, gefolgt von einer Pause. Anders als bei der Atkins-Diät können Sie bei der Scarsdale-Diät einige komplexe Kohlenhydrate wie Brot und Obst zu sich nehmen, die Ihrer Meinung nach viel gesünder sind. Dr. Tanower behauptet, dass Sie in zwei Wochen bis zu 20 Pfund verlieren können.

Es stehen fünf 14-tägige Menüpläne zur Auswahl. Jedes ist so konzipiert, dass Sie genau die richtige Menge an Fett, Eiweiß und Eiweiß erhalten
Kohlenhydrate.



Sie müssen die Pläne genau befolgen, aber die Art und Weise, wie sie geplant sind, bedeutet, dass Sie dies auf jeden Fall tun sollten abnehmen. Zwischen dem Befolgen der Speisepläne sollten Sie einige Wochen warten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Dies liegt daran, dass sich Ihr Körper durch das Einlegen der Pausen nicht an das Regime anpassen kann.

Natalie Pinkham Ehemann

Für wen ist die Scarsdale-Diät gut?

Menschen, denen gerne gesagt wird, was sie tun sollen. Sie müssen dem Menü folgen
plant Wort für Wort. Ein zweiwöchiger Plan kann gut sein, wenn Sie sich fit halten müssen
in Eile wie vor einem Urlaub, aber wenn Sie den Plan länger fortsetzen möchten, dann berücksichtigen dies auch die fünf 14-tägigen Verpflegungspläne.

Was sind die Nachteile?

Kritiker der Scarsdale-Diät behaupten, das Gewicht, das Sie verlieren, ist meistens
aus wasser statt fett. Da es sich nur um kurzfristige Pläne handelt,
Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie wieder an Gewicht zulegen, sobald Sie es getan haben
beendete man.

Sie müssen sich strikt an die halten Scarsdale-Diät plant, wenn du willst
Erzielen Sie die bestmöglichen Ergebnisse. Naschen ist nicht erlaubt - es sei denn
es ist rohe Karotten oder Sellerie!

Zum Frühstück gehört immer eine halbe Grapefruit, die angeblich beim Verbrennen hilft
Kalorien. Mittag- und Abendessen bestehen hauptsächlich aus Obst, Salat,
Gemüse und mageres Eiweiß wie weißes Fleisch und Fisch.

Alkohol ist strengstens verboten, solange Sie sich in den 14-Tage-Speiseplänen befinden. Im
Die einzigen Getränke, die Ihnen gestattet sind, sind entkoffeinierter Kaffee und schwarzer Tee
und Diät kohlensäurehaltige Getränke.

Was können Sie auf der Scarsdale-Diät essen?

Fisch, mageres Fleisch, Hüttenkäse, Tee und Kaffee sowie viel Obst, Salat und Gemüse. Sie dürfen einige Kohlenhydrate, aber in begrenzten Mengen, und diese bestehen hauptsächlich aus natürlichen Vollkornprodukten.

Geisterkuchen Ideen

Typische Tagesdiät

Frühstück: 1/2 Grapefruit, 1 Scheibe Vollkorntoast (keine Aufstriche oder Butter)
Mittagessen: Eine Dose Thunfisch, Salat mit ölfreiem Dressing
Abendessen: Lammbraten (ohne sichtbares Fett), Salat mit Zitronen-Essig-Dressing
Getränke: Wasser, Diätgetränke, Tee und Kaffee (keine Milch oder Zucker), Sodawasser

Top-Typ

Verwenden Sie Zitrone, Essig und Kräuter für Salate anstelle von Mayonnaise oder Salatdressing.

Treten Sie unserem Diät-Club bei

Mit reichlich Obst und Gemüse und proteinreichen Lebensmitteln ist unser Diet Club möglicherweise die personalisierte Diät, die Sie brauchen, um Ihren Gewichtsverlust anzukurbeln! Starten Sie jetzt Ihre kostenlose 7-Tage-Testversion!

Finde mehr heraus

Besuchen Sie www.scarsdalediet.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Wohin als nächstes?

'Ich habe die Scarsdale-Diät ausprobiert'
Diät-Quiz: Finden Sie Ihre perfekte Diät
BMI-Rechner

Lesen Weiter

Donna Air bestätigt Trennung von Kate Middletons Bruder James