Schokoladen Eclairs Rezept



Bildnachweis: Getty

macht:

12-15

Fertigkeit:

Mittel

Kosten:

billig

Kochen:

40 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 247 kCal 12%
Fett 19g 27%

Dieses Schokoladen-Eclairs-Rezept von Woman's Weekly ist ein Klassiker. Sie sind einfach zu Hause zuzubereiten, mit Sahne gefüllt und mit dunkler Schokolade belegt - lecker! Begeistern Sie Ihre Dinnerparty-Gäste mit herrlichen, köstlichen Eclairs aus hausgemachtem Brandteig. Dieses Rezept macht 12-15 Eclairs und dauert etwa 40 Minuten zu backen. Einer dieser köstlichen Eclairs ist mit nur 247 Kalorien pro Portion eine leichte Option für ein Dessert! Für Reste die ungefüllten Finger in einen Gefrierbeutel einwickeln, verschließen und bis zu 3 Monate einfrieren. Erfrischen Sie sie in einem heißen Ofen, um sie nach dem Auftauen zu knusprigen, und lassen Sie sie dann vor dem Befüllen abkühlen.



Zutaten

  • Für das Brandteiggebäck:
  • 60 g Butter
  • 75 g Mehl
  • 2 mittelgroße Eier
  • Für die Füllung:
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 284ml Karton Schlagsahne
  • Einige Tropfen Vanilleextrakt
  • Für das Richtfest:
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 30 g Butter
  • Großer Spritzbeutel mit einem 1,5 cm langen Rohr
  • Großes Sternrohr
  • Backbleche mit Backpapier oder Antihaftbeschichtung


Methode

  • Stellen Sie den Backofen auf 220 ° C.

    Hatchimals Santa Brief
  • So machen Sie das Brandteiggebäck: Geben Sie Butter in einen Topf und gießen Sie 150 ml Wasser hinein. Die Pfanne bei mittlerer Hitze stellen, bis die Butter schmilzt. Erhöhen Sie die Hitze und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, geben Sie das Mehl schnell hinein und schlagen Sie die Mischung, bis sie zusammenklebt und sich von den Seiten der Pfanne löst und eine Kugel bildet. Lassen Sie die Mischung mindestens 10 Minuten abkühlen und schlagen Sie dann die Eier nacheinander ein.



  • Füllen Sie den Spritzbeutel, der mit dem einfachen Spritzrohr ausgestattet ist, mit der Choux-Mischung. Die ausgekleideten Backbleche mit ca. 7-8 cm langen Linien ausstreichen. Streuen Sie etwas kaltes Wasser darüber, backen Sie es dann 15 bis 20 Minuten in der Mitte des Ofens und vertauschen Sie die Position der Tabletts, wenn die obersten schneller braun werden als die unteren.

  • Nehmen Sie die Tabletts mit den Eclairs aus dem Ofen. Durchstechen Sie jeden Eclair mit einem Spieß, damit der Dampf entweichen kann, und stellen Sie ihn dann für weitere 5-7 Minuten oder bis er knusprig ist wieder in den Ofen. Nehmen Sie die Tabletts aus dem Ofen und übertragen Sie die Eclairs auf einen Rost. Lassen Sie sie vollständig abkühlen.

  • Schneiden Sie eine Seite jedes Eclairs ab und schöpfen Sie die weiche Mischung in der Mitte mit einem Teelöffel aus.

  • So machen Sie die Füllung: Brechen Sie die Schokolade in Stücke und legen Sie sie in eine Schüssel. Sahne in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen, dann über die Schokolade gießen. Rühren Sie, bis sich die Schokolade aufgelöst hat, und fügen Sie nach Belieben Vanilleextrakt hinzu. Lassen Sie die Mischung abkühlen und kühlen Sie sie dann ab, bis sie dick ist.

  • Die Schokoladenfüllung leicht und locker verquirlen und dabei die Form beibehalten. Dann den Spritzbeutel mit dem Sternrohr füllen. Geben Sie etwas von der Schokoladenmischung in jeden Eclair und drücken Sie die Eclairs leicht an, um sie zu schließen.

    Speckgitter Truthahn
  • So bereiten Sie das Topping zu: Geben Sie die Schokolade und Butter in eine Schüssel und schmelzen Sie sie entweder in der Mikrowelle oder über einer Pfanne mit heißem Wasser. Tauchen Sie die Oberseite der einzelnen Eclairs in die Mischung und achten Sie darauf, dass sich kein Belag in der Füllung befindet. Dies kann einfacher sein, wenn Sie es mit einer Backbürste aufbürsten. Belag vor dem Servieren erstarren lassen.

Lesen Weiter

Bananen- und Joghurteis knallt Rezept