Vegetarisches Burritorezept




dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

15 min

Kochen:

25 min

Diese einfachen vegetarischen Burritos werden einfach hergestellt, indem eine weiche Mehl-Tortilla um eine würzige Füllung gewickelt wird. Dieses Burrito-Rezept ist ein mexikanischer Klassiker. Sie sind einfach zuzubereiten und eignen sich perfekt für informelle Abendessen. Geben Sie einfach die heiße Füllung und die aufgewärmten Tortillas und jeder kann sich seine eigenen machen. Wenn Sie eine fleischige Füllung bevorzugen, fügen Sie der Reismischung gekochtes Hähnchenfleisch oder Streifen gebratenes Steak hinzu. Mit einem knusprigen Beilagensalat, geschnittenen Jalopeno-Paprikaschoten, Salsa und Sauerrahm servieren. Dieses Rezept ist für 4 Personen geeignet und dauert insgesamt 40 Minuten.




Zutaten

  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerkleinert
  • 200g leicht zu kochender Langkornreis
  • 1 EL mildes Chilipulver
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Tomatenmark
  • 210g können rote Kidneybohnen, abgetropft und abgespült
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 kleine Weizentortillas, erwärmt
  • ½ Gemüsesalat, zerkleinert
  • Frisch gehacktes Basilikum zum Garnieren



Methode

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten braten. Reis und Chilipulver einrühren und 1 Minute braten, dann Brühe und Tomatenmark dazugeben. 15-20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis der Reis weich ist und die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde. Kidneybohnen unterrühren und leicht erhitzen.

  • Die Reismischung mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Teilen Sie zwischen den erwärmten Tortillas. Über den zerkleinerten Salat streuen und jede Tortilla aufrollen, um die Füllung zu umhüllen. Sofort mit Basilikum garniert servieren.



Lesen Weiter

Blasen- und Quietschrezept