Rezept für Baileys- und Nutella-Crêpe-Kuchen




dient:

8-10

Fertigkeit:

einfach

Prep:

30 min

Kreppkuchen ist eine köstliche Variante der klassischen dünnen Pfannkuchen und perfekt, wenn Sie sich nach nur einem oder zwei nicht mehr beherrschen können!

Wenn Sie eine Vorliebe für Nutella haben oder eine Prise Baileys mögen, sollten Sie diesen cremigen Baileys- und Nutella-Crêpe-Kuchen an diesem Pfannkuchentag für einen ganz besonderen Genuss probieren. Da Sie in diesem Rezept vorgefertigte Crêpes verwenden können, die Sie mit Ihrem wöchentlichen Geschäft leicht abholen können, ist dies ein wirklich schneller Kuchen, der mit relativ geringem Aufwand zusammengestellt werden kann. Sie müssen die Baileys-Creme aufschlagen, aber das dauert überhaupt nicht lange. Wenn Sie alle Zutaten fertig haben, müssen Sie jeden Pfannkuchen mit einer schönen Schicht Nutella zwischen die fertig zubereiteten Crepes stapeln, bis Ihr Kuchen die gewünschte Höhe erreicht hat. Sie müssen den Kuchen danach kühlen, um die Nutella zu setzen, aber sobald Sie Ihre gewünschte Höhe erreicht haben, müssen Sie nur noch die Baileys aufschlagen und auf den Kuchen legen, bevor Sie einige Schokoladenlocken und geröstete Haselnüsse darüber streuen - Wer hat gesagt, dass es schwierig sein muss, Kuchen zu stoppen?

wie man Pudsey zeichnet



Beobachten Sie, wie Baileys und Nutella-Crêpe-Kuchen zubereitet werden




Zutaten

  • 20 fertig gemacht
  • 1 kg Glas Nutella
  • 300 ml Doppelcreme
  • 50 ml Baileys
  • Schokoladenlocken
  • geröstete zerkleinerte Haselnüsse



Methode

  • Für die Pfannkuchen



    Wenn Sie Ihre Pfannkuchen zuerst machen möchten, verwenden Sie unser ultimatives Pfannkuchenrezept.

  • Ansonsten legen Sie einen fertigen Crêpe auf den Kuchenständer und verteilen eine Schicht Nutella darauf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Ihr Crêpe-Kuchen die gewünschte Höhe erreicht hat, und kühlen Sie ihn dann ab, um die Schokolade zu festigen.

  • Für die Baileys Sahnehaube

    mediterranes Wolfsbarsch Rezept

    Um das Baileys-Sahnehäubchen zuzubereiten, gießen Sie 300 ml Doppelrahm und 50 ml Baileys in eine Schüssel und peitschen Sie, bis es in weichen Spitzen ist.

  • Die Oberseite des Nutella-Kuchens mit der Sahne dekorieren und mit Schokoladenröllchen und zerdrückten gerösteten Haselnüssen bestreuen.

Klicken, um zu bewerten (19 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Weihnachtsplätzchen auf Stockrezept