Gordon Ramsays Truthahnbraten mit Zitronen, Petersilie und Knoblauch




dient:

8-10

Fertigkeit:

Mittel

Prep:

30 min

Kochen:

2 Std. 30 Min. (Rechnen mit 30 Minuten pro kg)

Gordon Ramsays Putenbraten-Rezept ist ein Weihnachtsliebling. Erfahren Sie, wie Sie mit dem bisher besten Rezept dieses Starkochs den perfekten Truthahn zubereiten.

Gordon Ramsays Putenbratenrezept ist köstlich, leicht zuzubereiten und mit Zitrone, Petersilie und Knoblauch aromatisiert. Gordon sagt: „Dies ist meine Lieblingsmethode, um Puten zu braten - mit einer herzhaften Butter unter der Haut, um das Brustfleisch feucht und schmackhaft zu halten. Um sicherzustellen, dass sowohl die Puten- als auch die Schweinefleischfüllung richtig gekocht werden, backe ich die Füllung separat. Ein anderes meiner Geheimnisse ist es, den Truthahn ein paar Stunden oder länger auszuruhen. Während es sich entspannt, zieht der Saft wieder ein und macht das Fleisch saftiger, zarter und leichter zu schnitzen. Es mag wie eine lange Zeit scheinen, aber die Textur wird verbessert, je länger Sie den Truthahn ruhen lassen. Heißes Braten stellt die Hitze wieder her. “Dieses Rezept benötigt 3 Stunden für die Zubereitung und das Kochen und wird von 8 bis 10 Personen serviert. Alle Reste würden am nächsten Tag ein köstliches Curry machen!

Lieben Sie Gordons Rezepte? Hier gibt es noch viele leckere Rezepte von Gordon Ramsay.



Baby Gesicht Tasse Kuchen



Zutaten

  • 1 Truthahn aus Freilandhaltung (idealerweise Norfolk Black oder Bronze), ca. 5–5,5 kg
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Zwiebeln, geschält und halbiert
  • 1 Zitrone, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, horizontal halbiert
  • 6 Lorbeerblätter
  • Olivenöl, zum Nieseln
  • 8 Scheiben geräucherter Speckstreifen
  • Zitrone, Petersilie und Knoblauchbutter:
  • 375 g Butter bei Raumtemperatur
  • 1 EL Olivenöl
  • fein geriebene Schale und Saft von 2 kleinen Zitronen
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
  • kleiner Bund glatte Petersilie, nur Blätter, gehackt



Methode

  • Backofen auf 220 ° C / Gas 7 vorheizen. In der Zwischenzeit die Kräuterbutter zubereiten. Die Butter in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl dazugeben und gut mischen. Fügen Sie die Zitronenschale und den Saft, den zerkleinerten Knoblauch und die gehackte Petersilie hinzu. Gut mischen, um zu kombinieren.

  • Entfernen Sie die Innereien aus der Putenhöhle. Würzen Sie die Kavität gut mit Salz und Pfeffer und füllen Sie sie mit Zwiebeln, Zitrone, Knoblauchhälften und 2 Lorbeerblättern.

    Hühnchen-Gemüse-Torte in Soße
  • Lösen Sie mit Ihren Händen die Haut auf der Brust von beiden Enden des Vogels, damit Sie die aromatisierte Butter darunter füllen können, und achten Sie darauf, dass die Haut intakt bleibt. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der Haut an den Beinen. Fühlen Sie sich von der unteren Seite der Brust unter die Haut und nach außen zum Bein, um den Spalt zu lockern.

  • Die Hälfte der Buttermischung in die offenen Stellen unter der Haut füllen. Massieren Sie die Butter von außen sanft um die Brüste, damit das Fleisch gleichmäßig bedeckt ist. Zuletzt den Rest der Lorbeerblätter unter die Haut der Brüste legen.

  • Legen Sie den Vogel mit der Brust nach oben in ein großes Bratblech. Den Rest der Butter auf der ganzen Haut verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. (Wenn Sie einen Tag im Voraus vorbereiten, bedecken Sie den Truthahn mit Folie und kühlen Sie ihn in diesem Stadium.)

    claudia winkleman Kindernamen
  • Braten Sie den Truthahn 10-15 Minuten im heißen Ofen. Nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen, heften Sie den Vogel mit den Pfannensäften und legen Sie die Speckstreifen über die Brust, um sie feucht zu halten. Nochmal heften. Verringern Sie die Einstellung auf 180 ° C / Gas 4 und garen Sie sie etwa 2½ Stunden lang (mit 30 Minuten pro kg gerechnet), wobei Sie sie gelegentlich begießen.

  • Um zu testen, ob Ihr Truthahn gekocht ist, stecken Sie einen Spieß in den dicksten Teil des Beins und prüfen Sie, ob die Säfte klar und nicht rosa sind. Da Ofentemperaturen und Putenformen und -größen variieren, ist es wichtig, dass Sie die Puten etwa 30 Minuten vor der berechneten Bratzeit kontrollieren. Wenn die Säfte rosa sind, noch 15 Minuten rösten und erneut prüfen. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft, bis der Truthahn gar ist.

  • Übertragen Sie den Truthahn auf eine warme Platte und entfernen Sie Nase, Flügel und Spitzen des Pfarrers. Reserviere diese für die Soße. Lassen Sie den Truthahn mindestens 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen. In der Zwischenzeit die Soße zubereiten. Entfernen Sie die Lorbeerblätter unter der Haut, bevor Sie schnitzen. Den Truthahn mit der heißen Soße, der Füllung und den Beilagen servieren.

Lesen Weiter

Die Türkei mit einem Speckgitterrezept