9 faszinierende Fakten über das Fraueninstitut, die moderne Frauen lieben werden



(Bildnachweis: NFWI/Tasha Best)

Diese berühmte Institution, die sich seit mehr als einem Jahrhundert für Frauen einsetzt, hat eine faszinierende Geschichte.

Hier machen wir eine Momentaufnahme davon durch diese 9 faszinierenden Fakten, die die Frauen von heute auffallen und auffallen lassen.

1. In der WI finden einige gründliche Kampagnen am Puls der Zeit statt



Seit seiner offiziellen Gründung im Jahr 1915 setzt es sich für Ursachen ein und die wichtigsten aktuellen Kampagnen umfassen alles, von der Reduzierung der Menge an Mikroplastikfasern, die in unsere Ozeane gelangen (End Plastic Soup), über die Aufforderung an Supermärkte, Lebensmittelverschwendung und Lebensmittelarmut zu bekämpfen (Food Matters), bis hin zur Förderung der Bedeutung des Gebärmutterhals-Screenings.

2. Die WI war eine von mehreren Organisationen, die 1992 die Fairtrade Foundation gegründet haben.

Mary Berry Schokoladenkuchen

3. Inzwischen sind 100 WI-Klimabotschafter in England, Wales und den Inseln registriert.

4. Junge Frauen hauchen der WI . neues Leben ein

Trotz des Missverständnisses, dass die WI für Frauen eines „bestimmten Alters“ gedacht ist, tauchen im ganzen Land neue Kapitel auf, die von jungen, urbanen Frauen begonnen wurden, darunter The Spa Sweethearts WI in North Yorkshire und die Shoreditch Sisters in East London.

5. Dorfhäuser wurden gegen Vino . getauscht





Viele WIs treffen sich jetzt lieber in einem örtlichen Pub oder einer Weinbar als im traditionellen Dorfsaal, und obwohl traditionelle Aktivitäten wie Handwerk und Kochen bei Mitgliedern (jeden Alters) immer noch sehr beliebt sind, finden viele weniger traditionelle Aktivitäten statt gut, wie Axtwerfen und Burlesque-Tanzen!

6. Die Zeiten haben sich geändert und die WI-Mitglieder auch

Zahlen der WI aus dem Jahr 2015 zeigten, dass das typische WI-Mitglied genauso häufig alleinstehend oder zusammenlebend und viermal so häufig kinderlos war, wie es sich als Hausfrau identifizierte.

MEHR: Alles, was Sie über die Woman & Home Amazing Women Awards 2019 in Zusammenarbeit mit Hotter wissen müssen

7. Das WI bietet Wellness-Retreats an!

Denman – das Zentrum für Lernen und Wohnen in WI – bietet eine Reihe von Lifestyle-Kursen an, darunter alles vom kreativen Schreiben bis hin zu einem Mamma Mia! Gesangsworkshop und Tai Chi bis hin zu restaurativem Yoga in einer atemberaubenden ländlichen Umgebung von Marcham, Abingdon, Oxfordshire. Und überraschenderweise dürfen auch Männer teilnehmen.

8. Es hat eine treue Promi-Anhänger

Wann solltest du zu Abend essen?

Zu den A-Listen-Mitgliedern des WI gehören die Fernsehmoderatorin Kirstie Allsopp und die renommierte Historikerin Lucy Worsley.

9. Die NFWI (National Federation of Women’s Institutes) ist mit 212.000 Mitgliedern und mehr als 6.000 Fraueninstituten in England, Wales und den Inseln die größte Frauenorganisation im Vereinigten Königreich.

Lesen Weiter

Zehn der besten Biografien und Autobiografien von erstaunlichen Frauen