Küchenchef und Aktivist Jack Monroe gibt seine Verlobung mit Partner Louisa Compton bekannt




Bildnachweis: REX / Shutterstock

Jack Monroe hat ihre Verlobung mit Partner Louisa Compton bekannt gegeben.

Die britische Food-Autorin, Köchin und Journalistin nutzte die sozialen Medien, um ihre frohen Nachrichten mit einem süßen Foto zu veröffentlichen.

Die 30-Jährige postete ein Bild auf ihrer Twitter-Seite, auf dem das verlobte Paar mit ihren funkelnden Verlobungsringen zu sehen ist.



Die aufgeregte Verlobte veröffentlichte das Bild auch auf ihrer Instagram-Seite und schrieb: 'Die letzten 20 Monate waren ein herrliches Abenteuer in Liebe, Leben und Lernen, und ich freue mich sehr, diese herrlichen Neuigkeiten mit Ihnen allen zu teilen. Ich liebe dich @louisa_compton und bin sehr glücklich.

Fans und Mitarbeiter gratulierten der Armutsaktivistin und ihrer Verlobten als TV-Produzentin mit folgenden Kommentaren: „Herzlichen Glückwunsch! Mögen all Ihre gemeinsamen Jahre fröhlich sein “,„ Glückwunsch an Sie beide. Solch sonnige Neuigkeiten. Wie schön, sich bei Twitter anzumelden und einige GUTE Neuigkeiten zu sehen! Herzlichen Glückwunsch an Sie beide und an YAAAAS.

schneide deinen eigenen Weihnachtsbaum in meiner Nähe

Ein eifriger Anhänger erkundigte sich sogar, wann das Paar plant, den Gang hinunterzugehen und schrieb: „Herzlichen Glückwunsch an Sie beide. Ist ein Datum festgelegt? '

Ein anderer lobte das Paar für die Priorisierung seiner Familien und meinte: 'Herzlichen Glückwunsch an Sie beide und so nett, dass Sie darauf gewartet haben, die Neuigkeiten zu veröffentlichen, bevor Sie mit Ihrer Mutter gesprochen haben.'

Das aufgeregte Paar erhielt sogar Glückwünsche von vielen bekannten Gesichtern: Fernsehköchin Nigella Lawson twitterte 'Congratulations', Aktivistin und Fernsehmoderatorin Katie Piper fügte 'Woo hoo congratulations' hinzu, und die irische Schauspielerin Bronagh Waugh kommentierte 'Ach! Herzlichen Glückwunsch an Sie Jack & zu den schönen @ louisa_compton Absolut großartigen Neuigkeiten !!! ’

Beispiele für freizügige Eltern im Fernsehen

Jack wurde bereits 2012 mit ihrem Food-Blog A Girl Named Jack bekannt, das inzwischen in Cooking on a Bootstrap umbenannt wurde.

Auf dem Blog teilt der Aktivist, der für seine Kampagnen zu Armutsthemen bekannt ist, Rezepte für gesunde Mahlzeiten mit, die ohne zu viel Geld zubereitet werden können.

In der Vergangenheit nutzte sie die Website, um ihre Erfahrungen mit der Erziehung eines kleinen Kindes, ihres Sohnes, als Alleinerziehende mit geringem Budget zu teilen.

Sie gab kürzlich bekannt, dass sie in der Vergangenheit unter Alkoholismus gelitten hat, sich aber jetzt in Genesung befindet.

Herzlichen Glückwunsch an die Verlobten!

Lesen Weiter

Die Harcombe-Diät