Babynahrung: Schweinefleisch- oder Rindfleischpüree-Rezept

dient:

1

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

10 min

Schweine- oder Rindfleischpüree ist eine großartige Möglichkeit, aus Ihren Essensresten Mahlzeiten für Ihr Baby zuzubereiten. Halten Sie ein wenig normales Fleisch von Ihren Mahlzeiten zurück, achten Sie darauf, nicht zu viel Salz zu verwenden, und pürieren Sie es einfach zu einer glatten Babynahrung. Wenn Sie die Mahlzeiten Ihres Babys zubereiten, wissen Sie genau, worauf es ankommt, und können bösen Zucker, Salz oder Konservierungsstoffe vermeiden.

Zutaten

  • 1 Tasse kaltes und gekochtes Rindfleisch, Schweinefleisch oder Kalbfleisch ohne Knochen - in Stücke geschnitten, die nicht größer als 1 Zoll sind
  • 1/4 Tasse Saft oder klares Wasser kochen

Methode

  • Legen Sie die Fleischstücke in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pürieren Sie sie, bis eine pulverförmige Mischung entsteht. Langsam Wasser hinzufügen und weiter pürieren, bis eine glatte Konsistenz entsteht.

  • Fügen Sie so viel Flüssigkeit wie nötig hinzu, um eine für Ihr Baby geeignete Konsistenz zu erhalten! Sie können diesem Püree Gemüse oder Früchte hinzufügen, wie Sie möchten.



Klicken, um zu bewerten (122 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Huhn Dhansak Rezept