Gordon Ramsays honigglasiertes Schinkenrezept




dient:

8-10

Fertigkeit:

Mittel

Prep:

20 min

Kochen:

4 Std

Gordon Ramsays mit Honig glasierter Schinken ist ein köstliches Gericht, das sich perfekt für einen Sonntagsbraten eignet.

Rote-Bete-Apfelsuppe

Gordon Ramsays honigglasierter Schinken ist ein wahrer Genuss für das Mittagessen am Sonntag. Wie Gordon sagt: 'Ein herrlich glasierter Schinken ist eine hervorragende Zutat in meinem Urlaubsmenü, nicht zuletzt, weil er mit meinem Birnen-Safran-Chutney auch kalt - oder besser gesagt bei Raumtemperatur - köstlich serviert wird.' Braten Sie am Tag, wenn Sie heiß servieren, oder bis zu 2 Tage im Voraus, wenn Sie kalt servieren. “

Dieses köstliche, süß-klebrige Rezept mit Honigglasur serviert 8 bis 10 Personen und ist perfekt langsam gekocht. Lieben Sie Gordons Rezepte? Hier gibt es noch viele leckere Rezepte von Gordon Ramsay!






Beobachten Sie, wie Gordon Ramsays honigglasierter Schinken hergestellt wird




Zutaten

  • 3kg ungeräucherter Schinken ohne Knochen
  • 4 mittelgroße Karotten, geschält und grob gehackt
  • 1 Lauch, gereinigt und grob gehackt
  • 1 Zwiebel, geschält und grob gehackt
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner, leicht zerdrückt
  • 1 TL Koriandersamen, leicht zerkleinert
  • 2 Zimtstangen, halbiert
  • 2 Lorbeerblätter
  • Handvoll Nelken
  • Honigglasur
  • 100 g Demerara Zucker
  • 50 ml Madeira Wein
  • 25 ml Sherryessig
  • 125 g Honig



Methode

  • Gib den Schinken in einen großen Topf und gieße genug kaltes Wasser hinein, um ihn zu bedecken. Fügen Sie die Karotten, Lauch, Zwiebeln, Pfefferkörner, Koriandersamen, Zimtstangen und Lorbeerblätter hinzu. Zum Kochen bringen, aufkochen lassen und 3 Stunden kochen, bei Bedarf mit mehr kochendem Wasser auffüllen. Schaum und von Zeit zu Zeit an der Oberfläche aufsteigende Verunreinigungen abschöpfen. Wenn Sie im Voraus kochen, lassen Sie den Schinken über Nacht in der Brühe abkühlen. Andernfalls etwas abkühlen lassen und aus der Pfanne nehmen. Die Brühe abseihen (und für Suppe usw. aufbewahren).

  • Für die Glasur Zucker, Madeira, Sherryessig und Honig in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze umrühren. Zum Kochen bringen, die Hitze senken und 3-4 Minuten köcheln lassen, bis ein glänzender dunkler Sirup entsteht. Nicht unbeaufsichtigt lassen, da es leicht überkocht.

  • Den Backofen auf 170 ° C / Gas vorheizen. Den Schinken in eine Bratform heben. Snip und entfernen
    die Saiten und schneiden Sie dann die Haut vom Schinken ab, so dass eine gleichmäßige Fettschicht zurückbleibt. Ritzen Sie das Fett ganz leicht in einem kreuz und quer verlaufenden Diamantmuster ein und achten Sie darauf, dass Sie nicht in das Fleisch schneiden. Stud die Mitte jedes Diamanten mit einer Gewürznelke. Die Hälfte der Glasur über den Schinken gießen und 15 Minuten rösten.

  • Die restliche Glasur darüber gießen und weitere 25 bis 35 Minuten in den Ofen stellen, bis der Schinken goldbraun ist, und häufig mit den Pfannensäften begießen. Es hilft auch, die Pfanne zu drehen, während Sie heften, um sicherzustellen, dass der Schinken gleichmäßig färbt.

  • Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schnitzen 15 Minuten ruhen lassen.

    amerikanische Blaubeermuffins
Lesen Weiter

Paul Hollywoods Marmor-Schokoladenkuchen-Rezept