Schokoladen-Mokka-Kuchen-Rezept




macht:

20,5 cm runde Torte

Fertigkeit:

Mittel

Kosten:

billig

Prep:

30 min

Kochen:

55 min

Dies ist eine ausgewachsene Torte mit kräftigen, erwachsenen Aromen, einschließlich kräftigem, dunklem Kaffee und reichhaltiger, dunkler Schokolade. Damit Sie keine Stunden damit verbringen, Schokolade zu hacken, geben Sie die zerbrochenen Schokoladenstücke einfach in den Mini-Mixeraufsatz oder in Ihren Stabmixer, Whiz, und es ist in Sekunden erledigt. Mit dunkler Schokoladenglasur und reichlich Walnüssen zum Knuspern servieren. Perfekt zu einem warmen Kaffee oder einer Tasse Kaffee und zum Vergnügen am Nachmittag mit Freunden.




Zutaten

  • 175 g Butter
  • 175 g Puderzucker
  • 3 mittelgroße Eier, geschlagen
  • 200g selbstaufziehendes Mehl
  • 1tsp Backpulver
  • 2 EL Instantkaffee in 2 EL kochendem Wasser gelöst und abgekühlt
  • 60 g normale Schokolade, fein gehackt
  • Für das Sahnehäubchen:
  • 125 g dunkle Schokolade, in Stücke gebrochen und geschmolzen
  • 125 g Butter, erweicht
  • 250g Puderzucker, gesiebt
  • Walnussstücke zum Dekorieren



Methode

  • Den Backofen auf 180 ° C / 160 ° F / Fan / Gas vorheizen. 4. Eine 20,5 cm lange runde Kuchenform mit Pergamentpapier einfetten und auslegen.

  • Alle Zutaten für die Kuchenmischung in die Schüssel eines Elektromixers geben und ausgehend von der niedrigen Einstellung alle Zutaten gut verquirlen. Einige Minuten schlagen, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut kombiniert sind und Sie einen cremigen Kuchenteig haben. In eine 20,5 cm große runde Kuchenform geben und 45 bis 55 Minuten backen.



  • Kühlen Sie die Dose etwa 5 Minuten lang ab, bevor Sie sie auf ein Drahtkühlregal stellen.

  • Für die Füllung und das Topping die Schokolade in einer Schüssel über einer Pfanne mit siedendem Wasser vorsichtig schmelzen lassen. Abkühlen lassen, aber noch flüssig. Butter und Puderzucker verquirlen, dann die geschmolzene Schokolade dazugeben. Gut schlagen, bevor der Kuchen horizontal in zwei Hälften geschnitten und zusammen mit der Hälfte des Zuckergusses eingelegt wird. Mit dem restlichen Zuckerguss oben herumwirbeln und mit Walnussstücken bestreuen.

Lesen Weiter

Stachelbeer-Narr-Rezept