Übrig gebliebenes Schweinefleisch Rezepte



Bildnachweis: Getty

Hast du Schweinefleischreste von deinem Sonntagsbraten? Mülle es nicht ab! Verwenden Sie es, um eine andere Mahlzeit mit unseren übrig gebliebenen Schweinefleischrezepten zuzubereiten, einschließlich Schweinefleischcurry, Kartoffelsalat und vielem mehr

Wir haben einige unserer Lieblingsrezepte für Schweinefleischreste zusammengefasst. Wenn Sie also Schweinefleischreste von Ihrem Sonntagsbraten haben, werfen Sie es nicht weg! Verwenden Sie es, um eine andere Mahlzeit zuzubereiten, mit unseren übrig gebliebenen Schweinefleischrezepten, einschließlich Schweinefleischcurry, fleischigem Kartoffelsalat und Kebabs. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Schweinefleischreste in ein anderes Mittag- oder Abendessen zu verwandeln.

Egal, ob Sie sich für ein großes Stück Schweinefleisch oder ein paar Koteletts entschieden haben, was immer Sie noch übrig haben, können Sie mit unseren verlockenden Schweinefleischresten-Rezepten wieder verwenden, die Ihnen das Kochen von Grund auf ersparen.



Wenn Sie Ihr gekochtes Schweinefleisch aufwärmen möchten, stellen Sie vor dem Servieren sicher, dass es heiß ist. Gekochtes Schweinefleisch kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt oder bis zu 3 Monate eingefroren werden. Es ist am besten, es zu zerkleinern oder in Streifen zu schneiden, damit es schneller auftaut.

Klicken Sie sich durch, um unsere Möglichkeiten mit Schweinefleischresten zu sehen und zu kochen ...



Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto Dies ist ein Bild 1 von 16

Schweinefleisch Fajitas

Schweinefleischstücke eignen sich perfekt für die Herstellung von Fajitas. Es ist wirklich nicht sehr aufwendig, diese Favoriten zur Wochenmitte zu rascheln - braten Sie Ihr Fleisch in einem Wok oder einer großen Pfanne, einer Prise Öl und Fajita-Gewürzen sowie einer Handvoll gemischtem Gemüse an - so einfach ist das!

Rezept für Hühnchen und Pommes

Zutaten, die Sie brauchen:

  • Gemüse
  • Fajitamischung oder -soße
  • Tortilla Wraps

Rezept zum Ausprobieren:

  • Schweinefleisch-Paprika-Fajitas
  • Schweinefleisch nach mexikanischer Art mit Maissalsa
  • Schweinefleisch Ragu Enchilada

Weitere Fajita-Rezepte



Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto Dies ist ein Bild 2 von 16

Schweinefleisch-Curry

Schweinefleischcurry ist so einfach; Eine Handvoll Gewürze, eine hausgemachte Sauce oder ein Glas Sauce, etwas Gemüse und das übrig gebliebene Schweinefleisch in Stücke geschnitten. Mit Reis und Ta-Dah servieren, Sie haben Ihr übrig gebliebenes Schweinefleisch in ein brandneues Rezept verwandelt.



Zutaten, die Sie brauchen:

  • Gemüse
  • Curry Soße
  • Reis

Rezepte zum Ausprobieren:

  • Klassisches Schweinefleisch-Curry
  • Curry-Schweinefleischspieße


Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 3 von 16

Schweinefleischnudeln

Werfen Sie Ihre gekochten Schweinefleischstreifen in Bündel von Eiernudeln und braten Sie Gemüse an, um eine schnelle Super-Wochenmitte zu erzielen. Wenn Sie Ihre Schweinefleischstücke von Grund auf kochen, stellen Sie sicher, dass sie vor dem Servieren gründlich gegart sind.

Zutaten, die Sie brauchen:

  • Nudeln
  • Gemüse (Zwiebeln, Paprika usw.)
  • Ich bin Weide

Rezepte zum Ausprobieren:

  • Jo Pratt's Schweinefleischpfanne
  • Schweinefleisch-Satay-Nudeln


Bildnachweis: www.ti-mediacontent.com Dies ist ein Bild 4 von 16

Schweinefleisch- und Jalapenokartoffelsalat

Mit Jalapeños und Salsa Verde für jede Menge Punschgeschmack.

Zutaten, die Sie brauchen:

  • Kartoffeln
  • Kräuter (Basilikum, Minze, Petersilie usw.)
  • Knoblauch, Nelken und Gewürze

Rezepte zum Ausprobieren:

  • Kartoffelsalat mit Schweinefleisch und Jalapeño


  • Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto Dies ist ein Bild 5 von 16

    Schweinefleisch Kebabs

    Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr übrig gebliebenes Schweinefleisch zu verzehren, besteht darin, Ihre übrig gebliebenen Schnitte in Kebabs zu verwandeln. Solange sie alle eine ähnliche Größe haben, sollten sie sich mit der gleichen Geschwindigkeit erwärmen. Fügen Sie Gewürze und frische Kräuter hinzu, um das Aroma Ihrer Schweinefleischspiesse aufzufrischen - grillen, grillen oder braten und dann montieren.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Gemischte Gewürze und Kräuter
    • Soße
    • Gemüse (Paprika, Zucchini, rote Zwiebel)
    • Salat (zum Servieren, optional)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Rauchige Paprikaschweinefleischkebabs
    • Schweinefleischspiesse nach Tandoori Art

    Weitere Kebab-Rezepte



    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 6 von 16

    Schweinesteaks

    Es braucht nicht viel, um dem Schweinefleisch Geschmack zu verleihen. es kann mit Kräutern und Gewürzen bestäubt, in eine Sauce geträufelt oder einfach alleine serviert werden - Schweinefleisch braucht nicht allzu viel Aufhebens. Wenn Sie keine Schweinesteaks haben, können Sie stattdessen dicke Stücke von Schweinefleischresten verwenden.

    • Zutaten, die Sie brauchen:
    • Kräuter oder Gewürze
    • Kartoffeln, Nudeln oder Reis
    • Gemüse oder Salat (zum Servieren)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    wie man Schokoladentorte macht
    • Herby Schweinesteaks
    • Schweinesteaks mit Paprika und Oliven
    • Satay Schweinesteaks


    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 7 von 16

    Paniertes Schweinefleisch

    Reste von Schweinefleisch eignen sich perfekt zum Einlegen von Semmelbröseln und Braten. Es dauert wirklich nicht lange - nur ein bisschen Würze und etwas Öl. Paniertes Schweinefleisch ist eine großartige Möglichkeit, abgestandenes Brot und Ihre Fleischreste in einem zu verzehren. Denken Sie daran, dass gekochtes Schweinefleisch nicht so lange dauert, wie es in Rezepten für frisches Schweinefleisch angegeben ist.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Semmelbrösel
    • Ei
    • Gemüse (zum Servieren, optional)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Knuspriges Parmesan-Schweinefleisch


    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 8 von 16

    Schweineknödel

    Verwandeln Sie Ihr übrig gebliebenes Schweinefleisch in einen orientalischen Favoriten - Schweinefleischknödel. Knödel sind viel einfacher zu machen, als sie aussehen mögen. Sie können den fertigen Teig für die Knödelhüllen schummeln und kaufen, aber die Füllung selbst mit viel Gewürzen und fein gehacktem Gemüse machen. Wo auf dem Rezept gehacktes Schweinefleisch steht, ersetzen Sie es einfach durch fein gehacktes Schweinefleisch.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Mehl oder Knödelmischung
    • Gewürze und Kräuter
    • Gemischtes Gemüse

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Topfaufkleber-Schweinefleischmehlklöße


    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 9 von 16

    Schweinefleischpastete

    Wenn Sie Ihr Schweinefleisch in einer Torte kochen, können Sie diese Reste auf hervorragende Weise verwerten. Mit Gebäck oder Kartoffeln beladen, kann Ihr Kuchen mit viel Gemüse und einer fleischigen Soße gefüllt und einfach in den Ofen gestellt werden, bis er sich erwärmt oder das Gebäck knusprig ist.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Gemüse
    • Sauce oder Brühe
    • Belag: Gebäck oder Kartoffeln



    Bildnachweis: Getty Images / RooM RF Dies ist ein Bild 10 von 16

    Eintopf mit Schweinefleisch

    Nichts geht über eine wärmende Schüssel Eintopf. Ein wenig Brühe und etwas Wurzelgemüse verwandeln die restlichen Schweinefleischstreifen in ein köstliches Gericht in Familiengröße. Denken Sie daran, die Garzeit zu verkürzen, wenn Sie gekochtes Schweinefleisch anstelle von frischem hinzufügen.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Sauce oder Brühe
    • Gemischtes Gemüse
    • Reis, Nudeln oder Kartoffeln zum Servieren

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Schweinefleisch-Chorizo-Eintopf
    • Gedämpftes Schweinefleisch und rote Trauben
    • Kann Schweinebraten


    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 11 von 16

    Schweinefleisch Pasta

    Übrig gebliebenes Schweinefleisch? Nudeln im Schrank? Füge sie zusammen und du hast ein Match im Himmel gemacht. Fügen Sie ein Glas cremige Pilzsauce oder eine hausgemachte Tomate hinzu und es ist eine brandneue Mahlzeit. Es dauert nur wenige Minuten, bis das gekochte Schweinefleisch auf dem Kochfeld in Soße oder in der Mikrowelle aufgeheizt ist.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Pasta
    • Soße
    • Gemüse



    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 12 von 16

    Braten Sie Schweinefleisch an

    Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Schweinefleisch vom gestrigen Abendessen in das heutige Mittagessen zu verwandeln, besteht darin, eine Pfanne anzurühren. Gekochtes Schweinefleisch muss nur heiß gebraten werden. Gefrorene Schweinestreifen können ohne Auftauen in dieses Gericht gegeben werden - einfach, schnell und einfach!

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Gemüse anbraten
    • Soße oder Sojasoße
    • Reis oder Nudeln (zum Servieren)



    Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto Dies ist ein Bild 13 von 16

    Schweinefleisch Tray Bake

    Füttern Sie die ganze Familie mit einem herzhaften Schweinefleischauflauf. Zwiebeln, Pastinaken und Karotten mit Öl beträufeln und knusprig goldbraun backen. Diese Methode eignet sich hervorragend für die Verwendung von Fleischstücken aus Ihrem Sonntagsbraten.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Wurzelgemüse
    • Öl
    • Honig (um Schweinefleisch und Gemüse eine süße Glasur zu geben)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Schweinefleisch-Apfel-Auflauf

    Mehr Tablett backt Rezepte



    Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto Dies ist ein Bild 14 von 16

    Schweinefleisch-Sandwich-Füller

    Schweinefleisch zwischen zwei weichen Brotscheiben darf auf keinen Fall fehlen. Schnippel dein übrig gebliebenes Schweinefleisch zu einer Pastete oder schneide es einfach in Streifen und lege es in dein Brot mit etwas Apfelsauce oder knusprigen Salatblättern - perfekt!

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Brot
    • Zwiebel und Knoblauch
    • Salatblätter (zum Servieren)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    Bad-Boy-Namen
    • Pastete mit drei Schweinen

    Mehr Sandwichfüller



    Bildnachweis: Getty Images Dies ist ein Bild 15 von 16

    Schweinefleisch-Pakete

    Zartes Schweinefleisch in knusprigem Buttergebäck - was will man mehr? Versuchen Sie, mit dieser leckeren Kombination Schweinefleischkuchen oder sogar Schweinefleischpasteten zuzubereiten. Nach dem Backen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb weniger Tage verzehren - sie bereiten herrliche Leckereien für die Brotdose.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Gebäck
    • Käse
    • Ei (zum glasieren)
    • Gemüse (optional)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Schweinefleischpakete mit Paranussfüllung


    Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto Dies ist ein Bild 16 von 16

    Schweinefleisch Stroganoff

    Ein Karton Sahne und eine Handvoll Pilze können einen langen Weg zurücklegen, um Ihre Schweinefleischstreifen in einen köstlichen, geschmacksintensiven Stroganoff zu verwandeln. Mit Nudeln oder Reis servieren, um Ihr Schweinefleisch in einen wärmenden Klassiker zu verwandeln.

    Zutaten, die Sie brauchen:

    • Gemüse (Pilze, Zwiebeln usw.)
    • Pasta oder Reis
    • Sauce (Glas oder hausgemacht)

    Rezepte zum Ausprobieren:

    • Schweinefleisch Stroganoff
    • Jo Pratts Stroganoff mit Schweinefleisch und Steinpilzen

    Wohin als nächstes?

    - übrig gebliebene Hühnchenrezepte

    - Wie man Reste verwendet

    - Dinge, von denen du nicht wusstest, dass du sie einfrieren kannst

Lesen Weiter

34 knusprige Suppenrezepte, die Sie satt machen