Gebackenes Eierpuddingrezept



Gutschrift: Essen und Trinken / REX / Shutterstock

dient:

2

Fertigkeit:

einfach

Prep:

10 min

Kochen:

1 Std

Dieses einfache Rezept für gebackenen Eierpudding ist ein klassisches Dessert, das jeder lieben wird. Mit einer glatten Textur ist dieses Grundrezept für Pudding ein köstlicher Stimmungsverstärker. Es ist wirklich einfach, dieses Rezept für gebackenen Eierpudding zuzubereiten, und Sie benötigen nur fünf Zutaten. Es ist also auch ein billiges Rezept.

Die Zubereitung dieses Rezeptes für gebackenen Eierpudding ist so einfach und dauert nur 10 Minuten, sodass Sie nicht so lange in der Küche verbringen müssen. Dann müssen Sie es nur noch 1 Stunde im Ofen backen lassen. Dann können Sie Ihren Hauptgang beenden, wenn Sie ein großes Abendessen für Ihre Familie oder Freunde vorbereiten, oder einfach Ihren Tag fortsetzen. Dieses Dessert ist eine einfache Leckerei und Sie können es auch fettarm machen, wenn Sie auf Ihre Ernährung achten. Sie müssen lediglich Alternativen wie Magermilch verwenden, wodurch Sie auch einige Kalorien sparen.

Liebescreme? Probieren Sie unsere leckere Schokolade!





Beobachten Sie, wie man gebackenen Eierpudding macht



Zutaten

  • 450 ml (3/4 Pint) Milch
  • Wenige Tropfen Vanilleessenz
  • 40 g Zucker
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • Etwas geriebene Muskatnuss


Methode

  • Den Backofen auf 180 ° C / Gasherdstufe 4 vorheizen.

  • Erhitze die Milch, die Vanilleessenz und den Zucker in einer kleinen Pfanne bis fast zum Kochen und gieße die Mischung dann unter ständigem Rühren über das geschlagene Ei.

  • Die Mischung durch ein Sieb in eine ofenfeste Schüssel mit 600 ml Inhalt abseihen.

  • Mit etwas Muskatnuss bestreuen und 50-60 Minuten backen, bis sie fest sind.

  • Mit gedünstetem Obst oder Obstkonserven servieren.

Lesen Weiter

Schokoladen-Rezept