Weight Watchers Rezept für weißen Schokoladenkuchen



  • Weight Watchers

dient:

10

Fertigkeit:

Mittel

Prep:

25 min

Kochen:

20 min

Dieses Rezept mit weißem Schokoladenkuchen von Weight Watchers wird bei der ganzen Familie beliebt sein und ist ein großartiger Genuss, ohne Ihre Ernährung zu ruinieren. Dieser köstliche Kuchen dauert nur 45 Minuten und serviert 10 Personen. Es ist der perfekte Showstopper, den Freunde und Familie bewundern können. Und sobald sie wissen, dass es auch schuldfrei ist, werden sie für ein zweites Stück zurückkehren! Mit einem weichen Vanilleschwamm aus fettarmer Margarine und einer leichten und cremeweißen Schokoladenfüllung und -spitze aus fettarmem Weichkäse können Sie einfach nichts falsch machen! Mit vielen frischen Beeren wie Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren servieren. Wenn Sie als Dessert dienen, können Sie die Sahne einrieseln lassen - es ist schließlich eine Wohltat!



Zutaten

  • Für den Schwamm
  • 100 g fettarme, mehrfach ungesättigte Margarine
  • 100 g Rizinuszucker
  • 175 g selbstzüchtendes Mehl, gesiebt
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Esslöffel Magermilch
  • eine Prise Salz
  • Für die Füllung
  • 50 g weiße Kochschokolade
  • 150 g fettarmer Weichkäse
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g Himbeeren


Methode

  • Den Ofen auf Gasherd 3 / 160oc / Heißluftofen 140oc vorheizen. Sprühen Sie leicht zwei 18cm (7 Zoll) Kuchenformen mit fettarmem Kochspray und belegen Sie sie mit Backpapier.

  • Alle Biskuit-Zutaten zusammen in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen 2-3 Minuten lang schaumig rühren. Auf die vorbereiteten Kuchenformen verteilen und gleichmäßig verteilen. 18-20 Minuten backen, bis sie aufgegangen sind und sich federnd anfühlen. Zum Abkühlen auf ein Gitter stellen.



  • Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um 10 g weiße Schokoladenspäne zuzubereiten, und legen Sie sie in den Kühlschrank.

    Arbeitsschmerzsimulator für Jungs
  • Die restliche Schokolade aufbrechen, in eine hitzebeständige Schüssel geben und über eine Pfanne mit leicht siedendem Wasser stellen, bis sie geschmolzen ist. Leicht abkühlen lassen, dann Weichkäse und Puderzucker glatt rühren. Im Kühlschrank kalt stellen, bis sie gebraucht werden.

  • Um den Kuchen zuzubereiten, verteilen Sie die Hälfte der weißen Schokoladenglasur auf einer Schicht Biskuit und drücken Sie die Himbeeren vorsichtig hinein. Mit dem zweiten Schwamm bedecken und den restlichen Zuckerguss darauf verteilen. Die weißen Schokoladenspäne über den Kuchen streuen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Klicken, um zu bewerten (542 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Gordon Ramsays Pekannuss-Zimt-Kuchen-Rezept