Gordon Ramsays Wellington-Rezept für Rindfleisch




dient:

4

Prep:

20 min

Kochen:

50 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 918 kCal 46%
Fett 54 g 77%
- gesättigt 23g 115%
- davon Zucker 2g 2%
Salz 2,3 g 38%

Gordon Ramsays Wellington-Rindfleischrezept besteht aus erstklassigem Rinderfilet, Champignons und gebrauchsfertigem Gebäck für ein klassisch reichhaltiges und schmackhaftes Gericht.

Dieses köstliche Wellington-Rezept für Rindfleisch ist sehr einfach zuzubereiten und benötigt nur 20 Minuten für die Zubereitung. Gordon Ramsay sagt: 'Dies ist ein beeindruckendes Gericht, das einfacher ist, als es aussieht. Dieses Wellington-Rindfleisch ist eine großartige Alternative zu einem Sonntagsbraten oder probieren Sie es für ein romantisches Essen. '

Die ganze Familie wird es lieben, dieses Gebäckpaket mit zartem Rindfleisch, Pilzen und Senf zu genießen. Sie benötigen erstklassiges Rinderfilet, fertiges Gebäck und Parmaschinken, um einen Hauch von Salzigkeit hinzuzufügen und das Gebäck knusprig zu halten.



Schweinefleischpastete mit Ei in der Mitte

Probieren Sie dieses Wellington-Rindfleisch zu einem besonderen Anlass, einem Ostermittagessen, einem alternativen Weihnachtsbraten oder einem Silvesterdinner. Dies ist eines unserer beliebtesten Rezepte. Wir wissen, dass es ein echter Favorit ist.

wie man glutenfreie Scones macht



Beobachten Sie, wie Gordon Ramsays Rindfleisch Wellington zubereitet wird




Zutaten

  • 400 g Champignons mit flacher Kappe, grob gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl zum Kochen
  • 750g Stück erstklassiges Rinderfilet
  • 1-2 EL englischer Senf
  • 6-8 Scheiben Parmaschinken
  • 500g fertiger Blätterteig
  • Mehl zu Staub
  • 2 Eigelb, geschlagen



Methode

  • Die Champignons mit etwas Würze in eine Küchenmaschine geben und zu einer groben Paste hacken. Kratzen Sie die Paste in eine Pfanne und kochen Sie sie bei starker Hitze etwa 10 Minuten lang, wobei Sie sie häufig umdrehen, um die Feuchtigkeit aus den Pilzen herauszukochen. Zum Abkühlen auf einem Teller ausbreiten.

  • In einer Pfanne erhitzen und etwas Olivenöl hinzufügen. Das Rindfleisch und die Sear für 30 Sekunden in der heißen Pfanne nur auf jeder Seite würzen. (Sie möchten es zu diesem Zeitpunkt nicht kochen, sondern nur ausmalen.) Das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und mit dem Senf bestreichen.

  • Legen Sie ein Stück Frischhaltefolie auf eine Arbeitsfläche und legen Sie die Parmaschinkenscheiben in leicht überlappenden Reihen darauf. Mit einem Spachtel die Pilzpaste über den Schinken verteilen und das angebratene Rinderfilet in die Mitte legen. Halten Sie die Frischhaltefolie vom Rand fern und rollen Sie den Parmaschinken und die Champignons vorsichtig um das Rindfleisch, um eine feste Form zu erhalten. Drehen Sie die Enden der Frischhaltefolie, um sie zu sichern. 15-20 Minuten kalt stellen, damit das Rindfleisch seine Form behalten kann.

  • Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche zu einem großen Rechteck ausrollen, das die Dicke einer 1-Pfund-Münze hat. Entfernen Sie die Frischhaltefolie vom Rindfleisch und legen Sie sie in die Mitte. Das umliegende Gebäck mit Eigelb bestreichen. Falten Sie die Enden um, wickeln Sie das Gebäck um das Rindfleisch und schneiden Sie überschüssiges Fleisch ab. Umdrehen, so dass die Naht darunter liegt, und auf ein Backblech legen. Streichen Sie das gesamte Gebäck mit Ei über und kühlen Sie es etwa 15 Minuten lang, damit das Gebäck ruhen kann.

    Lee Stafford Frau
  • Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C, Gas 6.

  • Das Gebäck im Abstand von 1 cm leicht einritzen und erneut mit Eigelb bestreichen. 20 Minuten backen, dann die Backofeneinstellung auf 180 ° C, Gas 4 absenken und weitere 15 Minuten garen. Lassen Sie es 10-15 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden und mit den Beilagen Ihrer Wahl servieren. Das Rindfleisch sollte in der Mitte immer noch rosa sein, wenn Sie es servieren.

Lesen Weiter

Crème-Brûlée-Rezept für Glühobst